Navigation:
NP MACHT SCHULE

Grundschule besucht Flughafen-Feuerwehr

Sirenengeheule zur Begrüßung: 48 Schüler der 4a und 4b der James Krüss Grundschule aus Garbsen waren als NP-Nachwuchsreporter zu Gast bei der Flughafen-Feuerwehr Hannover.

Langenhagen. Bevor es über das Rollfeld zu Löschfahrzeug, Rettungswagen und Co. ging hieß es erst einmal Gepäckaufgabe und Sicherheitskontrolle – wie man das eben am Flughafen so macht.

Schon bevor es mit dem Bus in Richtung Feuerwehr ging, ein erster Höhepunkt für die Schüler: Eine Crew von British Airways überholt die Nachwuchsreporter an der Mitarbeiter-Sicherheitskontrolle.

„Wie heißt denn der Chef von einem Flugzeug“, will Gruppenführerin Petra Wagner wissen. Pilot? Nein, das ist nicht ganz richtig. „Kapitän“, wird aus der Schülermenge gerufen. Wagner ist begeistert: „Ihr seid ja alle perfekt vorbereitet.“ Es kann also losgehen.


Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h