Navigation:
2100 Läufer gingen am Sonnabend beim Airportrun in Langenhagen an den Start.

2100 Läufer gingen am Sonnabend beim Airportrun in Langenhagen an den Start.© Katerina Jarolim-Vormeier

Langenhagen

2100 Läufer beim sechsten Airportrun

Die 2400-Läufer-Marke haben die Organisatoren des sechsten Airportruns nicht knacken können. Dennoch haben sich rund 2100 Läufer am Sonnabend an dem Wettbewerb rund um den Flughafen beteiligt. Höhepunkt waren der Halbmarathon sowie der Lauf über 10,2 Kilometer.

Langenhagen. Jeweils 800 Starter im 21,1-Kilometer-Lauf und über die 10,2 Kilometer Distanz, 250 Teilnehmer auf der fünf-Kilometer-Strecke, 70 Staffelläufer, dann noch 120 Kinder, zudem die Spaßstrecken über 60 Meter mit dem Bobbycar und auf High-Heels: Solche Zahlen lassen sich sehen. Und wer dann noch die etlichen Zuschauer am Streckenrand mitzählt, kann behaupten: Auch die sechste Auflage ist gelungen – auch ohne Teilnehmerrekord.

„Wir sind sehr zufrieden“, bilanzierte Organisator Peter Alpers. Zudem habe das Wetter mitgespielt, Sonne und strahlend blauer Himmel, dennoch nicht zu warm und nicht zu kühl, freute sich der Organisator.

Mittlerweile machen bei dem ehrenamtlich organisierten Sportereignis viele Belegschaften mit und joggen ihre Runden. Insgesamt 49 Mitarbeiter des Langenhagener Unternehmens MTU Maintenance sind an Start gegangen. Laut Alpers die meisten Sportler eines Betriebes.

Im Zielbereich auf dem Parkplatz zehn am Flughafen herrscht zwischen und nach den Läufen viel Trubel. Ganze Familien pilgerten von Parkhaus Nord oder ließen sich mit dem eigens für die Veranstaltung eingesetzten Bus-Shuttle zum Gelände bringen. Flughafenfahrzeuge und ein original MTU-Triebwerk bestaunten die kleinen und großen Besucher. Zum bunten Programm zählte für die Kinder auch der Kletterturm, Kinderrutsche oder eine große Carrera-Bahn.

Rund 200 Helfer wirkten beim Airportrun auf der Parkfläche mit. Etwa die Hälfte sind Mitglieder des Sport Clubs Hannover. 100 tüchtige Helfer sind Mitarbeiter des Flughafens, wie Peter Alpers selbst auch. „Ohne diese ehrenamtliche Hilfe können wir die Veranstaltung nicht auf die Beine stellen“, sagte Alpers. Ob bei der Zeiterfassung, beim Absichern der Trasse, Versorgung mit Getränken und Obst bis hin zu den Siegerehrungen muss alles perfekt vorbereitet sein, erzählte er.

Katerina Jarolim-Vormeier


Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h