Navigation:

Der Unfall ereignete sich auf der Vinnhorster Straße in Langenhagen, in Höhe der Abfahrt von der Bundesstraße 522.© Christian Elsner

Feuerwehreinsatz

Schwerer Unfall mit Streufahrzeug in Langenhagen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Vinnhorster Straße in Langenhagen sind am Mittwochvormittag mehrere Personen verletzt worden. Nach ersten Informationen waren mehrere Fahrzeuge beteiligt. Ein Streufahrzeug wurde auf eine Leitplanke geschoben.

Langenhagen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war ein 47-jährige Hagenburger mit seinem Audi auf der Vinnhorster Straße, aus Richtung Hannover kommend, in Richtung Langenhagener Straße unterwegs. Kurz vor der Auffahrt zur Flughafenstraße (Bundesstraße B 522) überholte er in einer leichten Rechtskurve mehrere stehende Fahrzeuge, die vor einer Rotlicht zeigenden Ampel (Vinnhorster Straße/Flughafenstraße) warteten. Dabei verlor er aus bislang unbekannter Ursache auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr.

Dort prallte er frontal gegen das Streufahrzeug des 50-jährigen Hannoveraners, der unmittelbar zuvor von der Flughafenstraße nach links in die Vinnhorster Straße abgebogen war. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Räumfahrzeug auf eine Leitplanke. Der Audi schleuderte quer über eine Verkehrsinsel und letztendlich gegen einen hinter dem Streuwagen an einer Ampel stehenden LKW (Scania) eines 38-Jährigen. Die beiden Autofahrer wurden in ihren Wagen eingeklemmt und mussten von Feuerwehrkräften befreit werden.

Ein Rettungshubschrauber brachte den 50 Jahre alten Mann mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der Audifahrer zog sich leichte Verletzungen zu, ein Rettungswagen transportierte ihn in ein Krankenhaus. Unverletzt blieb der 38 Jahre alte Fahrer des LKW.

Die Straße wurde in beide Richtungen gesperrt. Es bildeten sich lange Staus. Die Polizei rechnet damit, dass die Fahrbahnen noch einige Zeit weiter voll gesperrt sein wird. Der Verkehr wird innerhalb Langenhagens umgeleitet.

 


Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h