Navigation:
Symbolbild Polizei.

Symbolbild Polizei.© dpa (Friso Gentsch)

Laatzen

Räuber verprügeln Tankstellen-Mitarbeiterin

Zwei maskierte Räuber haben am Mittwochabend die Ratio-Tankstelle an der Karlsruher Straße in Laatzen überfallen. Eine 56-jährige Angestellte wurde mit Faustschlägen traktiert und verletzt. Das Duo flüchtete anschließend mit Geld und Zigaretten. Die Polizei sucht Zeugen.

Laatzen. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei wollte die 56-jährige Angestellte nach Geschäftsschluss gegen 21.30 Uhr gerade als Letzte die Tankstelle verlassen, als ihr an der Eingangstür plötzlich zwei Unbekannte entgegentraten.

Das Duo drängte die Frau zunächst in den Verkaufsraum zurück, wo sie einer der Männer mehrmals mit der Faust schlug. Sein Komplize entwendete derweil diverse Packungen Zigaretten und Geld. Anschließend flüchteten die Räuber in unbekannte  Richtung. Die von der Polizei eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen, an denen auch ein Hubschrauber beteiligt war, verliefen erfolglos.

Die 56-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Sie kam zur Untersuchung mit einem Rettungswagen in eine Klinik.

Einer der Räuber soll etwa 25 Jahre alt, schlank und geschätzt 1,70 Meter groß. Zur Tatzeit trug er ein graues Sweatshirt mit Kapuze. Sein etwa gleichaltriger Komplize, von dem keine detailliertere Beschreibung vorliegt, trug ein dunkles Kapuzenshirt.

Beide Männer waren mit einem schwarzen Tuch maskiert und sprachen akzentfrei deutsch. Zur Schadenshöhe macht die Polizei – wie bei Raubüberfällen üblich – keine Angaben.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter Telefon (0511) 109 5555 entgegen.

Von Astrid Köhler


Anzeige

Laatzen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit mehr als 40.000 Einwohnern.
  • ... mit dem Park der Sinne und dem Luftfahrtmuseum ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Heimat der Wasserball-Bundesligamannschaft SpVg Laatzen.
  • ... während großer Messen auch Haltepunkt für ICE-Züge.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Laatzen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h