Navigation:
Angelika Illg bringt den Schülern das komplexe Organ namens Ohr näher.

Angelika Illg brachte es auf den Punkt. "Ich möchte, dass ihr nachher rausgeht und es verstanden habt." Die Mitarbeiterin der Hörzentrums der Medizinischen Hochschule Hannover erklärte der Klasse 7c der Robert-Koch-Realschule ein wichtiges Organ - das Ohr. Es war der Auftakt zu einem Musikprojekt.

Beim Golfclub Isernhagen herrscht nach der Spendenübergabe gute Stimmung.

Die Erlebniswoche in den Herbstferien ist gesichert. Der Golfclub Isernhagen und das Projekt edelMut Burgwedel unterstützen das Langenhagener Familienzentrum Emma & Paul mit einer Spende.

Die Stimmen sind ausgezählt, jetzt beginnt das Rechnen: Wie viele Sitze erhalten die Parteien in den Fachausschüssen?

Welche Partei nun in den Fachausschüssen wie viele Sitzen haben wird, ist offenkundig ein komplizierter Rechenprozess. SPD (im Rat mit 14 Politikern vertreten) und CDU (12 Mandate) kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Im Rathaus wurde auf Nachfrage nun auch gerechnet: Die CDU hat recht.

Bis Freitag ist das Freibad in Godshorn noch geöffnet. Danach können nur noch Besucher des Hallenbades bei sehr gutem Wetter das Außenbecken mitbenutzen. Zum Saisonende ist ein Hunde-Schwimmen geplant.

Am Freitag ist Schluss: Dann schließt das Freibad in Godshorn sein Kassenhäuschen. Nur noch bei außerordentlich gutem Wetter werden danach Besucher des Hallenbades die Außenbecken mitbenutzen können. Zum endgültigen Saisonaus Ende September gibt es ein Hundeschwimmen.

Ute Lücker (von links), Hanne Niescken-Voigt und Frieder Korff vor dem Kunstraum in Langenhagen.

Der Kunstraum will neue Wege beschreiten – und so neue Künstler für sich gewinnen. Die Verantwortlichen versprechen sich davon eine noch größere Vielfalt. Diese wollen die Verantwortlichen um Hanne Niescken-Voigt zunächst aber mit einer am nächsten Wochenende beginnenden Ausstellung unter Beweis stellen.

Der Musikalische Salon gastiert wieder in Langenhagen.

Der Musikalische Salon Langenhagen öffnet auf Wunsch zahlreicher Fans wieder seine Pforten. Am Dienstag, 18  Oktober, spielt das Ensemble Operamobile im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel die Operette „Die Lustige Witwe“ von Franz Lehár in einer moderierten Konzertfassung.

Melanie Seemann lässt sich von Wolfgang Langrehr und Kerstin Reimers bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Das Warten hat ein Ende: Nach circa drei Monaten hat die Verwaltungsstelle Kaltenweide am Montag wieder geöffnet. Grund waren personelle Engpässe auf Seiten der Verwaltung sowie umfangreiche Renovierungsarbeiten im Gebäude an der Zellerie.

Auf dem Parkplatz zwischen Bothfelder Straße und City-Center soll ein Wohn- und Ärztehaus entstehen.

Gleich zwei intensiv diskutierte Bebauungspläne stehen am Dienstag Langenhagener Wirtschafts- und Finanzausschuss auf der Tagesordnung. Neben dem Bau eines Wohn- und Ärztehauses in der Kernstadt geht es das Baugebiet Dorfstraße.

Der Bahnhofsvorplatz gehört zu den Auftaktprojekten, die sich die Stadt auf die Fahne geschrieben hat.

Einig sind sich in der nördlichen Kernstadt eigentlich viele: Der Bereich zwischen Bahnhof, Pferdemarkt und Elisabethkirche könnte schöner aussehen. Wie dies gelingen könnte, darum wird es am Donnerstag beim Auftaktabend zum Sanierungsprogramm gehen. Vorab die wichtigsten Fragen und Antworten.

Beim Bunten Nachmittag des Kulturfestivals zeigen die Stepphühner, wie gut es ist, keinen Nagel zu finden, an dem man seine Schuhe hängen könnte.

Zehn Termine in sechs Tagen und – vor allem – jede Menge Spaß. So lässt sich das zwölfte Kulturfestival umschreiben, das zugleich eine Premiere war: Zum ersten Mal nach dem Abschied von Gerda Negraßus zeichnete der neue Vorstand verantwortlich.

Große und kleine Zuschauer ließen sich von übergroßen und winzigen Pferden begeistern.

Pferde - die stehen auf der Rennbahn an der Neuen Bult im Mittelpunkt. An diesem Sonntag aber galt das für alles, was mehr als zwei Beine hat: Schafe, Bullen und Hunde hatten beim Bauernmarkt ihren großen Auftritt. Das Publikum hat's gefreut, auch wenn die Renn-Experten ein wenig unter sich blieben.

Friedrich-Wilhelm Tubbe ist mit einer Ladung Kürbisse angereist.

Grandiose Idee, tolle Umsetzung: Engelbostels Hegermarkt mit seinem grünen Zusammenspiel von Jägern und Landwirten hat am Sonntag Leckermäuler, Fährtenleser und Jäger auf den Hof Tegtmeyer gelockt.

1 2 3 4 5 6 ... 305
Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h