Navigation:
Die ehrenamtlichen Helferinnen Nicole Fürstner und Gudrun Riediger bekommen Unterstützung von Koordinatorin Wiebke Nolte von der Flüchtlingshilfe Refugium - und auch von ihrer Kollegin Janet Breier von den Familienunterstützenden Projekten der Diakonie.
Neustadt Flüchtlingshilfe-Stelle hat sich bewährt

Sie bringt Menschen zusammen, koordiniert Angebote und berät die Helfer, die Neuankömmlinge im Alltag unterstützen wollen. Dass Flüchtlingshilfe-Koordinatorin Wiebke Nolte wertvolle Arbeit leistet, ist unbestritten. Der Kirchenkreis will die Stelle auch zumindest zur Hälfte weiter finanzieren. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Damen-Formation "Klapphosen" entwickelte sich aus einer Überraschung zum 100. Geburtstag des Männergesangsvereins ""Gemütlichkeit" Esperke.
Neustadt Männergesangsverein Esperke ist 111 Jahre alt

Zur Gründung regierte noch Kaiser Wilhelm II: In diesem Jahr feiert der Männergesangsverein "Gemütlichkeit" aus Esperke sein 111-jähriges Bestehen. In der Zeit entstanden Freundschaften, sogar über Ländergrenzen. Zur Geschichte der Sänger gehören auch feminine Klapphosen, Soldaten und die DDR. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Thore Busse (von links), Tafelmitarbeiter David Motaghi, Ulla Paczkowski, Leiterin der Tafelausgabestelle Neustadt, Tafelmitarbeiter Jean-Claude Cousin-Sauer, Lena Starcke vom Arbeitskreis Junger Landfrauen Neustadt, Renate Detlefsen, Vorsitzende Kreisverband der Landfrauen, Neustadt, Tafelmitarbeiter Ramin Ghorbanali und Landwirt Torben Wegener mit den Spenden.
Neustadt Landvolk spendet für Tafel-Ausgabestelle

Am Wochenende feierte das Landvolk mit dem Erntefest die Erträge der Arbeit. Doch wohin mit dem, was nicht verkauft wurde? Es geht als Spende an die Ausgabestelle der Nienburger Tafel in Neustadt. Die Landfrauen waren sogar so erfolgreich, dass statt Kartoffeln nur Geld übergeben wurde. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Grünes Licht gen Berlin für zwei Evenser: Dietmar Friedhoff (AfD) und Grigorios Aggelidis (FDP) ziehen in den neuen Bundestag ein.
Neustadt Zwei Evenser ziehen in Bundestag ein

Eines von Neustadts kleineren Dörfern hat eine starke Vertretung in Berlin: Aus Evensen mit seinen 98 Wahlberechtigten (64 wählten) ziehen jetzt zwei Kandidaten in den neuen Bundestag ein. Grigorios Aggelidis vertritt dort künftig die FDP, Dietmar Friedhoff nimmt sein Mandat für die AfD wahr. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Noëmi Waysfeld & Blik nehmen ihr Publikum mit in außergewöhnliche Klangwelten. 
Unser Veranstaltungstipp Noëmi Waysfeld erschafft neue Klangwelten

Dieses Konzert ist wie ein Experiment: Noëmi Waysfeld und ihre Formation Blik lassen im Schloss Landestrost am 27. September Musikstile verschmelzen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: etwa französische Chansons mit sibirischen Gefangenenliedern, Fado und jüdischer Tradition. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Isabella Steffen
Wedemark Steffen führt die Geschäfte der SPD-Fraktion

Isabella Steffen ist die neue Geschäftsführerin der Wedemärker SPD-Ratsfraktion. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Starke Solisten: Das Spiel des Deutsch-Polnischen Jugendjazzorchesters entlockt Zuhörern wiederholt spontanen Applaus. 
Garbsen Kerschek adelt Jugendjazzorchester

Er hat schon Stücke mit Helene Fischer, Trompeter Till Brönner und der Metal-Band Rammstein arrangiert. Am Sonnabend hat Jazz-Koryphäe Wolf Kerschek das Konzert des Deutsch-Polnischen Jugendjazzorchesters in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums dirigiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Wedemärker Martin Schönhoff tritt als Einzelbewerber zur Landtagswahl an.
Wedemark Martin Schönhoff kandidiert für Landtag

Landwirt Martin Schönhoff aus Wedemark-Hellendorf tritt als Einzelkandidat bei der Landtagswahl an. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Dem Wähler besser zuhören - das haben sich die Parteien für die Zukunft vorgenommen.
Wedemark In Wedemark besser als im Bund: FDP toppt AfD

Einbrüche für die großen, meist Gewinne bei den kleineren Parteien – so hat die Wedemark gewählt. Besondere Überraschung: Lokal holte die FDP rasant auf und wurde am dritthäufigsten gewählt mit 11,9 Prozent (2013: 5 %). mehrKostenpflichtiger Inhalt

Hallo? Pocher hier...
Garbsen Pocher tritt den deutschen Schäferhund

Harter Tobak. Aber wer sich vor Oliver Pocher als AfD-Wähler outet, muss damit rechnen. Der Kölner Comedian hat am Sonntagabend einen spontanen Kurzauftritt in Bachmann Comedy Corner gegeben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.