Navigation:
In ihrem Vortrag erzählen die Fotografen viel über die Kultur und Landschaften Äthiopiens.

In ihrem Vortrag erzählen die Fotografen viel über die Kultur und Landschaften Äthiopiens.© Rita und Harald Schneider

Laatzen

Deveser Fotografen stellen Äthiopien-Fotos vor

Die Deveser Fotografen Rita und Harald Steiner stellen am Mittwoch, 11. Oktober, in einer Multivisionsschau ihre Äthiopienreise in Laatzen vor. Das Paar reist schon lange durch die Welt und präsentiert die professionellen Fotos danach in der Heimat der Öffentlichkeit.

Laatzen. Auf ihren Reisen bekommen Rita und Harald Schneider immer wieder Naturwunder, kulturelle Ereignisse und wunderschöne Landschaften zu sehen. Diese teilen sie mit der Welt, indem sie daheim in Deutschland zu Fotovorträgen einladen. Am Mittwoch, 11. Oktober, präsentieren die beiden Deveser Fotografen Impressionen ihrer Äthiopienreise.

Unter dem Titel "Wiege der Menschheit" erzählen die Fotografen über das höchst gelegene Land Afrikas, das die älteste christliche Kirche hat und als Ursprungsland des Kaffees gilt. Auf seiner Reise durchquerte das Paar Äthiopien und berichtet nun über den Ursprung des Blauen Nils, die Simien Berge und die Völker des Sudans. Durch das Marienfest Hidar Zion in Axum, mit seinen vielen einheimischen Pilgern, und dem Besuch der Felsenkirchen in Lalibela, wird die lange Geschichte des Christentums mehr als deutlich. Getragen werden alle Eindrücke von den Fotos des Paares. Dazu gehören auch nie gesehene Ausblicke aus luftiger Höhe.

Seit 2001 veranstalten die Deveser derartige Multimediashows über ihre Reisen, die sie schon nach Neuseeland, Kambodscha, Indonesien, China, Costa Rica und in viele weitere Länder geführt haben.

Der Vortrag findet im Stadthaus Laatzen am Marktplatz 2 statt und beginnt um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung dauert etwa 90 Minuten. Der Eintritt ist frei, Plätze können aber unter 0511 82055401 reserviert werden.

Von Johanna Kruse


Anzeige

Laatzen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit mehr als 40.000 Einwohnern.
  • ... mit dem Park der Sinne und dem Luftfahrtmuseum ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Heimat der Wasserball-Bundesligamannschaft SpVg Laatzen.
  • ... während großer Messen auch Haltepunkt für ICE-Züge.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Laatzen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h