Navigation:
Hier schreibt der Kämmerer: Arne Schneider publiziert unter gleichnamigem Titel ein Blog im Internet.

Hier schreibt der Kämmerer: Arne Schneider publiziert unter gleichnamigem Titel ein Blog im Internet.© Screenshot

|
Laatzen

Kämmerer bloggt übers Sparen

Die Sparvorschläge der Stadt sind derzeit Thema Nummer Eins in Laatzen. Der Erste Stadtrat Arne Schneider schreibt darüber in seinem Blog namens "Der Kämmerer" und beweist trotz des schwierigen Themas Humor.

Laatzen. Mangelnden Humor kann man Laatzens Kämmerer nicht vorwerfen. Nach der Demonstration gegen die Prüfung der Grasdorfer Grundschulschließung hatten Schüler im Rathaus eine Spendenbüchse als „Hilfe für den Haushalt“ überreicht. In Schneiders Blog - eine Art Internet-Tagebuch - lautet der frivole Kommentar samt Büchsen-Foto: „Der Kämmerer dankt!“

Das Blog zur Haushaltsdebatte bietet einen Überblick über die Finanzlage in Laatzen - und darüber hinaus. Es beginnt mit einem Auszug aus der Neujahrsrede von Bürgermeister Thomas Prinz, in der er erstmals harte Einschnitte ankündigt. Verweise gibt es auf der Seite auch auf den Haushaltsentwurf 2012 und auf jenes Werk, das die aktuelle Debatte anheizt: das Haushaltssicherungskonzept.

Schneider, selbst durchaus meinungsfreudiger Sozialdemokrat, hält sich mit eigenen Kommentaren zurück und verweist stattdessen auf die Auffassungen anderer. Da kommen Bürgermeister weiterer Kommunen mit Sparzwängen zu Wort - zum Beispiel der aktuelle Kieler Amtsträger („Wir sind keine Räuber“). Auch Medien wie die taz, Die Zeit und Cicero lässt er mit Beiträgen über die schlechte Finanzsituation der Kommunen zu Wort kommen. Verlinkt wird immer wieder auch auf Berichte der Leine-Nachrichten.

Hier und dort wird auch gestichelt. Ein Blog-Eintrag thematisiert die Definition des St.-Florians-Prinzips („Heiliger Sankt Florian, verschon mein Haus, zünd andre an“). An anderer Stelle wirbt Schneider für ein Plakat des bekannten Grafikers Klaus Staeck, auf dem mehrere Säuglinge samt Slogan zu sehen sind („Das sind die Leute, von denen erwartet wird, dass Sie unsere Schulden bezahlen“).

Und da ist dann noch die Kommunalaufsicht, die bei der Grasdorfer Schuldebatte immer wieder ins Feld geführt wird. Schneider gibt die Forderung der Region („Es muss jede Einsparmöglichkeit und Ertragsverbesserung genutzt werden“), aber auch anderer Aufsichtsinstanzen wieder. Das Blog "Der Kämmerer" ist auf der Internetseite http://derkaemmerer.wordpress.com zu finden.


Anzeige

Laatzen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit mehr als 40.000 Einwohnern.
  • ... mit dem Park der Sinne und dem Luftfahrtmuseum ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Heimat der Wasserball-Bundesligamannschaft SpVg Laatzen.
  • ... während großer Messen auch Haltepunkt für ICE-Züge.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Laatzen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h