Navigation:
Bei einem Ortstermin sollen Fachleute besprechen, wie die Gefahrenstelle vor dem Hotel Hennies in Altwarmbüchen entschärft werden kann.

Die Situation vor dem Hotel an der Hannoverschen Straße bezeichnete CDU-Mann Arne Grävemeyer am Dienstagabend als "offene Wunde“ – beileibe aber nicht die einzige Stelle in Altwarmbüchen, die bei einer von Verkehrsthemen geprägten Ortsratssitzung zur Sprache kam.

Günter Heller leitet das Polizeikommissariat Großburgwedel.

Der Leiter des Polizeikommissariat Großburgwedel hat am Dienstagabend im Ortsrat über das Kriminalitätsgeschehen in Altwarmbüchen informiert. Am Rande ging es auch um die mögliche Verlagerung der Polizeistation ins Zentrum.

Flohmarkt-Stöberer haben am Sonntag in Isernhagen die Qual der Wahl unter 80 Garagenhändlern.

Es darf gestöbert werden: Beim Großen Isernhagener Garagenflohmarkt am Sonntag, 20. August, öffnen 80 Aussteller von 11 bis 17 Uhr ihre Garagen und bieten eine Vielfalt gebrauchter Waren an: Ob Spielzeug, Deko, Antikes, Bekleidung, Bücher oder CDs - Schnäppchenjäger werden auf ihre Kosten kommen.

Freuten sich über ein gelungenes Willkommens-Sportfest für die neuen Schüler: Die Organisatoren Clemens Wendt, Julia Heidrich und Sarah Nelke (ganz rechts) mit Schulleiterin Christina Bielefeld.

Wer neu an einer Schule ist, braucht alte Hasen an seiner Seite. Das dachten sich drei Schülersprecher aus dem 12. Jahrgang des Gymnasiums. Als Willkommensfest für die Neuen stellten sie ein Sportfest für Fünft- und Sechtsklässler auf die Beine. Rund 200 Kinder und Teamer machten begeistert mit.

Ursel Bülthuis und Heinrich Bätke sind Jagdherrin und Jagdherr bei den Schleppjagden im Jubiläumsjahr.

Der Reit- und Fahrverein Isernhagen feiert das 150-jährige Jubiläum: Morgen startet die erste Schleppjagd. Eine weitere folgt am Hubertustag, 3. November, und einen Tag später sind ein Ausritt ohne Meute und der Jubiläumsball geplant.

Michael von Zalejski setzt bei der Interpretation der Udo-Jürgens-Titel eigene Akzente.

"Merci Udo - die Hommage an Udo Jürgens": Dessen berühmten Schlager, neu zu entdeckende Balladen und humorvolle Chansons hat Michael von Zalejski am Freitagabend den 50 Gästen im KulturKaffee Rautenkranz geboten – stilecht am Klavier.

Regen vertreibt nicht die Besucher: Sie vergnügen sich im Zentrum.

Autoscooter und Karussell als neue Magneten für Kinder und Jugendliche haben dazu beigetragen, dass Ortsbürgermeister Philipp Neessen und das Organisationsteam die 16. Auflage des Moorfestes zufrieden abhaken können: Weit mehr als 1000 Besucher kamen am Sonnabend trotz Regens ins Altwarmbüchener Zentrum.

Kantorin Susanne Fiedler dirigiert die "große Besetzung" samt Auditorium beim Taizé-Gesang.

In einem gemeinsamen Konzert haben 15 Kantoren und Pastoren, Chorleiter und Diakone aus dem Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen in der Altwarmbüchener Christophoruskirche gezeigt, was sie musikalisch zu bieten haben.

Fünf Einsatzalarmierungen in zwischen Freitagnachmittag und Sonnabendmittag: Altwarmbüchens Ortsfeuerwehr fand am Wochenende für die geplante Teilnahme am Moorfest keine Zeit.

Moorfest ade: Altwarmbüchens Ortsfeuerwehr konnte sich am Sonnabend auf dem Dorffest nicht präsentieren, weil einmal mehr nach anhaltenden Regenfällen das Möbelhaus Höffner vor einer Überflutung bewahrt werden musste - ein Einsatz, der mehr als sechs Stunden dauerte.

Die Polizei sucht den Fahrer eines Lieferwagens, der am Freitagvormittag in der Nähe des Gewerbegebietes Altwarmbüchen eine Radlerin angefahren hat.

Das ist schon ein starkes Stück: Der Fahrer eines Lieferwagens bringt eine Radfahrerin zu Fall und hinterlässt, statt mit ihr gemeinsam auf die Polizei zu warten, einen Zettel mit einer Telefonnummer, die es gar nicht gibt.

 The Reel Step präsentiert Lieder von der grünen Insel beim ersten Open Air auf dem Wöhler-Dusche-Hof.

Unter dem Motto „music meets museum – Rock & Folk auf dem Hof“ machen das Nordhannoversche Bauernhaus Museum Isernhagen und die Musikschule Isernhagen-Burgwedel am Sonntag, 20. August bei einem großen Open Air-Musikfestival gemeinsame Sache.

Altwarmbüchens Mitte füllt sich - hier gibt es gerade Applaus für die Boogie-Kids.

Das bisschen Regen - genau das scheinen sich die ersten Besucher des um 14 Uhr eröffneten Moorfestes zu denken, die im Zentrum von Altwarmbüchen zwischen 52 Buden und Ständen schlendern - nur unter Regenschirmen eben.

1 2 3 4 5 ... 215
Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.