Navigation:
Der Lastwagenfahrer wurde schwer verletzt in seinem Führerhaus eingeklemmt.

Der Lastwagenfahrer wurde schwer verletzt in seinem Führerhaus eingeklemmt.© Christian Elsner

Unfall

Lehrte: Lastwagen fährt auf A 2 in Stauende – hier Fotos

Ein Schwerverletzter, 140.000 Euro Schaden und kilometerlange Staus: Das ist die Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am Mittwochvormittag auf der Autobahn 2 bei Lehrte ereignet hat. Ein Lastwagen war gegen kurz nach zehn in ein Stauende gefahren.

Schwerer Unfall auf der Autobahn 2 bei Lehrte: Laut Polizei war gegen kurz nach zehn Uhr ein 55-Jähriger mit seinem Sattelzug in Richtung Dortmund unterwegs. In Höhe der Raststätte Lehrter See übersah er offenbar einen Stau und prallte mit seinem Zug in das Heck eines weiteren Sattelschleppers.

Der 55-Jährige wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus, mittlerweile ist der Mann außer Lebensgefahr. Der Fahrer des zweiten Lkw blieb unverletzt.

Während der Landung des Rettungshubschraubers blieb die A 2 in Richtung Dortmund voll gesperrt. Es bildete sich ein Rückstau von bis zu zehn Kilometern Länge. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 140.000 Euro.

frs


Anzeige

Lehrte ist ...

  • ... eine Stadt östlich von Hannover mit mehr als 43.000 Einwohnern.
  • ... 2009 zu Niedersachsens fahrradfreundlichsten Kommune gewählt worden.
  • ... eine Stadt mit langer Eisenbahnertradition.
  • ... Heimat des Blues-Festival, bei dem neben regionalen Bands auch internationale Musiker auftreten.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Lehrte der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h