Navigation:
Die Darsteller spielen auch mitten im Publikum.

Die Theater-AG des Gymnasiums Isernhagen hat am Mittwochabend die Premiere des berühmten Molière-Stücks „Der Geizige“ gefeiert. Die 20 Schüler der Jahrgänge sechs bis zwölf unter Leitung von Henning Bigalski-Böhmer lieferten ein rasantes Schauspiel mit extrem viel Text und Emotionen ab.

Hunderte genießen den Schlemmerabend.

Die Pause im vergangenen Jahr hat den Appetit nicht gezügelt: Mehr als 600 Gäste haben es sich beim Schlemmerabend der Bürgerstiftung Isernhagen und des Real-Marktes in Altwarmbüchen schmecken lassen.

Spätestens Ende 2019 soll Schluss sein mit der Sparkasse in Isernhagen N.B. - und dann?

Gibt es noch Hoffnung, nach der geplanten Schließung der Sparkassen-Filiale in Isernhagen N.B. wenigstens einen Standort mit einem SB-Terminal für Überweisungen und möglicherweise einem Geldautomat zu erhalten?

Verlässlich, offen, teilgebunden? Über die künftige Form der Grundschule Isernhagen N.B. sind sich Verwaltung und Politik noch nicht einig.

Wie soll sich die Gemeinde bei der Nachmittagsbetreuung von Grundschülern künftig aufstellen? Nach einer Elternbefragung im März plädierte die Verwaltung für die Einrichtung einer offenen Ganztagsschule in N.B. Die CDU wiederum beantragt nun, dort eine teilgebundene Ganztagsschule einzurichten.

Wo ist Platz in Neuwarmbüchen, um Grundschüler nach Schulschluss zu betreuen? Das will der Ortsrat nun wissen.

Die Gemeindeverwaltung soll prüfen, welche räumliche Lösung schnell und kostengünstig für zusätzliche Hortplätze in Neuwarmbüchen sorgen kann. Darauf hat sich der Ortsrat in seiner jüngsten Sitzung verständigt.

Bislang teilen sich Rad- und Autofahrer die K116.

Noch teilen sich Radfahrer zwischen Neuwarmbüchen und Thönse die Fahrbahn mit den Autofahrern, doch das soll endlich ein Ende haben: Seit Jahren geplant, soll der Radweg entlang der K 116 im nächsten Jahr gebaut werden. Aktuell führt die Region Gespräche, um sich die nötigen Grundstücke zu sichern.

Auf der Fläche vor dem neuen Baubetriebshof an der Hannoverschen Straße in Altwarmbüchen soll ein Gewerbegebiet entstehen.

Die Fläche vor dem Baubetriebshof war in den vergangenen Jahren immer wieder im Gespräch – als Standort für die Feuerwehr, für eine Flüchtlingsunterkunft, für das Pilotprojekt "Kommunale Blumenwiesen". Jetzt diskutiert die Politik aber über etwas ganz anderes: Die Gemeinde plant, ein Gewerbegebiet auf der Fläche zu entwickeln.

Gemeinsam schauen sie sich die Teichpumpe im Garten an, die sich als Stromfresser herausstellt.

Wie modernisiere ich mein Haus energetisch? Die Klimaschutzagentur der Region Hannover, unterstützt von der Gemeinde Isernhagen und den Energiewerken Isernhagen, bieten ab sofort einen kostenlosen Energiecheck an.

Der italienische Tenor Lucio Miano bringt zum Muttertag ein neapolitanisches Ständchen.

Gleich drei Tenöre haben das Ständchen zum Muttertag gemeinsam angestimmt: Lucio Miano, Edward Mout und Youn-Seong Shim gestalteten den Opernnachmittag am Sonntag im ausverkauften Isernhagenhof. Klar, dass die Arien zielgruppengerecht ausgewählt waren.

Die neue Vorsitzende des Vereins Nordhannoversches Bauernhausmuseum Stephanie Buhtz (links) bedankt sich bei ihrer Vorgängerin Inge Hanslik, die mithilfe eines sechsköpfigen Rechercheteams die neue Ausstellung vorbereitet hat.

Mit der Eröffnung der neuen Jahresausstellung übers Feiern froher Feste ist die Saison im Nordhannoverschen Bauernhaus am Sonntag richtig angelaufen. Bis zum Oktober ist der Wöhler-Dusche-Hof nicht nur für Geschichtsversessene ein lohnendes Ausflugsziel. Ab dem 15. Mai ist das Museum auch online.

Die Gewinner des Einzelwettbewerbs: Melanie Auras (von links vordere Reihe, Mutter Melanie von Till-Ole Huber und Marcel Knölke. Die Siegerehrung übernehmen Andra Feyerherd-Gottsleben (links hintere Reihe) und Simon Müller.

Schützenchef Ralf Auras ist stolz auf die Zahl, man hört förmlich das Ausrufezeichen dahinter: 256 Teilnehmer haben diesmal mitgemacht beim Dorf­pokalschießen.

Direkt hinter dem Familienzentrum St. Margarete (links) soll möglichst schnell eine weitere Kita gebaut werden. Das Gebäude wird dann auf lange Zeit das einzige im zweiten Teil des Baugebietes „Wietzeaue“ bleiben.

Hunderte Interessenten für Wohngrundstücke in Isernhagen müssen gleich vorweg enttäuscht werden: Auch wenn die Gemeinde aktuell den Bebauungsplan für den zweiten Teil des Baugebietes Wietzeaue in Altwarmbüchen aufstellen lässt, wird es in den nächsten Jahren doch keinen Verkauf der begehrten Flächen geben.

1 2 3 4 5 ... 196
Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.