Navigation:

Bei einem Unfall auf der A 2 bei Lehrte ist ein Mann ums Leben gekommen.© Martin Steiner (Symbolbild)

Lehrte

Ein Toter und mehrere Verletzte nach Unfall auf der A2

Bei einem Unfall mit mehreren beteiligten Autos auf der A2 in der Nähe der Ausfahrt Lehrte ist am frühen Sonntag ein Mann getötet worden. Zudem gab es mehrere Verletzte.

Lehrte/Braunschweig. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 27-Jähriger aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto verloren. Das Fahrzeug prallte daraufhin gegen die Leitplanken und stieß mit einem dahinterfahrenden Wagen zusammen. Der junge Fahrer des ersten Unfallwagens wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den Asphalt geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle - seine zwei Mitfahrer mussten schwer verletzt in ein Krankenhaus. Auch die drei Insassen des zweiten Autos wurden verletzt. Zudem kam es zu leichteren Verletzungen und Blechschäden, da vier weitere Fahrzeuge den beiden Wracks auf der Autobahn nicht mehr ausweichen konnten. 

dpa

Dieser Artikel wurde aktualisiert.


Anzeige

Lehrte ist ...

  • ... eine Stadt östlich von Hannover mit mehr als 43.000 Einwohnern.
  • ... 2009 zu Niedersachsens fahrradfreundlichsten Kommune gewählt worden.
  • ... eine Stadt mit langer Eisenbahnertradition.
  • ... Heimat des Blues-Festival, bei dem neben regionalen Bands auch internationale Musiker auftreten.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Lehrte der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h