Navigation:
Selma und Paul Choitz feiern einen eher seltenen Ehrentag: Sie sind seit 70 Jahren verheiratet.

70 Jahre verheiratet zu sein, das ist in der Tat eine Gnade. Selma und Paul Choitz aus Wiesenau feiern am Mittwoch, 11. Januar, ihre Gnadenhochzeit. Eine Tochter und vier Söhne nebst Partnern, sieben Enkel und drei Urenkel feiern mit ihnen. Das Paar blickt zurück auf eine bewegte gemeinsame Zeit.

Alle Geehrten und Beförderten. Im Vordergrund Stadtbrandmeister Arne Boy (links) zusammen mit Ehrenmitglied Willi Jürgensen und dem stellvertretenden Ortsbrandmeister Michael Schuster.

Die Ortsfeuerwehr Godshorn blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Ehrenamtlichen rückten zu 74 Einsätzen aus. In Erinnerung blieben dabei in erster Linie die Langenhagener Großbrände in der ehemaligen Tapetenfabrik und in einem an der Walsroder Straße gelegenen Restaurant.

Palmen und Strand auf Jersey: Die Kanalinseln präsentieren sich den Besuchern in fast karibischem Flair.

Die Schönheit der Natur der Kanalinseln entdecken, ohne dorthin zu fahren: Das können Besucher der Multivisionsshow „Jersey und Guernsey – Einzigartige Gärten im Meer“ von Reisefotograf und Autor Matthias Hanke am 18. Januar in der Aula des Langenhagener Schulzentrums.

Nichts für Freunde der gedeckten Farbe: Das Ensemble von "Zauber der Travestie" tritt am 27. Januar in Langenhagen auf.

Seit zwei Dekaden sucht und findet die Revue "Zauber der Travestie" in zahlreichen Städten und Gemeinden ihr Publikum. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens sind Frl. Luise und ihr Ensemble zurzeit auf Tournee - und treten auch in Langenhagen auf.

Das Freibad Godshorn hat seine Pforten geschlossen. Über eine Nachnutzung will die SPD nun mit allen Bürgern gemeinsam diskutieren.

Ein Nein zum Nein: Die Ortsratsmitglieder der SPD wollen sich nicht damit abfinden, dass es kein Forum für Godshorner Einwohner geben soll. Sie planen darum jetzt eine eigene Bürgerbeteiligungsrunde. Allerdings zunächst nur zu einem Thema: der Nachnutzung des Bads.

Die Beförderten und Geehrten stellen sich zum Gruppenbild auf.

Halbzeit bei der Ortsfeuerwehr Krähenwinkel - zum dritten Mal in ihrer sechsjährigen Amtsperiode lieferten Ortsbrandmeister Kai Jüttner und sein Stellvertreter Edgar Schmidt Nordmeier in der Jahresversammlung ihren Bericht ab. Besonders bemerkenswert darin ist die gestiegene Zahl an Tierrettungen.

Am Mahnmal zum Gedenken der Opfer rechter Gewalt zünden die Menschen Kerzen an und legen Blumen nieder.

Das Aktionsbündnis „Langenhagener gegen Rechte Gewalt“ hat zum 72. Jahrestag der Zerstörung des Frauen-Konzentrationslagers an der Hackethalstraße im Brinker Hafen gedacht.

Jürgen Becker bittet sein Publikum zum Blick durchs Schlüsselloch.

Er hat sich über viele Jahre hinweg einen Namen in der deutschen Kabarettszene gemacht. Die Rede ist von Jürgen Becker. Der Altmeister ist am Sonnabend, 28. Januar, zu Gast im Theatersaal Langenhagen.

Der Langenhagener Schulausschuss kommt am Dienstag im Rathaus zur ersten Sitzung des Jahres zusammen.

Der Bildungs-, Schul- und Kulturausschuss berät in der ersten öffentlichen Sitzung im neuen Jahr am Dienstag, 
10. Januar, über den rot-grünen Antrag zur Umwandlung der Robert-Koch-Realschule in eine weitere IGS.

Für jedes Sanierungsgebiet hat die Stadt eine Broschüre erarbeitet. Sie ist von sofort an im Rathaus erhältlich. NeanderSanierungsgebiet im Fokus: Die Verwaltung will die Bevölkerung bei zwei 90-minütigen Rundgängen durch den nördlichen und südlichen Bereich des Areals mit den schützenswerten Gegebenheiten vertraut machen - und hofft auf Anregungen, was sich im Quartier ändern sollte.

Das Sanierungsgebiet Kernstadt-Nord/Walsroder Straße in Langenhagen ist Ziel von zwei Stadtspaziergängen, zu denen die Verwaltung jetzt Bürger einlädt. Bei den Rundgängen sollen Ideen für städtebauliche Veränderungen gesammelt werden.

Die Polizei ermittelt nach mehreren Fahrerfluchten und Einbrüchen.

Dreimal sind am Wochenende Autofahrer in Langenhagen nach Unfällen geflüchtet. Außerdem verzeichnete die Polizei Diebstähle und Einbrüche.

Jens Koch erläutert den Lageplan für das neue Gerätehaus.

Der turnusmäßige Treff der Ortsfeuerwehr Schulenburg am Wochenende hatte eine besondere Note. „Das wird die vielleicht kürzeste Jahresversammlung in der Geschichte unserer Ortsfeuerwehr“, mutmaßte zu Beginn Ortsbrandmeister Jens Koch - so ganz gelang das dann nicht angesichts erster Bilder und Pläne für eine neue Feuerwache.

1 2 3 4 5 6 ... 346
Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h