Navigation:
Der Laatzener Matthias Wegele dirigiert heute Abend im Erich-Kästner-Schulzentrum das Landespolizeiorchester.
Laatzen-Mitte Ein Rethener dirigiert das Polizeiorchester

Am Freitagabend spielt das Polizeiorchester Niedersachsen im Erich-Käster-Schulzentrum. Dabei gibt der Rethener Matthias Wegele den Takt an - auch wenn er kein Polizist, sondern Berufsmusiker ist. Der 54-Jährige leitet das rund 40-köpfige Orchester seit August 2016 und hat großen Spaß daran. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Umbauarbeiten am Marktplatz haben begonnen: Seit Mittwoch ist der Bereich eingerüstet. Aus der früheren Robert-Koch-Straße soll zwischen Stadthaus (links) und Marktplatz (rechts) eine Spielstraße werden. Das Straßenniveau wird dann auf das der Gehsteige angehoben.
Laatzen-Mitte Bauarbeiten am Marktplatz haben begonnen

Es ist der Startschuss für ein Mehr-Jahres-Projekt: Am Mittwoch haben jetzt die Bauarbeiten für den ersten Abschnitt des Marktplatz-Umbaus begonnen. Bis Ende Juni soll Straße, die bislang Stadthaus und Marktplatz trennt, höhengleich ausgebaut und verkehrsberuhigt werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Im Tante-Emma-Laden an der Alten Rathausstraße ist in der Nacht zum Donnerstag einbrochen worden.
Alt-Laatzen Zeuge vertreibt Einbrecher in Tante-Emma-Laden

Einbrecher sind in der Nacht zum Donnerstag in den Tante-Emma-Laden an der Alten Rathausstraße eingestiegen. Die Täter flohen, als ein Anwohner nach dem Rechten sah. Entwendet wurden Bargeld und Zigaretten. Die Polizei ruft mögliche weitere Zeugen auf, sich zu melden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die alte und neue Vorsitzende des SPD Ortsvereins Laatzen heißt Luisa Oyen. Sie erhielt am Mittwochabend allerdings erst im zweiten Wahlgang die erforderliche Stimmenmehrheit.
Laatzen SPD-Vorsitzende Oyen braucht zweiten Wahlgang

Dämpfer im SPD Ortsverein Laatzen. Die Vorsitzende Luisa Oyen hat bei den Neuwahlen am Mittwoch die Mehrheit im ersten Wahlgang verpasst. Von 69 Stimmberechtigten sprachen ihr nur 31 das Vertrauen aus. Im zweiten Wahlgang reichte die einfache Mehrheit. Den neuen Vorstand ergänzen 16 Beisitzer. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Pflanzaktion auf der Meskenwiese: Die Rethener Ortsbürgermeisterin Helga Büschking und der städtische Betriebshofmitarbeiter Michael Schäfer schippen Erde auf die Wurzelballen des neuen Baumpaares. Die Jungbäume stehen etwa 20 Meter von den auch "Philemon" und "Baucis" genannten alten Silberweiden entfernt.
Rethen Neues Silberweiden-Paar wächst auf der Meskenwiese

Auf der Rethener Meskenwiese soll auch in Zukunft ein Silberweiden-Paar wachsen und Anziehungspunkt für Spaziergänge sein. In Sichtweite zu den beiden abgängigen Altbäumen haben Vertreter des Ortsrates, der Stadtverwaltung und des Betriebshofes am Mittwoch zwei junge Silberweiden gepflanzt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Mit Begeisterung und Einsatzfreude sind die Kinder der Hockey-AG beim letzten Training vor dem großen Schulturnier dabei.
Hemmingen-Westerfeld Hemminger Hockeyteams bei Meisterschaften

Mit großem Enthusiasmus haben 15 Jungen und Mädchen aus allen Klassen der Grundschule Hemmingen-Westerfeld in den vergangenen Wochen in der Turnhalle am Köllnbrinkweg trainiert. Sie wollen am Freitag, 31. März, beim großen Turnier der Grundschulmeisterschaften im Hallenhockey gut abschneiden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Stadtwald Papenholz hat viele alte Eichen und Hainbuchen und bietet zahlreichen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum.
Sehnde Grüne fürchten um den Stadtwald Papenholz

Mit großer Mehrheit hat der Rat entschieden, knapp zwölf Prozent des Stadtwaldes Papenholz aus dem Schutzgebiet herauszulösen. Damit soll die Stadt Planungsfreiheit für eine mögliche Bebauung erhalten. Lediglich Bündnis 90/Die Grünen stimmten dagegen und sprachen von einem "Drama". mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Ostermarkt des Klinikum Wahrendorff in Köthenwald wird auch in diesem Jahr sicherlich wieder viele Besucher anlocken.
Sehnde Börderegion präsentiert neuen Kulturfahrplan

Der neue Kulturkalender der ILEK-Börderegion ist da. Die Mitgliedskommunen Sehnde, Algermissen, Harsum und Hohenhameln haben darin ihre kulturellen Veranstaltungen aufgeführt. Die Informationen können auf der Homepage der Börderegion unter www.ilek-boerderegion.de heruntergeladen werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wer weiß, wem diese Schönnatter entschlängelt ist?
Pattensen-Mitte Polizei sucht Schlangenbesitzer

Die Polizei in Pattensen sucht den Besitzer einer sogenannten Schönnatter, einer asiatischen Schlangenart. Das Tier wurde am Donnerstagvormittag im Kellergang eines Wohnhauses am Corvinusplatz entdeckt. Es sei etwas unterkühlt gewesen, aber sonst wohlauf, teilten die Beamten mit. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Akkordeon-Orchester Hannover freut sich auf viele Besucher beim Frühlingskonzert.
Hemmingen/Oberricklingen Zwei Orchester geben großes Akkordeonkonzert

Das Akkordeon-Orchester Hannover mit mehreren Musikern aus dem Hemminger Stadtgebiet gibt am Sonntag, 2. April, sein Frühjahrskonzert. Es beginnt um 15 Uhr in der Thomaskirche in Oberricklingen. „Uns ist es gelungen das Auswahl-Orchester Niedersachsen dazu zu holen“, sagt Torsten Rausch erfreut. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Laatzen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit mehr als 40.000 Einwohnern.
  • ... mit dem Park der Sinne und dem Luftfahrtmuseum ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Heimat der Wasserball-Bundesligamannschaft SpVg Laatzen.
  • ... während großer Messen auch Haltepunkt für ICE-Züge.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Laatzen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h