Navigation:
Mirko (von links), Til, Martin, Sascha und Tobi unterziehen mit ihrem Album "Tandem" den Sound einer tanzbaren Frischzellenkur.

Ihr neues Album "Tandem" haben sie 2016 aus der Taufe gehoben, die mittlerweile fünfte Tour ließ nicht lange auf sich warten. Jetzt macht die fünfköpfige A-cappella-Formation "Fünf vor der Ehe" Sation im Schloß Landestrost. Die Veranstalter versprechen "bisher unerhöhrten Sound". Es gibt Restkarten.

Drei Einbrüche in Neustadt und Rodewald beschäftigten die Polizei am Montag.

Drei Einbrüche beschäftigten am Montag die Polizei in Neustadt und Rodewald. In Neustadt drangen Unbekannte in eine Spielothek und ein Haus ein. Die Täter entwendeten Wertsachen. In Rodewald stahlen Einbrecher Benzin und elektrische Gartengeräte. Die Ermittler suchen Zeugen.

Früher gehörten weiße Sanddünen zum Landschaftsbild am Mardorfer Strand. Heute sind die aufgeforsteten Sandberge kaum noch zu erkennen.

Weiße Düne, Weißer Berg - als Namen tauchen die vor fünfzig Jahren für charakteristischen weißen Sanddünen noch auf. Doch längst prägen Wald, Gras und Sträucher die Landschaft rund um den Mardorfer Strand. Jetzt will die Region den ursprünglichen Zustand einiger Dünen wieder herstellen.

An der Grundschule Eilvese ist der Platz knapp. Für Ganztagsbetrieb müsste sie ausgebaut werden.

Die SPD tut sich schwer mit einer Entscheidung für eine teilgebundene Ganztagsschule in Eilvese. Das Thema sollte am Donnerstag im Rat behandelt werden, der Verwaltungsausschuss hat es am Montag aber noch einmal vertagt: Beratungsbedarf, hieß es. Eilveser Eltern rufen zu einer Demonstration auf.

Sie bewerben sich (von links): Klaus-Peter Sommer, Heinz-Günther Sala, Ulrike Weisang, Jean-Claude Cousin-Sauer, Margret Fiene, Lothar Reinhardt und Franz Möbius. Auch Klaus-Dieter Drechsler bewirbt sich, kam aber nicht zum Fototermin.

Keine Chance für Wahlmüdigkeit, zumindest nicht bei Neustädtern jenseits der 60: Sie sind ab 23. Oktober aufgerufen, ihre Vertretung für die nächsten vier Jahre zu bestimmen. Gewählt wird per Brief, dafür ist einen Monat Zeit.

Pianist Aron Ottignon gastiert am Freitag, 27. Oktober, im Schloss Landestrost in Neustadt.

Mit dem „South Pacific Groove“ an die Leine: Pianist Aron Ottignon bringt seine ganz eigene Art, die Klaviatur zu bedienen, im Schloss Landestrost zu Gehör. Das Konzert am Freitag, 27. Oktober, wird präsentiert vom Lindener Klub Feinkost Lampe.

Unser Veranstaltungstipp
Meta Boldt alias Heidi Mahler (links) lässt im Schwank "Tratsch im Treppenhaus" die Gerüchteküche brodeln.

Wo Meta Boldt ist, brodelt die Gerüchteküche. Kein Nachbar ist vor dem Plappermaul sicher, keine Behauptung ist ihr zu kühn. Der "Tratsch im Treppenhaus" ist in vollem Gange, wenn sich am Sonnabend, 28. Oktober, in der Aula des Gymnsaiums der Vorhang für Jens Exlers gleichnamiges Lustspiel öffnet.

Günter und Wanda Wächter sind sprachlos über die unerwünschte Hinterlassenschaft vor ihrer Haustür.

Weil zwei Eilveser sich immer wieder über Hundekot am Rand ihres Grundstücks ärgern, versuchen sie mit Absperrband, Gewürzen und ausgelegten Zweigen für Abstand zu Sorgen. Was das Ehepaar am Sonntag dann vor seiner Haustier fand, macht beide Partner sprachlos.

Cessy Meyer (rechts) begrüßt Tanja Scharnhorst als neues Mitglied der GfW.

Auch gemeinsame Probleme können verbinden. So haben die Notrufe der Kaufleute und Dienstleister aus dem Gewerbegebiet Ost der Gemeinschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) ein neues Mitglied beschert,

Wiebke Osigus (vorn, zweite von rechts) lässt sich von Neustädter Genossen feiern.

Das Ergebnis war deutlich: SPD-Landtagskandidatin Wiebke Osigus hat sich im Wahlkreis Neustadt/Wunstorf mit 41,7 Prozent der Stimmen durchgesetzt. Ihr Mitbewerber Sebastian Lechner (CDU) musste sich mit 37,3 Prozent zufrieden geben. Er zieht über dle Landesliste seiner Partei in den Landtag ein.

Kirchenvorstandsvorsitzender Rüdiger Merten ist den den zahlreichen Spendern dankbar, die die Sanierung mitfinanziert haben. Bis Mitte des Jahres wurde die Orgel mit Baujahr 1972 grundsaniert und um Klangkörper erweitert.

Gereinigte Orgelpfeifen, eine klangliche Neuintonation und ein hinzugefügtes Prinzipal-Register: die Mitte des Jahres renovierte Orgel der St. Bonifatius-Kirche erklingt wieder. Am Sonntag, 22. Oktober, wird das Musikinstrument mit einem festlichen Orgelweih-Gottesdienst eingeweiht.

Betretene Gesichter bei der CDU-Wahlparty (von links): Tilmann Zietz, Malte Wilken, Johannes Laub, Sebastian Lechner, Martin Pavel, Björn Niemeyer und Lechners Trauzeuge Christian Nordholz verfolgen die Hochrechnungen.

Lange Gesichter im Landgasthaus Meyer: Die Christdemokraten aus Neustadt und Wunstorf hat die Wahlniederlage kalt erwischt. Kopfschüttelnd schauen die versammelten CDU-Mitglieder aus Neustadt und Wunstorf auf die Monitore mit Zähl- und Hochrechnungsbalken.

1 2 3 4 5 6 ... 381

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.