Navigation:
In der Kita im Familienzentrum haben sich die Jungen und Mädchen in den vergangenen Monaten als Forscher betätigt. Zerm (Archiv)

Lässt sich naturwissenschaftliches Verständnis schon im Kita-Alter erlernen? Auf jeden Fall, meinen die Erzieherinnen des Rethener Familienzentrums. Fünf Monate lang nahm die Kita am Pilotprojekt "Forscherzeiten" teil - und wurde dabei wissenschaftlich begleitet. Fazit: Der Aufwand hat sich gelohnt.

Das Wittener Kinder- und Jugendtheater führt am Sonnabend, 3. Dezember, das Märchen "Die kleine Hexe feiert Weihnachten" im Erich-Kästner-Schulzentrum auf.Stadt verlost Karten für Weihnachtsmärchen

Am Sonnabend, 3. Dezember, führt das Wittener Kinder- und Jugendtheater im Erich-Kästner-Schulzentrum das Weihnachtsmärchen "Die kleine Hexe feiert Weihnachten" nach der Buchvorlage von Lieve Baeten auf. Anrufer können am Donnerstag bei der Stadt fünf mal zwei Karten für das Stück gewinnen.

Die Immanuelkantorei bringt 2013 mit Gastsängern aus Prag die Böhmische Weihnachtsmesse in der Alt-Laatzener Kirche auf die Bühne.

Das Ende einer Ära naht: Letztmalig führt die Immanuelkantorei unter der Leitung von Kreiskantorin Cornelia Jiracek von Arnim am Freitag, 2. Dezember, die Böhmische Weihnachtsmesse auf. Seit 1980 ist diese alljährlich in Alt-Laatzen zu hören. Für die Konzerte um 18 und 20 Uhr gibt's noch Restkarten.

Auch in diesem Jahr bieten die Kirchengemeinden wieder Lebendige Adventskalender an.

Gemeinsam Weihnachtslieder singen oder stimmungsvollen Geschichten lauschen: Ab Donnerstag, 1. Dezember, öffnen wieder zahlreiche Menschen ihre Türen und Herzen. Jeden Tag lädt eine andere Familie beim Lebendigen Adventskalender in ihr Zuhause ein, um dort mit Nachbarn oder bislang Unbekannten den Advent zu feiern.

Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss? Zwei Teams der Polizei Laatzen kontrollieren am Montag Autofahrer an der Hildesheimer Straße in Alt-Laatzen, nahe der Stadtgrenze zu Hannover.

Pylone und Polizeiautos auf der Hildesheimer Straße: Bei einem ganztägigen Sondereinsatz in Alt-Laatzen hat die Laatzener Polizei am Montag Verkehrsteilnehmer gesucht, die unter Drogeneinfluss Auto fahren. Die Beamten wurden fündig – nicht nur in diesem Bereich der Verkehrsverstöße.

Raummodule mit fünf mobilen Klassenzimmer für die Oberschule stehen bereits auf dem Ascheplatz zwischen der Erich-Kästner-Schulzentrum, dem Jugendzentrum und der Grundschule Pestalozzistraße. Im nächsten Jahr sollen dort noch zehn weitere Unterrichtsräume hinzukommen: erstmals auch fünf fürs Gymnasium.

Mobile Klassenzimmer sind längst keine Seltenheit mehr. Angesichts der steigenden Schülerzahlen in den letzten Jahren kommt in Laatzen vorerst keine weiterführende Schulen mehr ohne aus. Zusätzlich zu den 13 bestehenden will die Stadt 2017 dort noch zehn weitere mobile Klassenzimmer errichten.

Unter der Leitung von Enno-Erik Johanssen begeistern die Laatzen Gospel Singers am ersten Adventswochenende gleich bei zwei ausverkauften Veranstaltungen im Erich-Kästner-Schulzentrum.

Mit dem passenden Lied „Oh Happy Day“ haben die Laatzen Gospel Singers am Sonntagabend im Erich-Kästner-Schulzentrum den Abschluss eines überaus erfolgreichen musikalischen Wochenendes gefeiert: Gleich zweimal war das Auditorium der Schule mit jeweils 300 Konzertgästen ausverkauft.

In der vollbesetzten St.Petri-Kirche geben am Sonntagabend die Chöre von St. Petri und St.Oliver zusammen mit einem Instrumentenensemble ein kräftig beklatschtes Adventskonzert.

Über voll besetzte Kirchenbänke beim Adventskonzert in der St.-Petri-Kirche freuten sich am Sonntagabend die Chorsänger von St. Petri und St. Oliver. Es war wohl das letzte: Mangels Nachwuchssängern wird sich der seit mehr als 40 Jahren bestehende Chor von St. Oliver zum Jahresende auflösen.

Als Besonderheit gibt's beim Open-Air-Kino im Park der Sinne Feuerzangenbowle - aber nur für Gruppen.

Mit der "Feuerzangenbowle" am nächsten Donnerstag schließt die diesjährige Open-Air-Kinosaison im Park der Sinne. Die Veranstaltung kommt allerdings nicht bei allen gut an: Weil die als Highlight ausgeschenkte Bowle wird nur an Gruppen ausgeschenkt wird, wollen einige Besucher fernbleiben.

Der Park der Sinne am Montagmorgen. Über Pflanzen und Blätter hat sich nach der klirrend-kalten Nacht Reif gelegt.

Die nächtlichen Minustemperaturen und der klare Himmel ließen am Montagmorgen wahre Bilderbuchlandschaften im Leinetal entstehen. Auch der Laatzener Park der Sinne war am Morgen bei strahlendem Sonnenschein mit weißem Reif bedeckt.

Wohnen ist in Laatzen kaum teurer geworden - allen Befürchtungen zum Trotz.

Trotz der Wohnungsknappheit sind die Mieten in Laatzen in den vergangenen zwei Jahren relativ stabil geblieben. Dies lässt sich aus dem Mietspiegel 2017 ablesen, den die Stadt jetzt veröffentlicht hat. Es gibt allerdings auch einen Ausreißer nach oben: Wohnungen der Baujahre 1978 bis 1994 sind deutlich teurer geworden.

Viele Rethener und Bürger aus anderen Stadtteilen feiern rund um die St.-Petri-Kirche.

Zum Weihnachtsmarkt hat sich die Thiestraße in Rethen am Sonnabend in eine kleine Budenstadt verwandelt. Zwischen der St.-Petri-Kirche, dem Gemeindehaus und der benachbarten Grundschule tummelten sich viele Besucher. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Rethener Vereine zeigte sich sehr zufrieden.

1 2 3 4 5 6 7 ... 299
Anzeige

Laatzen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit mehr als 40.000 Einwohnern.
  • ... mit dem Park der Sinne und dem Luftfahrtmuseum ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Heimat der Wasserball-Bundesligamannschaft SpVg Laatzen.
  • ... während großer Messen auch Haltepunkt für ICE-Züge.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Laatzen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h