Navigation:
Nichts geht mehr. Schüler des Gymnasiums blockieren aus Protest die Konrad-Adenauer-Straße.

Nichts geht mehr. Schüler des Gymnasiums blockieren aus Protest die Konrad-Adenauer-Straße.© Sven Warnecke

Langenhagen

Schüler legen die Stadt kurzfristig lahm

Mit einem Flashmob haben am Mittwochmorgen Schüler des Gymnasiums Langenhagen den Verkehr auf der Konrad-Adenauer-Straße lahmgelegt. Damit protestieren sie gegen die vermutete Verzögerung der Politik in Sachen Schulneubau. Denn die Zeit drängt, argumentiert die Schülervertretung.

Langenhagen. Mehr als 1100 Schüler des Gymnasiums - sie sind dafür auch aus der Außenstelle an der Hindenburgstraße ins Zentrum gekommen - haben am Mittwoch um 9.30 Uhr für gut 15 Minuten den Verkehr auf der Konrad-Adenauer-Straße zum Erliegen gebracht. Mit der Aktion wollen die Schüler aller Jahrgänge darauf aufmerksam machen, wie viele sie sind und das der Schulneubau rasch umgesetzt werden muss. Denn auch die prognostizierten Zahlen deuten deutlich nach oben. In wenigen Jahren werden bis zu 1500 Schüler das Gymnasium in Langenhagen besuchen.

Die Schüler befürchten, dass der wegen fehlenden Brandschutzes erforderliche Neubau des Gymnasiums von den politischen Parteien im Rat der Stadt aus taktischen Gründen verzögert wird. Gemeint ist die Sitzung am Donnerstag, in der über den künftigen Standort der Schule entschieden werden soll. Doch Aussagen der politischen Vertreter im Vorfeld ließen bei den Schülern den Schluss zu, dass dazu vorerst keine Entscheidung gefällt werden soll.

Da der Protest nicht angemeldet war, mussten sich Autofahrer und auch die Linienbusse andere Wege suchen. Zum Ende der Aktion trat dann auch die Polizei in Erscheinung. Ab 9.45 Uhr rollte der Verkehr wieder normal.

Sven Warnecke


Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h