Navigation:
Der Bahnhofstunnel soll neu gestaltet werden.

Nach den umfangreichen Umbauten am Bahnhof sollen auch die tristen grauen Wände des Tunnels neu gestaltet werden. Dafür ist ein Kunstprojekt in Vorbereitung, an dem sich bestenfalls Neustädter aus allen Ortsteilen beteiligen können.

Der Jubel in der Turnhalle der Grundschule Hagen ist am Dienstag groß gewesen. Dort nahmen die Jungen und Mädchen neue Spielgeräte in Empfang, zur Verfügung gestellt von zwei Sponsoren.

Hans-Erich Hergt und Dirk Kemmerich werben für eine Sanierung des Denkmals

Vor 100 Jahren tobte der Erste Weltkrieg - Millionen Menschen starben. Das Mahnmal in Neustadt verfällt - unter Augen des Denkmalschutzes.

Schreibstube für das Weihnachtspostamt Himmelreich: Bettina Joedicke (von links), Johanne Niemeyer, Melanie Vogt, Wolfgang Runge, Harriet Uschmann, Kornelia Helberg, Jürgen Schart, Dagmar Niklaus und Jean-Claude Cousin-Sauer beantworten gemeinsam die Weihnachtsbriefe.

Mitmachen erwünscht: Ehrenamtliche beantworten jedes Jahr
rund 1500 Zuschriften von Kindern aus aller Welt.
Erstmals nach langer Pause treffen sich die ehrenamtlichen Korrespondenten des Weihnachtspostamts Himmelreich zu einer Schreibstube, um gemeinsam Briefe zu beantworten.

Symbolbild: Für die Aufsichtsratsposten bei den Wirtschaftsbetrieben werden gute Entschädigungen gezahlt.

Das findet er doch übertrieben: Mit großer Geste lehnt der AfD-Ratsherr Raimar Riedemann eine Einladung der Stadtwerke zu einem Weihnachtsessen ab. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind für die nächste Woche zu einem Gedankenaustausch mit Abendessen in den Ratskeller eingeladen.

Der neue Aldi-Markt eröffnet am 16. Dezember.

Da wird gebohrt, geschraubt, geschleppt und aufgebaut: In der neuen Aldi-Filiale im Einkaufszentrum Erika-Najork-Straße legen die Handwerker einen Endspurt hin. Die Eröffnung ist für Freitag, 16. Dezember geplant.

Carsten Schmidt

Er hat es angekündigt, nun macht Carsten Schmidt ernst: Zur nächsten Mitgliederversammlung des TSV Poggenhagen wird der Vorsitzende nach neun Jahren im Amt seinen Rücktritt verkünden.

Dirk Buschmann, von links, Michael Thomas, Silvia Luft, Erwin Fälchle und Ulrich Rabe freuen sich über die neue Helstorfer Willkommenstafel.

Auf seinem Ortseingangsschild zeigt sich Helstorf jetzt ausgesprochen besucherfreundlich.

Neustadts bei Wettbewerben mit Abstand erfolgreichstes Dorf ist Dudensen

Die Region Hannover startet die nächste Runde im Wettbewerb "Dorf mit Zukunft". Neustadts Dörfer waren häufig erfolgreich.

Erörtern die Lage: Oberstleutnant Carsten Heß (von links), Major Christian Mönch und Oberstleutnant Stephan Ostendorf.

Rund 380 Soldaten der Panzerlehrbrigade 9 haben zwei Wochen lang im Gefechtssimulationszentrum des Heeres in Wildflecken die Landesverteidigung geübt. Bei der Stabsrahmenübung waren neben Teilnehmern des Panzergrenadierbataillons 33 auch Soldaten des Versorgungsbataillons 141 aus Luttmersen dabei.

Gute Laune, schöne Klänge: Die Kurrendebläser in Himmelreich

Süßer die Bläser nie klingen - als im Advent in Himmelreich. Dort beginnt jedes Jahr das Kurrendeblasen des Posaunenchors Mariensee.

1 2 3 4 5 ... 279

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.