Navigation:

Rauch dringt vom Balkon. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Foto: Senft

Einsatz

Laatzen: Feuerwehr löscht Balkonbrand

Die Feuerwehr Laatzen hat heute Nachmittag einen Brand auf einem Balkon im Innenhof eines Wohnblocks an der Wülferoder Straße löschen müssen. Es verbrannte unter anderem eine Markise.

Laatzen. Entdeckt hatte die Flammen eine Bewohnerin von gegenüber sowie Dachdecker auf dem Flachdach. Die Handwerker versuchten sogar noch selbst die Flammen - sie stiegen ihre eigene Leiter hinauf - zu löschen. Das misslang.

Die alarmierten Feuerwehrleute hatten schließlich Erfolg. Die Markise sowie Mobiliar und Blumentöpfe waren nicht zu retten. Auf einem darunterliegenden Balkon ging Weihnachtsdekoration in Flammen auf. Sie war durch herunterfallende brennende Plastikteile entzündet worden.

Die Balkontür sowie die Fensterscheibe zur Wohnung hielten dem Feuer stand, sodass es zu es zu keinem Brandschaden kam.


Anzeige

Laatzen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit mehr als 40.000 Einwohnern.
  • ... mit dem Park der Sinne und dem Luftfahrtmuseum ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Heimat der Wasserball-Bundesligamannschaft SpVg Laatzen.
  • ... während großer Messen auch Haltepunkt für ICE-Züge.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Laatzen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h