Navigation:
Schon jetzt ist die Fahrt eingeschränkt.

Neue Hiobsbotschaft zum Straßenverkehr in Neustadt: Die B-6-Brücke über die Leine wird schon von Gründonnerstag an für den Schwerlastverkehr komplett gesperrt.

Auf der Ortsratssitzung konnten die Besucher keine Fragen zur Wasserversorung stellen. Dazu haben sie am kommenden Mittwoch die Gelegenheit.

Bei der jüngsten Ortsratssitzung in Mardorf war für viele Besucher ein Tagesordnungspunkt besonders wichtig: die aktuelle Diskussion zur Wasserversorung im Neustädter Land.

Jürgen Winkler, Leiter des Kriminalermittlungsdienstes (von links), Bürgermeister Uwe Sternbeck und Kommissariatsleiter Gerd Klingenberg.

Mehr Aufmerksamkeit ist der erste Schritt zur Einbruchssicherung. Mit dieser Botschaft wollen Polizei und Stadt Bürger für das Thema sensibilisieren. Bei der Wirtschaftsausstellung Robby können sich die Besucher informieren, wie sie Häuser und Wohnungen vor Einbruch bestmöglich schützen.

Gern in vorderster Front: Dirk Salzmann hier 2016 mit dem damaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck.

"Tacheles" nennt sich ein neues - nach offiziellen Angaben "spendenfinanziertes" Blatt, das sich einmal monatlich vor allem mit politischen Themen beschäftigen will. Chef im Ring: Ex-Ratsherr Dirk Salzmann.

Es gibt viele Möglichkeiten im Neustädter Land, das Osterfeuer zu genießen.

Im Neustädter Land gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Osterfeuern. Ein Überblick:

Auch Stadtplanung ist Thema (von links): Daniel Farnung, Thomas Iseke, Christiane Hinze, Klaus Nagel, Uwe Sternbeck und Gerhard Kier unterhalten sich.

Es gibt Berührungspunkte zwischen Regions-FDP und Neustädter Rathausspitze: Bei einem Besuch in Neustadt haben sich am Dienstag vier der fünf Mitglieder der Regionsfraktion mit Bürgermeister Uwe Sternbeck (Grüne) ausgetauscht.

Der Arbeitskreis Dorfentwicklung pflanzt derzeit Bäume, um das Ortsbild Wulfelades weiter zu verbessern.

Zwei frisch gepflanzte Stieleichen markieren den Startpunkt: Von der Ecke Moritzgraben/Deisterweg aus hat der Arbeitskreis Dorfentwicklung Wulfelade mit einer Verschönerungsaktion begonnen.

Unverhoffte Ehrung (von links): Mustafa Erkan, Günther Falldorf, Stephan Weil und Heinz-Günther Jaster im Landtag.

Es sollte nur ein Besuch im Landtag mit ein paar SPD-Kollegen sein. Ganz unverhofft ist Günther Falldorf jetzt vom SPD-Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Stephan Weil mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet worden.

Parkplätze auf privatem (vorn) und öffentlichem Grund am Wallhof in der KeMornstadt. Wer keine vorhält, soll künftig mehr Ablöse zahlen.

In Neustadts Wohngebieten sollen die Straßen passierbar bleiben, nicht von parkenden Autos blockiert werden. Darauf zielt eine Satzungsänderung ab, die die Stadtverwaltung auf den Weg bringt: Die Ablöse für nicht gebaute Parkplätze auf dem eigenen Grundstück soll steigen.

Leonie und Benet zeigen die Plakate, mit denen die Kinderfeuerwehr-Mitglieder Werbung für das Osterfeuer am Sonntag machen.

Erst malen die Kinder von Vesbecks Kinderfeuerwehr Plakate, dann werden die öffentlichen Einladungen an markanten Plätzen des Dorfes aufgehängt. Wenn am Sonntag ordentlich Trubel an der Mühle herrscht, liegt das auch an den jungen Werbeprofis.

Perückenanprobe bei Bruns & Bruns (von links): Die Schauspieler Melina Dietrich und Magnus Ronge scherzen mit Friseur Daniel Felix Bruns.

Ein Vampir erobert die Robby-Bühne: Am Sonntag zeigt die Waldbühne Otternhagen erste Ausschnitte ihres neuen Familienstückes "Vampir Winnie Wackelzahn".

Wiebke Nolte (Zweite von links) und Natalie Wiebking (Vierte von links) übergeben Ulla Paczkowski und den Tafel-Helfern das Geld, das beim Flohmarkt gesammelt wurde.

Das ist eine Idee, von der viele profitieren: Flüchtlinge konnten auf einem Flohmarkt Textilien, Geschirr, Spielzeug und gut erhaltene Möbelstücke zum kleinen Preis erwerben. Der Erlös kommt nun der Tafel in Neustadt zugute. Fast 500 Euro landeten beim Markt an der Bunsenstraße in der Kasse.

1 2 3 4 5 6 7 ... 320

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.