Navigation:
Ein grausiger Anblick: Ein bis auf die Knochen abgenagter Rehkadaver hängt in der Drahtschlinge eines Wilderers.

In Langenhagen treibt offenbar ein Wilderer sein Unwesen. Innerhalb von einer Woche sind zwei Fälle von Jagdwilderei bei der Polizei Langenhagen angezeigt worden. Das schaurige dabei: In der gefundenen Drahtschlinge hing der Kadaver eines Rehs. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Paracelsus-Klinik ist ein Partner der Gesundheitswochen.

Die Gesundheitsthemenwochen in HAZ und NP sind am Sonnabend gestartet. Bis zum 1. April stehen aktuelle Tipps und Trends aus dem Gesundheitswesen im Fokus der Redaktion. Ein wichtiger Partner in Langenhagen ist dabei die Paracelsus-Klinik.

Der hauptamtliche Feuerwehr-Gerätewart Stefan Karsten präsentiert die Uniform mit dem neuen Stadtwappen, das auch auf den Einsatzfahrzeugen sukzessive aufgebracht werden soll.

Langenhagen hat eine "Berufsfeuerwehr" - allerdings etwas anders aufgestellt, als etwa in Hannover. Im Dienste der Stadt sind drei Mitarbeiter als hauptamtliche Gerätewarte in der Wache und eine Sachbearbeiterin im Rathaus beschäftigt. Die Gerätewarte haben nun neue Uniformen samt Wappen erhalten.

Für jedes Sanierungsgebiet hat die Stadtverwaltung eine Broschüre erarbeitet.

Bund und Land helfen auch in diesem Jahr wieder Langenhagen bei der Sanierung der Innenstadt. Die Kommune kann dieses mal mit 1,16 Millionen Euro aus dem Städtebauförderprogramm für Wiesenau und Kernstadt-Nord/Walsroder Straße kalkulieren.

Erweiterung der Grundschule? Verlegung der Feuerwehr? Das Gelände des ehemaligen Supermarkts steht daher wieder im Fokus.

Für lebhafte Diskussionen hat während der Sitzung des Ortsrates Kaltenweide im Niet Hus ein Antrag der SPD-Fraktion gesorgt, der die Erweiterung des Schulgebäudes und einen möglichen Ganztagsbetrieb beinhaltet.

Die Polizei sucht Unbekannte, die drei Mercedes-Sprinter aufgebrochen haben.

Aus Schaden wird man klug. Dieses Sprichwort hat sich bei einem Autohändler an der Mercedesstraße in Godshorn bewahrheitet. Er hat sich gegen den Diebstahl von Fahrzeugteilen etwas einfallen lassen, berichtet die Polizei Langenhagen auf Anfrage.

Der Diplom-Psychologe Bernd Buchholz leitet die neue Gruppe.

Die Lebensberatungsstelle in Langenhagen bietet ab Mai eine neue Trauergruppe. Sie ist für jene gedacht, die vom Verlust des Partners oder eines anderen geliebten Menschen betroffen sind.

Die Percussionklasse der Robert-Koch-Schule freut sich auf ihren Auftritt am Sonntag.

Das beliebte Frühjahrskonzert der Musikschule ist nicht mehr aus Langenhagens Kulturprogramm wegzudenken. Monatelang bereiten sich die Jungmusiker jedes Jahr auf den professionellen Auftritt vor. Ihr Können wollen sie nun am Sonntag, 26. März, unter Beweis stellen.

Unter anderem wird am Strand des Waldsees ein Piratenschiff aufgebaut.

Das könnte ein echtes Kinderparadies werden: Die Stadt investiert in den Spielplatz am Waldsee etwa 45.000 Euro. Soweit die gute Nachricht. Die schlechte indes, das Areal muss ab Donnerstag vorerst für die Umbauarbeiten gesperrt werden.

Die Feuerwehr wurde am Morgen zu einem Kaminbrand in den Falkenweg gerufen.

Bewohner einer Doppelhaushälfte bemerkte am frühen Mittwochmorgen einen Brand im Bereich des Schornsteins ihres Wintergartens. Nach Absetzen des Notrufs wurde daraufhin der Löschzug der Ortsfeuerwehr Langenhagen um 05:36 Uhr mit dem Stichwort "Schornsteinbrand" alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich ein Bewohner auf dem Dach des Wintergartens und war im Begriff eigene Löschversuche vorzunehmen. Die Person wurde unmittelbar über eine Steckleiter aus dem Gefahrenbereich gerettet und ambulant vom Rettungsdienst versorgt.

Richterin Claudia Lange spricht den Sachverhalt für das Protokoll auf ein Tonbandgerät.

Die Stadt Langenhagen hat sich im Rechtsstreit mit Landwirt Lutz Reßmeyer auf einen vom Verwaltungsgericht vorgeschlagenen Vergleich geeinigt. Im Kern geht es darum, dass die Stadt nun die Maschinenhalle des Landwirts in Kaltenweide nicht verbietet – aber auch nur befristet für sieben Jahre duldet.

Die Mauern sollen weg: Mit dem Umbau des Bürgerbüros und der Zulassungsstelle versprechen sich Leiterin Kerstin Reimers und Kollege Uwe Günther eine Verbesserung des Bürgerservices.

Für mehr Kundenfreundlichkeit sollen Bürgerbüro und Zulassungsstelle im Langenhagener Rathaus umgebaut werden. Das lässt sich die Verwaltung alles in allem gut 100.000 Euro kosten. Beginn der etwa vierwöchigen Arbeiten ist für den 24. April - bewusst nach den Osterferien - geplant.

1 2 3 4 5 ... 373
Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h