Navigation:
Auf der Baustelle für das Quartier 16 in Lehrte ist ein Arbeiter tödlich verunglückt. Die Reanimation eines Notarztes blieb erfolglos.

Auf der Baustelle für das Quartier 16 in Lehrte ist ein Arbeiter tödlich verunglückt. Die Reanimation eines Notarztes blieb erfolglos.© Sandra Köhler

Lehrte

Arbeiter in Lehrte auf Baustelle tödlich verletzt

Bei einem Betriebsunfall ist ein Bauarbeiter am Montagvormittag auf einer Baustelle an der Schlesischen Straße in Lehrte tödlich verunglückt. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Notarzt zuvor noch versucht, den Mann zu reanimieren. Doch der Versuch blieb erfolglos.

Lehrte. Der Bauarbeiter war auf der Baustelle für das Quartier 16 beschäftigt. Die Lehrter Wohnungsbau errichtet dort ein neues Wohnquartier mit 45 hochwertigen Wohnungen. Bislang verlief der Fortschritt auf der Großbaustelle ohne Komplikationen. Erst kürzlich war Richtfest gefeiert worden.

Von Oliver Kühn


Anzeige

Lehrte ist ...

  • ... eine Stadt östlich von Hannover mit mehr als 43.000 Einwohnern.
  • ... 2009 zu Niedersachsens fahrradfreundlichsten Kommune gewählt worden.
  • ... eine Stadt mit langer Eisenbahnertradition.
  • ... Heimat des Blues-Festival, bei dem neben regionalen Bands auch internationale Musiker auftreten.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Lehrte der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h