Navigation:

Am Mittwochabend wurden Feuerwehr und Kriminalpolizei zu einem Einsatz im Klinikum Lehrte gerufen, bei dem eine Person verletzt wurde.

Übung der DRK-Bereitschaft: Ein Trägertrupp bringt den ersten vermeintlichen Patienten. Er muss registriert und untersucht werden.

Was ist zu tun, wenn bei Großbränden, Unfällen oder anderen Katastrophen viele Verletzte auf einmal versorgt werden müssen? Wie sehen in solchen Fällen die Strategien der Rettungskräfte aus? Diesen Fragen haben sich am Dienstagabend in Lehrte mehr als 20 Mitglieder der DRK-Bereitschaft gestellt.

Aldi will bei Aligse ein riesiges Logistikzentrum bauen, viele Bürger sind dagegen. Jetzt bittet die Stadt Lehrte zu einer Einwohnerversammlung.

Seit Wochen schon gibt es vehemente Proteste gegen das geplante Aldi-Logistikzentrum südwestlich von Aligse. Die Bürgerinitiative gegen das Projekt hat mittlerweile rund 1100 Unterschriften gesammelt. Jetzt schaltet sich die Stadt in die Auseinandersetzung ein. Sie bittet zu einer Einwohnerversammlung.

Die Lehrter Polizei sucht nach Zeugen für einen Unfall auf der Feldstraße.

Die Lehrter Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am Dienstag gegen 15 Uhr an der Feldstraße abgespielt hat. Zum Hergang der Kollision machen die zwei beteiligten Fahrer unterschiedliche Angaben. Möglicherweise haben aber mehrere Personen den Vorfall beobachtet.

Die Lehrter Polizei vermeldet zwei Autodiebstähle.

Innerhalb kurzer Zeit haben Autodiebe im Lehrter Stadtgebiet zwei Fahrzeuge entwendet. Dabei handelt es sich um einen grauen VW Sharan, der in der Nähe des Ahltener Bahnhofs stand, sowie um einen Mercedes-Lieferwagen, der von der Burgdorfer Straße gestohlen wurde.

Eine neue Gasstation an dieser Stelle nödlich der Kreisstraße am Ortseingang? Die Steinwedeler sagen dazu nein.

Das Tauziehen um die von der Avacon geplante neue Gasstation am südlichen Ortseingang Steinwedels ist um eine Facette reicher. Die Besitzerin eines Grundstücks südlich der Kreisstraße 123 bietet dem Energieversorger dort ein Gelände von 700 Quadratmetern an - zum symbolischen Preis von 1 Euro.

Bodo Wiechmann stellt in der Schulausschusssitzung im Kurt-Hirschfeld-Forum die Pläne von Rot-Rot-Grün vor.

Der Schulausschuss in Lehrte hat sich am Montag mit knapper Mehrheit für die Schulentwicklungspläne von SPD, Grünen und Linken mit einer Oberschule in Hämelerwald ausgesprochen. Vertreter der Schulen äußerten sich zu diesem Vorhaben jedoch skeptisch.

Die Polizei vermeldet einen Diebstahl vom Hof einer Autowerkstatt.

Auf dem Gelände einer Werkstatt am Burchard-Retschy-Ring hat sich ein ungewöhnlicher Diebstahl abgespielt. Unbekannte Täter haben dort quasi den Innenraum eines VW Golf ausgeräumt. Sie stahlen beide Vordersitze und die Rückbank. Außerdem demontierten sie die Reifen samt Felgen und nahmen sie mit.

In Röddensen und Arpke hat es Einbrüche in Wohnhäuser gegeben.

Die Einbrecher kommen in den Vormittagsstunden: Unbekannte Täter sind am Montag in Wohnhäuser an der Doktorstraße in Arpke sowie am Höpenweg in Röddensen eingedrungen. Während der Eindringling in Arpke nichts stahl, nahm der Täter bei dem Fall in Röddensen Geld, Schmuck und elektronische Geräte mit.

Die Lehrter Polizei vermeldet einen Einbruch in eine Gaststätte.

Ein Einbrecher ist in der Nacht zum Montag in die Gaststätte am Dürerring eingedrungen. Er versuchte dort, einen Zigarettenautomaten aufzuhebeln. Als das misslang, riss er den Kasten mit den Sparfächern von der Wand und stahl ihn.

Wer holt sich den Frisbee zuerst? Im Waldbad Arpke schwimmen am Montagabend die Hunde.

Labrador Leo ist ein echtes Energiebündel. Wenn sein Herrchen Kevin Burckhardt den Frisbee ins Becken wirft, springt der zweijährige Rüde mit Wonne hinterher und paddelt los, was das Zeug hält. Rund 25 Hunde sind am Montagabend beim ersten Hundeschwimmen im Aprker Waldbad dabei gewesen.

Chrtistian Helmreich, Betreiber des Naturfreundehaus Grafhorn (von links), erläutert Ministerpräsident Stephan Weil die Pläne für das Naturfreundehaus. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch und die Landtagskandidatin Thordies hanisch hören zu.Christian Helmreich (von links), Betreiber des Naturfreundehauses Grafhorn, hat Ministerpräsident Stephan Weil, dem SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch und Landtagskandidatin Thordies Hanisch seine Pläne für die Erweiterung des Gebäudes skizziert.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil ist am Montag auf Tour durch den Osten der Region Hannover gewesen. Er besuchte das Naturfreundehaus Grafhorn und das dortige Eisenzeithaus. Außerdem sah er sich in der neuen Geschäftsstelle von HAZ und NP in Burgdorf und beim SV Lehrte 06 um.

1 2 3 4 5 6 ... 382
Anzeige

Lehrte ist ...

  • ... eine Stadt östlich von Hannover mit mehr als 43.000 Einwohnern.
  • ... 2009 zu Niedersachsens fahrradfreundlichsten Kommune gewählt worden.
  • ... eine Stadt mit langer Eisenbahnertradition.
  • ... Heimat des Blues-Festival, bei dem neben regionalen Bands auch internationale Musiker auftreten.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Lehrte der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h