Navigation:
Neben Bürgermeister Mirko Heuer (von links) begrüßt der TVL-Vorsitzende Jörg Brandt zum 40-jährigen Bestehen eine ganze Riege von Gratulanten aus Sport und Politik.

„Innerhalb der Region ist Langenhagen unser Mercedes“, hält Joachim Brandt als Vorsitzender des Regionssportbundes fest. So viel Lob und Anerkennung ist selten – der Tennisverein Langenhagen (TVL) darf es sich zu seinem 40-jährigen Bestehen ebenso zuschreiben wie die Stadt für ihre Sportförderung.

Frank Wiencke notiert seine kategorische Verweigerung für eine Bebauung des Handelshofs und der ehemaligen Grünwaldfläche hinter dem City Center.

Von den Passanten wollte die SPD Abteilung Langenhagen es am Sonnabend genau wissen und zwar genau dort: Wie stellen sie sich die Zukunft für die ehemalige Grünwald-Fläche am Handelshof vor? Immerhin 7000 Quadratmeter mitten im Zentrum am City Center Langenhagen.

Zeugen machten die Polizei auf betrunkene Autofahrerin aufmerksam.

Betrunkene ohne Versicherungsschutz, rüpelhafte Autofahrer und gestohlene Akku-Schrauber: Die Langenhagener Polizei hatte ein durchaus abwechselungsreiches Wochenende.

Die Dekoration für die Abrissparty vor dem Gemeindehaus fiel zwar buchstäblich ins Wasser, die rund 100 Gäste ließen sich die Laune davon aber nicht verderben.

Das grau-triste Regenwetter ließ am Sonntag zwar keine wirklich fröhliche Aufbruchstimmung zu, und doch ist die Weichenstellung für das Emmaus-Gemeindehaus unübersehbar: Ende August soll der Abriss beginnen, alle Hecken rundherum sind bereits gerodet. Hohe Zeit für eine segensreiche Abrissparty.

Katrin Kumpf sucht auch mithilfe von Plakaten und Briefsendungen nach dem entflogenen Kleinpapagei

Katrin Kumpf ist immer noch den Tränen nah, wenn sie über den Verlust von Gelbchen spricht. In einem kurzen unachtsamen Moment ist ihr das Rosenköpfchen durch ein auf Kipp stehendes Fenster entwischt. Nun setzt sie alle Hebel in Bewegung, den zu den Kleinpapageien zählenden Vogel wiederzubekommen.

Die Stadtverwaltung gelobt in Sachen Zuschüssen für Veranstaltungen in Langenhagen Besserung.

Ehrenamtliche Helfer der Stadt Langenhagen sollen künftig nicht mehr Monate auf von ihnen ausgelegtes Geld warten müssen. Diese Zusage hat Bürgermeister Mirko Heuer in der letzten Ratssitzung vor der Sommerpause zu Protokoll gegeben.

Ein kapitaler Ast wurde von einem Radlader auf den Rieselfeldern von einer etwa 40 Jahre alten Eiche abgerissen. Der Baum war nach Bewertung von Fachleuten danach nicht mehr zu halten.

Die Rieselfelder bleiben unter Beobachtung: Sogar das Verschwinden einer Eiche hat am Freitagmorgen fast die Polizei auf den Plan gerufen. Hintergrund des verschwundenen Baumes ist dagegen ein Unfall mit einem Radlader. Für die Stadt hat dieser dennoch überraschende Folgen.

Während an der Wasserrettungsstation der DLRG die Vorbereitungen für den neuen Anbau laufen, ist der Zaun für den neuen Hundestrand bereits fertig.

Der Silbersee putzt sich weiter heraus: In diesen Tagen beginnt die DLRG nun mit dem Anbau für ihre Wasserrettungsstation. Nur wenige Meter weiter südlich stehen seit kurzem die Zäune für den neuen Hundestrand, der vom Ostufer in den Süden umgezogen ist.

Bis bald: 148 Kinder und Jugendliche sind am Freitagmorgen zur Musikschul-Freizeit nach Föhr aufgebrochen.

Die Freizeit der Musikschule Langenhagen kommt offenbar bei Kindern und Jugendlichen richtig gut an: am Freitag sind 148 Teilnehmer für die Reise auf die Nordseeinsel Föhr gestartet. Das bedeutet eine Rekordbeteiligung.

Ein Einbrecher ist tagsüber in eine Wohnung an der Schönefelder Straße eingedrungen.

Ein Einbrecher ist unweit des Langenhagener Polizeikommissariats am Mittwoch tagsüber in eine Wohnung eingestiegen. Dabei wurde der Jugendliche von der Mieterin überrascht. Nun suchen die Ermittler den Täter und bitten um Zeugenhinweise.

Das Maja-Team geht mit ihrem Spielmobil in den Sommerferien wieder auf Tour durch die Stadt.

Die von den meisten Kindern und Jugendlichen sehnlichst erwarteten Sommerferien haben begonnen. Wer in der schulfreien Zeit noch Abwechslung sucht, sollte dem Langenhagener Spielmobil, das an verschiedenen Orten Station macht, einen Besuch abstatten.

Architekt Herwig Krause und Schulleiterin Andrea Kunkel sitzen gemeinsam mit Amely (Mitte links), Kristiane, Stella, Klaudiane (vorne links), Eleni und Nurseli in der neuen Mensa.

Die Mensa der Grundschule Godshorn ist das einzige Bauwerk Langenhagens, das beim Tag der Architektur besichtigt werden kann. Fast eine Million Euro hat das Gebäude die Stadt gekostet.

1 2 3 4 ... 403
Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h