Navigation:
Danil Subkov

Am Toten Moor zwischen Neustadt und dem Steinhuder Meer zu leben, im Moor zu arbeiten - das war zumeist einhartes Los.

Neustadt, deine Umleitungen: an der Mecklenhorster Straße soll ab Montag bis etwa Jahresende gearbeitet werden. Umleitungen sind ausgewiesen - sehr zum Ärger mancher Anwohner.

Kaum ein Tag ohne neue Umleitungen: Das Stadtgebiet Neustadt ist in weiten Teilen ein Schilderwald, die Sperrung der B6 für den Schwerlastverkehr zieht immer weitere Kreise. Am Mittwoch wurde die Ausweichroute bei Mariensee wegen eines Lkw-Unfalls stundenlang gesperrt. Er am Donnerstag wurde die Strecke wieder freigegeben.

Das Foto aus der Wildkamera.

Nach Sichtungen und Fotobeweisen eines Jägers in Schneeren vor wenigen Wochen, ist jetzt am Anfang dieser Woche auch in Amedorf ein Wolf durch eine Wildkamera bestätigt worden.

In Otternhagen werden die Pflasterflächen saniert. Ab Montag, 17. Juli, fallen darum Bushaltestellen weg.

Die Region Hannover lässt ab Montag, 17. Juli, die Ortsdurchfahrt Otternhagen und die Straße nach Frielingen sanieren. Straße und Radweg werden bis voraussichtlich 28. Juli voll gesperrt. Die Regiobus-Linien 490 und 860 fahren eingeschränkt.

Lounge-Musik und Jazz: Die Steinhuder Meer Touristik lädt am Wochenende zu Familienfest und Frühschoppen in Mardorf ein.

In Mardorf spielt die Musik an diesem Wochenende an Land und auf dem Wasser am Fischerstübchen: Familienfest am Sonnabend, Jazzfrühschoppen am Sonntag - muss nur noch das Wetter wenigstens ein bisschen mitspielen.

Die K343 muss nach dem Unfall mehrere Stunden gesperrt werden.

Die Kreisstraße 343 zwischen Basse und Mariensee ist nach einem Lkw-Unfall mehrere Stunden gesperrt. Zahlreiche andere Fahrzeuge müssen umgeleitet werden. Seit die Leinebrücke der B6 für den Schwerlastverkehr gesperrt ist, ist diese Route eine wichtige Umleitung für Lkw.

Damit der Lärm an den Bahnstrecken für Anwohner erträglicher wird, sollten diese beim Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes mitmachen.

Das Eisenbahn-Bundesamt und die Stadt rufen Neustädter Anlieger der Bahnstrecke Hannover-Bremen auf, sich am Lärmaktionsplan der Bahn zu beteiligen. Die Frist endet am 25. August.

Neustädter Konfirmanden fühlen sich wohl in Wagrain.

130 angehende Konfirmanden aus Neustadt sind zu Gast in Österreich - beim Konfirmandenferienseminar (KFS).

Steffen Göckemeyer, Jutta Papenbrock und Sebastian Faber sind die handelnden Personen im Kresse-Anbau-Versuch.

Ist grün, schmeckt bitter bis scharf, ist aber ein tolles Gewürz: die Brunnenkresse. In Poggenhagen läuft ein viel beachteter Versuch, den Anbau, Vermarktung und Verwertung zu beleben.

Klassenübergreifendes Lernen soll für die Kinder der Michael-Ende-Schule in Zukunft die Regel sein.

Mehr als 50 Prozent der Neustädter Grundschuleltern wünschen sich mehr Ganztagsangebote für ihre Kinder. Das hat eine Umfrage der Stadt ergeben. Die Stadt reagiert und startet zum Schuljahr 2018/19 an der Michael-Ende-Schule mit dem kooperativen Hort - in dieser Art bundesweit angeblich einmalig.

Im Kreuzungsbereich Marktstraße/Wunstorfer Straße ist es aktuell sehr eng.

Bis Wochenende bleibt es sehr eng im Bereich Bahnhof/Wunstorfer Straße.

Unterweg mit Fahrrad und GPS: Multimediale Tourenplanung wird immer einfacher - und beliebter.

Der ADFC lädt für Montag, 17. Juli, zum Vortrag von Hans-Wilhelm Hurt ein. Der Fachmann erklärt GPS-Technik für Wanderer und Radfahrer. Der Eintritt ist frei.

1 2 3 4 5 6 ... 347

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.