Navigation:
Eine Windhose ist am Freitag über Immensen hinweg gezogen.

Eine Windhose ist am Freitag über Immensen hinweg gezogen.© Achim Gückel

Lehrte

Sturm beschädigt zahlreiche Häuser in Immensen

Ein schwerer Sturm ist am Freitagmorgen über den Lehrter Ortsteil Immensen hinweggefegt. Zahlreiche Häuser wurden teils erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand. Wetterexperten halten sogar einen Tornado für möglich.

Lehrte. Das ganze dauerte am Freitag gegen 7.30 Uhr nur wenige Minuten, doch die Auswirkungen waren enorm. An der Bauernstraße im Dorfkern von Immensen wurden nach ersten Schätzungen mehr als ein Dutzend Häuser erheblich beschädigt. "Die Ziegel wurden nur so durch die Luft gewirbelt", sagte eine Anwohnerin. Ortsbrandmeister Rainer Fricke geht von 15 Gebäuden aus - auf sieben Höfen. "Teilweise wurden nur wenige Dachziegel weggeweht, teilweise auch fünf bis sechs Quadratmeter große Löcher in die Dächer gerissen", berichtet er. Ein Hof sei besonders stark betroffen gewesen. "Da flogen die Dachplatten durch die Gegend, sogar Scheunentore."

Mehrere Dächer wurden abgedeckt, Fensterscheiben gingen zu Bruch, Bäume wurden entwurzelt.

"Das war ein massiver Sturm mit Spitzen um die 110 Kilometer pro Stunde", bestätigt Frank Böttcher, Direktor des Instituts für Wetter- und Klimakommunikation in Hamburg. Möglicherweise handelte es sich dabei sogar um einen lokalen Tornado. "Das Wetterfeld war konfus, eine Rotation ist deshalb nicht auszuschließen", sagte Böttcher. Thomas Sävert vom Kachelmann-Wetterdienst und Betreiber der Internetseite tornado.de ist etwas vorsichtiger. "Es ist gut möglich, dass das dort eine Windhose war, wissen können wir das aber nicht. Es gibt keine Bilder davon, wir können das nur über die Schäden beurteilen."

Es ist nicht das erste Mal, das der Ort von einem Unwetter heftig getroffen wurde: Vor drei Jahren zog ein Hagelsturm über die Region Hannover und traf neben anderen Lehrter Ortsteilen auch Immensen besonders stark.

ac/frs/ak


Anzeige

Lehrte ist ...

  • ... eine Stadt östlich von Hannover mit mehr als 43.000 Einwohnern.
  • ... 2009 zu Niedersachsens fahrradfreundlichsten Kommune gewählt worden.
  • ... eine Stadt mit langer Eisenbahnertradition.
  • ... Heimat des Blues-Festival, bei dem neben regionalen Bands auch internationale Musiker auftreten.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Lehrte der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h