Navigation:
Loki (6, von links), Arthur (9),Sebastian (6) und Alexander (9) erhalten von Brigitte Schönfeld Muffins.

Der Kiosk im Eichenpark ist wieder geöffnet. Betrieben wird der Verkaufsstand bereits seit 2011 unter der Regie des Vereins Beta89, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, psychisch genesenden Menschen eine Beschäftigung anzubieten. Das Ziel: sie für den Arbeitsmarkt wieder fit zu machen.

Nun gibt die verkehrsbehördliche Anordnung für das Tempolimit.

Gute Nachricht für Anwohner der Theodor-Heuss-Straße und der Walsroder Straße in Langenhagen: Ab sofort gilt dort aus Lärmschutzgründen zwischen 22 und 6 Uhr Tempo 30.

Die Kids Lara Yesiltac (11), Kira Brökelmann (10), Amelie Meier (11), Henry Koepke (9), Marysol Bolz (10) Julie Geringer (8), Leonie Hinzel (10) (von links) fahren als Deutsche Meister zur Weltmeisterschaft.

Großer Erfolg für junge Tänzer: Die Hip-Hop-Formation "Killa Kidzz" hat sich nach der Norddeutschen Meisterschaft nun auch den Titel Deutscher Meister gesichert. Damit können sie im Herbst bei den Weltmeisterschaften in Graz antreten.

Trotz schnellem Eingreifen brennt das Gespann komplett aus.

Trotz raschem Eingreifens der Ortsfeuerwehr Kaltenweide ist am Donnerstag ein Wohnwagengespann auf der Autobahn 352 komplett ausgebrannt. Die Insassen blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Michael Haster (links) hob mit Bürgermeister Mirko Heuer im Hubsteiger buchstäblich ab, um ihm den neuen Firmensitz an der Nürnberger Straße von oben zu präsentieren.

Vor 20 Jahren in Langenhagen gestartet, hat sich der Wirtschaftsklub "WIR!" inzwischen zur Institution der Nordkommunen in der Region gemausert. Dies feiert das Bündnis im September mit einem Rockkonzert in Isernhagen. Zudem präsentiert die "Wirtschaftszeitung" die Rekorde der Unternehmen.

Wer heute ohne Stau den Renntag auf der Neuen Bult erreichen will, sollte unbedingt den Anreisetipps folgen, die der Rennverein nun erstmals auf seiner Homepage veröffentlichen wird. Auch die Stadt will ihren Service verbessern. Die Politik diskutiert derweil über den Saisonauftakt.

Verteidiger Biegler (links) und Angeklagter Lars Koch.

Gebannt verfolgen 140 Zuschauer das Stück „Terror“ aus der Feder von Ferdinand von Schirach, umgesetzt vom Ensemble des Schlosstheater Celle. Das Drama ist ein spannendes Mitmachstück. Denn: Das Urteil über den Kampfpiloten trifft das Langenhagener Publikum als Geschworene im Gericht.

Großer Andrang herrscht bei den Wohnunterkünften für Flüchtlinge am Tag der offenen Tür an der Leibnizstraße.

Großer Andrang herrscht bei der Besichtigung der Container-Unterkunft an der Leibnizstraße. Laut der Verwaltung schauten sich 250 Besucher die Unterbringung für Schutzsuchende an. Überwiegend positive Stimmen waren über das Bauvorhaben zu hören.

Heiß diskutiert: Der Ausbau des Armslohweges als Erschließungsstraße für ein neues Gewerbegebiet.

Um expansionswillige Unternehmen in der Stadt zu halten, müssen Gewerbeflächen her. Etwa westlich der Münchner Straße. Dafür muss ein schmaler Wirtschaftsweg ausgebaut werden. Mit den Plänen hat sich am Dienstagabend der Verkehrsausschuss befasst.

Die Polizei sucht Autoknacker.

Wieder eine Serie? Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus zwei Autos in Langenhagen die Navigationsgeräte ausgebaut. Nun werden die Täter von der Polizei gesucht. Die Ermittler hoffen zudem auf Zeugenhinweise. Das gilt auch für einen versuchten Hauseinbruch am Bodeweg.

Ein Imker in Aktion.

Erneuter tierischer Einsatz in Langenhagen: Nach dem Fang einer Entenmutter samt elfköpfiger Kinderschar von einem Balkon an der Ostpassage am Montag, mussten die Tierretter von der Ortsfeuerwehr Krähenwinkel am Dienstagabend erneut eingreifen.

1400 Meter am ersten Freibadtag: Marion Dettloff (links) und Helga Römer genießen die neue, aber letzte Saison.

Die Sommersaison startet - zumindest für die Schwimmer des Freibads Godshorn: Sie zogen bei 21 Grad Wassertemperatur am Mittwoch ihre ersten Bahnen bei bestem Frühsommerwetter.

1 2 3 4 5 6 7 ... 265
Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h