Navigation:
Einige der Bäume am Marktteich müssten gefällt werden, falls die Stadt ihre Pläne umsetzt, das Gewässer zuzuschütten.

Die Pläne der Stadt Laatzen, den Marktteich zuzuschütten und durch eine Grünfläche zu ersetzen, werden nun auch von Naturschützern kritisiert. Manfred Vogel von der Laatzener Agenda21-Gruppe warnt davor, dass ein Zuschütten eine Veränderung des Stadtklimas nach sich zöge.

sieht aus wie eine Fehlplanung, ist von der Stadt aber so gewollt: Der Fußweg in Richtung Stadthaus von einem Pflanzenbeet unterbrochen, so dass Fußgänger auf die Straße wechseln müssen.

Es sieht aus wie ein schlechter Witz: Beim Umbau der Straße vor dem Stadthaus hat die Stadt einen Bürgersteig mit einem Grünstreifen versperrt. Begründung der Verwaltung: Die Straße sei ein "riesengroßer Gehweg". Senioren und Behinderte sehen das anders.

Prominenter Gast: Der querschnittsgelähmte Extremsportler Thomas Hoffmarck besucht am Sonntag, 24. September, das Karttraining der Rollstuhlsportgemeinschaft (RSG) Hannover in Rethen. Der 50-jährige Weltrekordler aus Oberhausen ist zuletzt bei einem Spendenmarathon für die RSG gestartet und hat von 30 Teilnehmern die schnellste Zeit eingefahren.

Thomas Hoffmarck ist schon 3500 Kilometer mit dem Rollstuhl nach Istanbul gefahren, als Artist im „Circus Fantasticus“ und bei diversen TV-Shows aufgetreten. Am Sonntag, 24. September, besucht der vielfach engagiert Extremsportler die Rollstuhlsportgemeinschaft Hannover beim Karttraining in Rethen.

"Zugewachsen, holprig und uneben": Die Aschenbahn auf dem Sport- und Festplatz ist inzwischen derart zugewachsen, dass aus Sicherheitsgründen keine Laufprüfungen für das Sportabzeichen mehr abgenommen werden. Der Ortsrat hat am Montag mit einem einhelligen Antragsbeschluss die Instandsetzung des Platzes gefordert.

Der Sportplatz an der Oesselser Straße hat schon bessere Zeiten gesehen. Die auf 300 Meter verkürzte Aschenbahn ist inzwischen derart begrünt, dass aus Sicherheitsgründen keine Laufprüfungen mehr für das Sportabzeichen abgenommen werden können. Der Ortsrat fordert nun die "umgehende Instandsetzung".

Beim ersten Sonntagsmatinee in der Thomasgemeinde ist Violinist Mariusz Patyra zu Gast.

Bei der ersten Sonntagsmatinee der Thomasgemeinde 24. September erwartet die Zuhörer etwas ganz Besonderes: Der Violonist Mariusz Patyra spielt das erste Violinkonzert D-Dur von Niccolo Paganini. Begleiten wird ihn Monika Swiechowicz an der Orgel.

Symbolbild Briefwahl.

Briefwahl wird in Laatzen immer beliebter. Bis Dienstagmittag gaben dort bereits mehr als 5700 Bürger ihre Stimme ab und damit schon 400 mehr als bei der letzten Bundestagswahl. Die Briefwahlstelle im Rathaus ist täglich von 8 bis 17 Uhr geöffnet – am Donnerstag auch bis 19 und Freitag bis 18 Uhr.

Streiktag: Mitarbeiter des Pflegebereichs vom Klinikum Agnes Karll Krankenhaus am Dienstagvormittag kurz vor der Abfahrt von Laatzen aus zu dem Treffen mit weiteren Streikenden im Siloah Krankenhaus in Hannover.

"Mehr von uns ist besser für alle" – unter diesem Motto der Gewerkschaft ver.di sind rund 70 Mitarbeiter des Klinikums Agnes Karll am Dienstag für bessere Arbeitsbedingungen in den Warnstreik getreten. Nach einem morgendlichen Treffen am AKK fuhren sie zur großen Protestaktion am Siloah in Hannover.

Konzertpremiere: Der neue Chor Cantiamo unter der Leitung von Elvira Fink hat am Sonntag in der Oesselser St. Nicolai Kirche gesungen. Bei Auftritten tragen die Sängerinnen und Sänger schwarze Kleidung und schwarze mit goldenen Ornamenten wie unter anderem Notenschlüssel verzierte Schals.

Cantiamo, der neue Erwachsenenchor der Zwölf-Apostel Kirchengemeinde Sarstedt-Land, hat am Sonntag seine Premiere in der St. Nicolai-Kirche zu Oesselse gefeiert. Nach bisher nur begleitenden Auftritten war dies das erste eigene Konzert unter der Leitung von Elvira Fink und 250 Besucher hörten zu.

Namensänderung vollzogen: Die letzte Haltestelle vor der Stadtgrenze zu Hannover heißt seit Montag wieder, wie früher, Birkenstraße und nicht mehr Werner-von-Siemens-Platz. 

Der "Werner" ist weg. Seit Montag heißt die letzte Stadtbahnhaltestelle Laatzen vor der Stadtgrenze zu Hannover wieder Birkenstraße. Seit mehr als zwei Jahrzehnten trug der Stadtbahnstopp den Namen der Unternehmensadresse Werner-von-Siemens-Platz. Nun ist er nur noch auf gedruckten Plänen zu sehen.

Gewinn eingelöst: Lehrer Florian Hartmann begleitete am Wochenende das Gewinnerteam des Erich Kästner Schulzentrums – Nadja (von links), Brian, Aylin und Ilknur – in den Freizeitpark Rust.

Im Mai haben vier Schüler des Erich-Kästner-Gymnasiums und der Oberschule am Hauptbahnhof Hannover für Obdachlose musiziert. Im Juni erhielten sie dafür einen Preis bei der Doing-Good-Challenge des Rotaract Clubs. Nun ist das Team von seiner Wochenendfahrt zum Freizeitpark Rust zurück gekehrt.

Daniel (15) nimmt an der Jugend-Bundestagswahl in der Albert-Einstein-Schule teil, wo Ilse Engelke (vorne rechts) und Bianca Wagner die Stimmzettel ausgeben.

Laatzen hat gewählt - zumindest die Unter-18-Jährigen: Am Freitag waren Laatzens Kinder und Jugendliche dazu aufgerufen, an der U18-Bundestagswahl teilzunehmen. Das Ergebnis: Die CDU liegt zwar bei den Jüngeren vorne, es würde aber zugleich für eine rot-rot-grüne Mehrheit reichen.

Das TfN zeigt die Brecht/Weill-Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny".

Eine Oper von Kurt Weill mit einem Text von Bertolt Brecht feiert im September beim Theater für Niedersachsen (TfN) Premiere. "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" heißt das Stück, in dem sich alles um gesellschaftliche Freiheit, Lustbefriedigung und die Rolle des Geldes dreht.

1 2 3 4 5 ... 391
Anzeige

Laatzen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit mehr als 40.000 Einwohnern.
  • ... mit dem Park der Sinne und dem Luftfahrtmuseum ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Heimat der Wasserball-Bundesligamannschaft SpVg Laatzen.
  • ... während großer Messen auch Haltepunkt für ICE-Züge.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Laatzen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h