Navigation:
Symbolbild

Ein unbekannter Täter ist Sonntagnacht zwischen 23 Uhr und 23.15 Uhr in ein Wohnhaus am Lehrter Haydnweg eingestiegen und hat dort Geld entwendet. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Einbruch innerhalb weniger Minuten.

Das Luftbild zeigt die alte Feuerwache (links) und den Bauhof (Mitte) sowie das Gelände, auf dem die neue Wache entstehen soll (rechts) mit der bereits erstellten neuen Zufahrt.

Die neue Feuerwache an der Schützenstraße wird rund 1,6 Millionen Euro teurer als geplant. Die kalkulierten Baukosten belaufen sich nun auf rund 19,6 Millionen Euro. Der Rat hat einer Verpflichtungsermächtigung dazu bereits zugestimmt und andere Investitionen zurückgestellt.

Symbolbild

Ein alkoholisierter Rollerfahrer hat sich am Sonnabend bei einem Unfall auf der Burgdorfer Straße verletzt.

Die Bläserklasse der Schule stellt sich vor.

Das Gymnasium hat sich bei einem Tag der offenen Tür in Lehrte jetzt zahlreichen Besuchern vorgestellt. Anmeldungen für die neuen fünften Klassen sind noch bis zum 1. Juni möglich.

Bei Ortsratsmitglied Dieter Adler (links) tragen sich die Sievershäuser in die Arbeitsgruppen ein.

Nachdem Immensen im April vorgelegt hatte, hat jetzt auch der Ortsrat Sievershausen mit einer Bürgerversammlung den Prozess der Dorfregion in Gang gesetzt. Im Antikriegshaus sammelten viele Bürger Themen, die in dem Förderprogramm eine Rolle spielen sollen. Zudem wurden Arbeitsgruppen gebildet.

Karsten Ehricke, Daria Amatore (Mitte) und Jasmin Vater gehören zum Saisonauftakt zu den ersten Badegästen im Lehrter Freibad.

Nach Arpke hat am Sonnabend jetzt auch die Freibadsaison in Lehrte begonnen. Zum Auftakt kamen vor allem viele Frühschwimmer ins Bad am Hohnhorstweg. Sie zogen schon morgens um 8 Uhr ihre Bahnen bei 21 Grad Wassertemperatur im Schwimmerbecken.

Großes Kino: Ahltens Flötenorchester Rhythm & Flutes spielt beim Musikfest im Zelt gemeinsam mit dem Flötenorchester Gut Klang, dem Deutschen Vizemeister.

Das Flötenorchester Rhythm & Flutes der Schützengesellschaft Ahlten hat sein 50-jähriges Bestehen am Sonnabend mit einem großen Jubiläumsfest gefeiert. Höhepunkt war ein gemeinsamer Auftritt mit dem Orchester Gut Klang aus Erfstadt, dem Deutschen Meister für Flötenorchester.

Hingucker am Holzpferd: Der Voltigierverein stellt sein Können unter Beweis.

Die Arpker mögen's gesellig und packen auch gern mit an. Das haben sie bei ihrem Altdorffest am Wochenende bewiesen. Ob beim Aufbauen, bei einer der zahlreichen Vorführungen oder als Helfer an den Ständen - bei der dreitägige Freiluftsause waren oftmals ganze Familien eingebunden.

Sie wollen ausreichend nachmittägliche Betreuung für den Nachwuchs: Zur Ortsratssitzung in Hämelerwald kommen auch viele Mütter von Grundschülern.

Die Grundschule in Hämelerwald muss so schnell wie möglich zu einer offenen Ganztagsschule werden. Das ist die einhellige Meinung des Ortsrats. Er verabschiedete in einer Sitzung am Mittwochabend, in der auch zahlreiche Eltern ihren Unmut und ihre Sorgen formulierten, einen entsprechenden Antrag.

Sie malt mit Spachtel und Palette: Margrit Eicke stellt eine Auswahl ihrer Ölbilder in der Lehrter Volksbank aus.

"Mit Spachtel und Palette": So heißt die neue Ausstellung, die jetzt im Schauraum der Volksbank-Hauptstelle am August-Bödecker-Platz zu sehen ist. Dabei präsentiert die Immenserin Margrit Eicke farbenfrote Ölbilder, die in einer ungewöhnlichen Technik entstanden sind.

Gemeinsam für Bedürftige in Lehrte: Silvia Kage, stellvertretende Marktleiterin des E-Center Cramer an der Zuckerpassage, Tafel-Leiterin Marion Glaß, die Gymnasiasten Luca, Joelle, Fin, Kyra, Lehrerin Lena Busch und Justus.

Menschenrechte und Menschenwürde nicht nur in der Theorie behandeln, sondern bedürftigen Menschen praktisch helfen: Das ist das Ziel eines lang angelegten Projektes, das der Werte- und Normen-Kurs der Klasse 8bcf des Gymnasium gemeinsam mit der Lehrter Tafel und dem E-Center durchführt.

Gar nicht so einfach: Tabea Dammann schlingert durch den Hütchenparcours - die Brille simuliert ihr einen 0,8-Promille-Rausch.

Mit 0,8 Promille noch vernünftig geradeaus zu gehen, ist gar nicht so einfach. Das haben Passanten am Donnerstag erfahren. Am Stand der Lehrter Fachstelle für Sucht- und Suchtprävention (Drobel) versuchten sie, mit einer Brille, die einen Alkoholrausch simulierte, diverse Aufgaben zu meistern.

1 2 3 4 5 ... 341
Anzeige

Lehrte ist ...

  • ... eine Stadt östlich von Hannover mit mehr als 43.000 Einwohnern.
  • ... 2009 zu Niedersachsens fahrradfreundlichsten Kommune gewählt worden.
  • ... eine Stadt mit langer Eisenbahnertradition.
  • ... Heimat des Blues-Festival, bei dem neben regionalen Bands auch internationale Musiker auftreten.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Lehrte der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h