Navigation:
In diesen Kästen leben die Bienen, die in diesem Jahr den Honig aus Wiesenauer Gärten liefern.
Langenhagen Premiere für den Wiesenau-Honig

"Erflogen in Wiesenau" - unter diesem Label steht der erste Honig aus dem Stadtteil, den die Wiesenauer am Sonntag, 20. August, kaufen können. Mehr noch: Von 13 bis 18 Uhr beantwortet der Imker bei der offenen Pforte von Familie Leske an der Friedrich-Ebert-Straße die Fragen der Besucher. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Eigentlich sollte an dieser Stelle die Bühne von Terry Hoax stehen: Rüdiger (links) und Markus Böhm müssen erst eine Großveranstaltung wegen der geplanten Bombenräumung absagen, die dann wiederum ausfällt. 
Langenhagen Kein Fest, keine Bombe - Böhms planen neu

Seit einem Jahr sieht der Plan von Markus Böhm für diesen Sonnabend eine Party mit 900 Gästen, 25 Ausstellern und Terry Hoax vor. Seit zehn Tagen gilt dieser Plan nicht mehr: Wegen einer zunächst vermuteten Bomben-Evakuierung mussten Böhms alles absagen. Nun gibt es einen neuen Plan. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Jacqueline Reckert (von rechts) bekommt Unterstützung und Unterschriften von Gisela Bischof und Ursula Gruben.
Langenhagen Eissportler sammeln Unterschriften

Mit einer Unterschriftensammlung auf dem Wochenmarkt und im City-Center Langenhagen kämpfen Eissportler an diesem Sonnabend gegen das drohende Aus der Eishalle: Von 11 bis 13.30 Uhr informieren knapp zehn Aktive die Passanten über den Wegfall ihrer Trainingsmöglichkeiten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Gut 30 Zentimeter hoch stand das Wasser nach einem Rohrbruch - drei Stunden musste die Feuerwehr pumpen.
Langenhagen Wasser überflutet Heizungskeller

Mehr als drei Stunden haben Feuerwehrleute am Freitagnachmittag am Brinkholt das Wasser aus einem Heizungskeller abgepumpt. Anwohner bemerkten gegen 13.30 Uhr, dass dort ein Wasserrohr an der Hauptwasserzuleitung gebrochen war. Sie alarmierten die Ortsfeuerwehr Langenhagen. mehr

Einen Anschluss an die Stadtbahn vermissen derzeit etliche Anwohner des Hindenburgviertels.
Langenhagen Kein Anschluss an dieser Haltestelle

Abgehängt vom öffentlichen Nahverkehr fühlen sich seit Tagen etliche Anwohner des Hindenburgviertels: Denn wegen der Bauarbeiten auf der Walsroder Straße fährt die Üstra etliche Haltestellen der Linie 616 nicht mehr an. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Christian Grahl (von links) übergibt Thorsten Wagner den Schlüssel für den neuen Wagen. René Zimmermann übernimmt die Verantwortung für das Fahrzeug. Ortsbürgermeister Peter Hahne freut sich für Frielingens Feuerwehr.
Garbsen Neues Fahrzeug für Frielingens Feuerwehr

Die Ortsfeuerwehr Frielingen hat einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW). Der Mercedes ersetzt einen 20 Jahre alten VW T4 und ist technisch auf dem modernsten Stand. Das aber sind noch nicht alle Innovationen für die Ehrenamtlichen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Vorstand der Pestalozzi-Stiftung Claus Fitschen (rechts) erklärt beim Rohbaufest, wie wichtig der neue Standort sei: In Altwarmbüchen seien viele Betriebe angesiedelt.
Altwarmbüchen Ohne Holz gibt´s keinen Richtspruch

Der Umzug von Teilen der Werkstatt für Menschen mit Behinderung von Großburgwedel nach Altwarmbüchen ist für März geplant. Dort hat die Die Pestalozzi-Stiftung am Freitagnachmittag die Fertigstellung des Rohbaus gefeiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Jeder Haken belegt: In den Kitas fehlen Kapazitäten.
Isernhagen Kitas: Es bleibt viel Druck auf dem Kessel

In Altwarmbüchen existiert eine lange Warteliste für Kita-Plätze. In den Altdörfern sei die
 Versorgung deutlich besser, berichtete die Gemeindeverwaltung jetzt im Ausschuss für Soziales, Familie, Jugend und Senioren. mehrKostenpflichtiger Inhalt

2015 in Dienst gestellt: das Rettungsboot „Seepferdchen II“.
Isernhagen H.B./Altwarmbüchen Seepferdchen soll Steg bekommen

16.000 Euro soll ein „Rettungssteg“ für das DLRG-Boot "Seepferdchen II“ am Hufeisensee kosten, die gleiche Summe ist für eine Badeinsel auf dem Altwarmbüchener See veranschlagt. Doch während sich Gemeindeverwaltung und Politik beim Steg einig sind, gehen die Meinungen in Sachen Badeinsel auseinander. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Stargast beim CDU-Hopfenfest in Altwarmbüchen: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.Wahltest
Altwarmbüchen Von der Leyen kommt zum Hopfenfest

Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Hendrik Hoppenstedt besucht Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen das Hopfenfest der CDU Isernhagen am Freitag, 25. August, im Hotel Hennies in Altwarmbüchen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Langenhagen ist ...

  • ... eine Stadt nördlich von Hannover mit mehr als 53.000 Einwohnern
  • ... eine Wirkungsstätte von Nobelpreisträger Robert Koch
  • ... ein Zentrum des Polo-Sports und Heimat der hannoverschen Pferderennbahn
  • ... Standort von einem der größten Verkehrsflughäfen Deutschlands
  • ... die Stadt, in der RAF-Mitglied Ulrike Meinhof 1972 verhaftet wurde
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Langenhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h