Navigation:
Unbekannte sind in eine Arztpraxis in H.B. eingestiegen. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Einbruch in eine Arztpraxis, ein Autoaufbruch und ein missglückter Versuch, in eine Boutique und ein Pflegezentrum einzusteigen: Für mehreren Taten in Isernhagen sucht die Polizei jetzt Zeugen.

In Kirchhorst steht am Wochenende die deutsch-amerikanische Voltigierfreundschaft im Mittelpunkt.

Das dürfte in Isernhagen ein ziemlich einmaliges Projekt sein: US-amerikanische Voltigierer haben die Lister Ponyschule in Kirchhorst besucht – und gemeinsam die Vorführungen für ein abendliches Galaprogramm einstudiert. Zudem gab es ein umfangreiches Programm, um Deutschland kennenzulernen.

Wie lässt sich der Verkehr in Isernhagen beruhigen? Die Gemeinde schafft auf Wunsch des Rates Blitzer an und prüft eine Bewerbung für das Modellprojekt Tempo 30. Ob das vor allem in H.B. den gewünschten Erfolg haben würde, darüber ist der Rat sich nicht einig.

Wie lässt sich der Verkehr auf Isernhagens Straßen beruhigen? Auf diese Frage hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung zwei Antworten gegeben – wenn auch nicht einhellig: Die Gemeinde soll sich um das Modellprojekt „Tempo 30“ des Landes bewerben und stationäre Geschwindigkeitsmessanlagen anschaffen.

Der ADFC-Vorsitzender Hans-Jürgen Hammer schaut sich das Loch an.

Weil eine kleine Schleuse im Bachlauf der Flöth am Golfclub Isernhagen zu Bruch gegangen ist, können Radfahrer wie Peter Kröger den Weg zwischen dem Neuwarmbüchener Stadtweg, auch Alter Postweg genannt, und dem Golfplatz-Weg nicht passieren. Die Eigentümerfamilie des Guts lässt
 die Schleuse reparieren.

Mit 150 Gästen, viel Prominenz und lobenden Worten ist der Neuwarmbüchener Michael Koch am Freitag in den Ruhestand verabschiedet worden. Das schönste Kompliment des Tages machte dieser aber seiner Frau Cornelia.

Der Neuwarmbüchener Michael Koch ist am Freitagmittag mit viel Lob und Wertschätzung in den Ruhestand verabschiedet worden. Koch ist nicht nur Hauptgeschäftsführer der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen (LHN) gewesen, sondern war auch neun Jahre lang Vorsitzender der Bürgerstiftung Isernhagen.

Cornelia Erxlebe, Leiterin des Rechnungsprüfungsamtes in Isernhagen, wird ab 2018 auch für die Gemeinde Wedemark zuständig sein.

Bei 37 Tagesordnungspunkten allein im öffentlichen Teil hatte der Rat am Donnerstagabend einiges zu beschließen: Mit der Wedemark teilt sich Isernhagen künftig ein Rechnungsprüfungsamt, die Feuerwehr N.B. hat ihre neue Führung bestätigt bekommen und Enercity durfte zum Abschluss noch einen Bericht über die Rohrbrüche abgeben.

Bürgermeister Arpad Bogya gratuliert Nicole Jürgensen: Die 47-Jährige wird ab September Erste Gemeinderätin in Isernhagen sein.

„Aller Anfang ist schwer“ oder „Aller guten Dinge sind drei“: So oder so ähnlich würde Bürgermeister Arpad Bogya am Tag nach der Ratssitzung am Donnerstagabend die Wahl der Ersten Gemeinderätin Nicole Jürgensen beschreiben. Knapper hätte diese Entscheidung wahrlich nicht ausfallen können.

Robert (vorn) liegt der Bogensport sehr.

Robert schießt viele Pfeile genau in die Scheibenmitte. Der Elfjährige hatte vor drei Jahren Pfeil und Bogen erstmals in die Hand genommen, „und schon damals habe ich gut getroffen“, erinnert sich der Kirchhorster.

Ingun Kiklas-Volkmann (links), Ingrid Pohl und Hans-Jürgen Hermann wissen um die vielen Aufgaben der Lebensberatungsstelle.

Der Beratungsbedarf steigt, die Fälle werden komplexer, und an manchen Stellen wird sich konzeptionell neu aufgestellt: So sieht die Bilanz der Lebensberatungsstelle für Burgwedel, Isernhagen und die Wedemark aus.

Musikalischer Dialog der Kulturen: Ariana Burstein spielt Violoncello, Roberto Legnani steht mit Gitarre auf der Bühne.

Das zweite Konzert des Kultursommers beginnt am Donnerstag, 6. Juli, um 20 Uhr: Zu Gast sind im KulturKaffee Rautenkranz an der Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B. dann Ariana Burstein und Roberto Legnani. Der Vorverkauf läuft.

Die Band "The Wishing Well" rockt im Ratssaal.

Wo sonst Isernhagens Ratspolitiker tagen, hat am Dienstagabend Sänger Jai Larkan vor 150 Zuhörern seine Stimme erklingen lassen: Für das Konzert der international besetzten Folkrock-Band „The Wishing Well“ ist der Verein Kulturtresen erstmals ins Rathaus ausgewichen – Premiere für den „Rock im Ratssaal“

Christopher Bielke (von links) und Hinnerk Baumgarten übergeben den Spendenscheck an Georgia Mysegades vom Verein für krebskranke Kinder.

Pitchen und Putten für den guten Zweck: 100 Golfer haben am ersten Charity-Turnier des Golfclubs Isernhagen teilgenommen – und 30 000 Euro sind bei der Veranstaltung für den Verein für krebskranke Kinder in Hannover zusammengekommen

1 2 3 4 ... 203
Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.