Navigation:
Der Kurs am Computer vermittelt Grundlagen des Programmierens.

Super Mario und dessen Bruder Luigi kennt eigentlich jeder, der mit Computerspielen groß geworden ist. Ein Kurs in der Begegnungsstätte Silberkamp vermittelt jetzt, wie einfach es ist, eigene Spielcharaktere ins Leben zu rufen. Auf dem Plan stehen grundlegende Schritte des Programmierens.

Angelika Fischer (von links), Matthias Rabe, Caren Marks, Mustafa Erkan und Harald Baumann freuen sich über die einstimmige Nominierung.

Ihr Name ist für die Neustädter gesetzt: Einstimmig hätten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Neustadt die langjährige Bundestagsabgeordnete Caran Marks für eine neue Kandidatur nominiert, berichten die Genossen.

Ansichtszeichnung der Alten Schule Borstel.

Im März soll der Umbau der Alten Schule in Borstel beginnen: Die Stadt gestaltet das denkmalgeschützte Gebäude für rund 1,4 Millionen Euro zu einer Kindertagesstätte um. Dem Konzept zufolge können dort dann bis zu 50 Kinder zwischen einem und sechs Jahren betreut werden.

Frauke Janeke zeigt, was Besucher beim Flohmarkt am Sonntag im Museum erstehen können.

Mit einem Flohmarkt im Museum geht die aktuelle Sonderausstellung „Was ist Spitze“ zu Ende. Am Sonntag, 26. Februar, 15 bis 17 Uhr, besteht die letzte Gelegenheit, die Schau im Obergeschoss zu besichtigen - und im Erdgeschoss gebrauchte, gut erhaltene Tischwäsche zu erstehen.

Elke Böttcher mimt für eine neue Gästeführung den Neustädter Nachtwächter Cord Hermann.

Auf einen Stadtspaziergang zur Dämmerstunde nimmt Elke Böttcher ihre Gäste mit, wenn sie das Kostüm des Nachtwächters Cord Hermann überstreift. Erster Termin ist am Sonnabend, 25. Februar.

Rotary-Präsidentin Sabine Ahlers (Zweite von rechts) sowie die beiden Initiatoren Elke Toepsch und Grigoros Aggelidis (links) präsentieren zusammen mit dem Vorsitzendem des RC-Fördervereins, Lutz Nolte, die Plakate für das Projekt.

Anerkennung für den ehrenamtlichen Einsatz soll er sein, der Jugendpreis des Rotary-Clubs Neustadt-Nienburg. Zum siebten Mal können sich junge Leute zwischen 14 und 21 Jahren und Jugendgruppen um die Auszeichnung bewerben.

Brandschutzerziehung bei der Feuerwehr: Dank neuer Ausrüstung geht das jetzt noch besser.

In vielen Grundschulen stehen Brandschutz und Feuerwehr als festes Thema auf dem Lehrplan. Dank einer neuen, mobilen Informationseinrichtung können die Brandbekämpfer den Kindern nun noch anschaulicher machen, was zu tun ist, wenn es mal brennt.

Marlena Gondesen, Ingo Graw, Sven Lahrs, Martin Hemme, Fabian Adoms vom Ortskommando begrüßt die neuen Anwärter in der Esperker Feuerwehr

Das Engagement gegen die Personalnot zahlt sich für die Esperker Feuerwehr aus: Nach mehreren Schnuppertagen haben die Brandbekämpfer fünf neue Anwärter gewonnen. "Das ist Klasse" meint die Initiatorin Magdalena Gondesen, die sich nun nur noch ein paar mehr Frauen fürs Team wünscht.

Auf Martin Luthers musikalischer Spur: Jörg Lühring (links) an der G-Violone und Harry Hoffmann an der Laute spielen in der Liebfrauenkirche.

Viel hört man im Luther-Jahr über den Reformator. Was aber mag Martin Luther selbst einst gehört haben? Die Musiker Harry Hoffmann und Jörg Lühring gaben dem Publikum in der Liebfrauenkirche am Sonntag eine Ahnung, wie die Musik vor 500 Jahren geklungen haben mag.

Allgemeinmediziner Dr. Hendrik Rötterink eröffnet am 2. März seine Praxis in Neustadt.

Die Hausarztkrise im Stadtgebiet scheint ein Ende zu nehmen: Allgemeinmediziner Dr. Hendrik Rötterink eröffnet am Donnerstag, 2. März, eine Praxis an der Marktstraße 9.

Sie halten Kontakt, auch wenn ihnen die SPD und die Regierungspolitik nicht nur Freude machen: Um die neue Düngemittelverordnung und umstrittene "Bauernregeln" ging es unter anderem bei einem Besuch von Landvolk-Vertretern bei der SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks in Berlin.

Die neuen Besitzer des ehemaligen Gemeindehauses, Annika und Björn Meyer, bei der Hausübergabe mit Werner Nuttelmann vom Bauausschuss der Kirchengemeinde (links) und Pastor Volker Milkowski (rechts).

Einst Sitz der Kirchengemeinde und Treffpunkt im Ort, künftig Wohnhaus der Familie Meyer: Das alte Gemeindehaus in Eilvese wird für die private Nutzung umgebaut.

1 2 3 4 5 ... 301

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.