Navigation:
Herbstzeit ist Erntezeit. Die Rudi-Rotbein-Gruppe erfährt bei einem Treffen, was die Natur so alles bietet.

Der Herbst hat einiges zu bieten – und die Erntezeit steht in der Natur an. Aus diesem Grund nennen die Verantwortlichen des Langenhagener Naturschutzbundes (Nabu) die Aktion mit der Rudi-Rotbein-Gruppe auch „Herbstzauber“.

Dank der exakten Personenbeschreibung hat die Polizei einen mutmaßlichen Trickbetrüger noch in der Nähe des Tatorts festnehmen können.

Fahndungserfolg der Polizei: Beamte haben am Dienstag einen mutmaßlichen Trickbetrüger direkt nach der Tat festgenommen. Das haben sie dem zuvor bestohlenen 90 Jahre alten Opfer zu verdanken. Die Seniorin hat eine exakte Beschreibung geliefert. Ein Richter schickte den Mann in Untersuchungshaft.

Ziehen im Kampf gegen Polio an einem Strang (von links): Stefanie Haller, Schulleiterin der Grundschule in Engelbostel, Hartmut Dietzsch und Regina Reimers-Schlichte vom MTV Engelbostel-Schulenburg, Bürgermeister Mirko Heuer, Rotarier-Chef Christian Rimpler und Janina Johannesmeier vom Umweltdruckhaus.

„Schluckimpfung ist süß – Kinderlähmung ist grausam“ – die Älteren kennen diesen Slogan noch zur Genüge. Polio gilt in Deutschland inzwischen zum Glück als lange ausgerottet. Doch anderenorts sieht die Angelegenheit ganz anders aus. Eine Initiative will mit einer Aktion dagegen angehen.

Vizebürgermeisterin Renate Friedrich-Werner übergibt das Wort an den Zeitzeugen Hans-Erich Arndt, der 1943 selbst Flakhelfer war.

Gegen das Vergessen: Zeitzeugen und Bürger haben am Dienstagabend 13 Schülern gedacht, die als zwangsverpflichtete Luftwaffenhelfer bei einem Bombenangriff am 27. September 1943 in Langenhagen getötet worden sind.

Nichts geht mehr. Schüler des Gymnasiums blockieren aus Protest die Konrad-Adenauer-Straße.

Mit einem Flashmob haben am Mittwochmorgen Schüler des Gymnasiums Langenhagen den Verkehr auf der Konrad-Adenauer-Straße lahmgelegt. Damit protestieren sie gegen die vermutete Verzögerung der Politik in Sachen Schulneubau. Denn die Zeit drängt, argumentiert die Schülervertretung.

Nichts geht mehr. Schüler des Gymnasiums blockieren aus Protest die Konrad-Adenauer-Straße.

Mit einem Flashmob haben am Mittwoch Schüler des Gymnasiums Langenhagen Flagge gezeigt und den Verkehr auf der Konrad-Adenauer-Straße lahmgelegt. Damit protestierten sie gegen die vermutete Verzögerungstaktik der Politik in Sachen Schulneubau. Denn die Zeit drängt, argumentiert die Schülervertretung.

Bürgermeister Mirko Heuer stellt seinen Haushaltsplan-Entwurf 2017 vor.

Trotz immenser Investitionen hat Langenhagens Bürgermeister der Politik jetzt einen ausgeglichenen Finanzplan für die Jahre 2017 bis 2020 vorgestellt. Die wichtigste Botschaft: Steuern sollen vorerst wohl nicht erhöht werden.

Jubeln wie die Nationalspieler: Die Schüler der Friedrich-Ebert-Schule entscheiden das Fußballturnier für sich.

Fighten können sie wie die Großen: 16 Teams aus acht Langenhagener Grundschulen haben am Dienstag beim Godshörnchen-Turnier an der Grundschule Godshorn um die Titel in den Disziplinen Ball über die Schnur und Fußball gekämpft.

Trachten erwünscht: Am Oktoberfest-Renntag sind Dirndl- und Lederhosenträger nicht nur willkommen, sondern haben sogar noch freien Eintritt.

Die Neue Bult in Langenhagen hüllt sich in Weiß und Blau: Am Sonntag, 2. Oktober, lädt der Hannoversche Rennverein ab 13 Uhr zum Oktoberfest-Renntag ein. Die Gäste erwartet ein stramm-zünftiges Programm.

Kinder dürfen den Spielplatz auf der Bürgerwiese wieder in Beschlag nehmen.s

Das Warten hat ein Ende: Der Bauzaun um den Spielplatz Bürgerwiese in Kaltenweide ist seit Dienstag abgebaut – Kinder dürfen das Areal am Hedwig-Kettler-Weg wieder in Besitz nehmen und die neue Gerätekombination ausprobieren

Erfolgreich: Kinder legen die Seepferdchen-Schwimmprüfung ab.

Das ist durchaus bemerkenswert: Die katholische Liebfrauengemeinde in Langenhagen bietet Schwimmkurse für Kindergartenkinder an - denn schon in frühen Jahren Schwimmen zu können kann durchaus Leben retten helfen.

Auf Einladung der Volkshochschule unterrichtet Kursleiter André Goßrau Kinder in der Kunst der Selbstverteidigung.

Die Herbstferien lassen sich sinnvoll nutzen: Einen Schnupperkurs in Sachen Selbstverteidigung für Kinder bietet die Volkshochschule Langenhagen (VHS) an.

1 2 3 4 ... 306
Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h