Navigation:
Foto: Die Feuerwehr konnte den Brand in der Wohnung in Neustadt schnell löschen.

Die Feuerwehr konnte den Brand in der Wohnung in Neustadt schnell löschen.© Dillenberg

Neustadt

Defekte Waschmaschine sorgt für Wohnungsbrand

Ein technischer Defekt an einer Waschmaschine hat in Neustadt am Rübenberge zu einem Wohnungsbrand geführt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 50.000 Euro.

Neustadt. Bemerkt hatte den Brand der Wohnungsmieter. Er hielt sich im Wohnzimmer auf, als er plötzlich Rauch roch. Die Rauchschwaden drangen nach Angaben der Polizei durch die Badezimmertür in den Flur. Der 27-Jährige verließ möglichst schnell die Wohnung und informierte eine Nachbarin. Diese alarmierte die Feuerwehr.

Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Die Brandermittler der Polizei stellten fest, dass ein technischer Defekt der Waschmaschine den Brand ausgelöst hatte. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Wohnungsmieter muss sich allerdings eine neue Bleibe suchen, die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar.

rah


Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.