Navigation:

Brand im türkischen Restaurant: Dichter Rauch quillt aus dem Gebäude.© Thorsten Schirmer

Verkehrsbehinderungen

Feuer zerstört Restaurant in Langenhagen

Ein Feuer hat am Sonnabendnachmittag ein türkisches Restaurant an der Walsroder Straße zerstört. Die Feuerwehr musste die Decke des Flachbaus einreißen, um den Brand löschen zu können. Es kam zu starken Verkehrsbehinderungen auf Langenhagens Hauptverkehrsstraße.

Langenhagen. Etwa 50 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Langenhagen, Godshorn und Krähenwinkel waren gegen 16 Uhr vor Ort und versuchten das Feuer zu löschen. Zunächst wurde ein Schornsteinbrand gemeldet. Als die ersten Feuerwehrleute vor Ort eintrafen, hatte sich das Feuer schon bis zur Decke ausgebreitet.

Die Feuerwehr setzte die Drehleiter ein, um die Flammen besser bekämpfen zu können. Schließlich rissen sie die Decke des Flachbaus ein. Gegen 17 Uhr war das Feuer aus.

Nach ersten Informationen soll das Feuer im Bereich des Grills ausgebrochen sein.

Es war nicht der erste Brand in dem Restaurant. Bisher ist es immer wieder aufgebaut worden.

Die Walsroder Straße war in Richtung Hannover ab Langenforther Platz bis zum Abend gesperrt. 

bis/sbü


Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h