Navigation:
Lehrte

Sievershausen: Mopedfahrer stirbt nach Unfall

Ein Mopedfahrer (29) ist heute nach einem Unfall gestorben. Er war gegen einen Pritschenwagen gefahren und hatte sich dabei so schwere Verletzungen zugezogen, dass er ihnen im Krankenhaus erlag.

Sievershausen. Nach Polizeiangaben war der Mann heute Morgen gegen 4.40 Uhr auf der Oelerser Straße in Richtung Ortsmitte in Sievershausen (Lehrte) mit seinem Moped unterwegs. Etwa 100 Meter hinter der Straße Moritzweg prallte er gegen einen Pritschenwagen mit offenem Anhänger. Sein Moped wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt, der Fahrer - er trug keinen Helm - auf die Straße geschleudert. Mit schwersten Kopfverletzungen kam der Mann in ein Krankenhaus. Dort starb er wenig später.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich beim Verkehrsunfalldienst unter 0511/109 18 88.


Anzeige

Lehrte ist ...

  • ... eine Stadt östlich von Hannover mit mehr als 43.000 Einwohnern.
  • ... 2009 zu Niedersachsens fahrradfreundlichsten Kommune gewählt worden.
  • ... eine Stadt mit langer Eisenbahnertradition.
  • ... Heimat des Blues-Festival, bei dem neben regionalen Bands auch internationale Musiker auftreten.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Lehrte der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h