Navigation:
Die Polizei hofft weiter auf Zeugen zum Fall der schwerverletzten Stute.
Isernhagen H.B. Verletzte Stute: Wer hat etwas gesehen?

Die Polizei sucht weiter dringend Zeugen für den Fall des in der H.B.er Feldmark schwer verletzten Pferdes. Ein Unbekannter hatte der trächtigen Stute am Sonntag zwischen 11 und 15.45 Uhr nahe der Wietzebrücke südlich des Restaurants Waldkater mehrere Schnitte versetzt. Das Tier musste notoperiert werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Polizei hofft auf Zeugen zu zwei Einbrüchen in Altwarmbüchen.
Altwarmbüchen Verdächtige Männer laufen davon

Einbrecher sind vermutlich am Donnerstagvormittag in Altwarmbüchen in zwei nur 300 Meter voneinander entfernt stehende Einfamilienhäuser eingestiegen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Maisernte an der L381.
Isernhagen H.B. Halbes Jahr gewachsen, im Akkord geerntet

Späte Maisernte in Isernhagen H.B.: Weil die Böden zu nass waren, können die Pflanzen erst jetzt für den Einsatz in der Biogasanlage gehäckselt werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bernward Hartje (von links), Barbara Schindelwolf-Lensch und Diaa Adam engagieren sich im Helfernetzwerk.
Isernhagen Flüchtlingshelfer suchen Verstärkung

Die Phase, in der das Isernhagener Helfernetzwerk für zugewanderte Menschen Bratpfannen, Sofas und Staubsauger gesucht hat, ist vorbei. Nun geht es darum, den Flüchtlingen bei der Job- und Wohnungssuche sowie dem Sprachunterricht zu helfen – und dafür sucht das Netzwerk händeringend Mitstreiter. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Altwarmbüchener Erstklässler präsentieren ihre neuen Warnwesten als riesengroßer ADAC-Schriftzug.
Altwarmbüchen Erstklässler fallen im Dunkeln richtig auf

Knallig gelbe Westen mit grauen Reflektorstreifen und dem Aufdruck „Verkehrsdetektive“ tragen jetzt 90 Erstklässler der Altwarmbüchener Grundschule. Diese sollen die Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr erhöhen – gerade in der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Symbolbild.
Fuhrberg/Allerhop Drei Verletzte bei Lkw-Unfall auf Landstraße

Bei einem Lkw-Unfall auf der Landstraße zwischen Allerhop und Fuhrberg sind am Freitagnachmittag drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Die Straße war fast drei Stunden gesperrt. mehr

Der NDR kommt nach Aligse, um einen Beitrag über den Protest gegen das Aldi-Logistikzentrum zu drehen.
Lehrte Aldi-Logistiklager: NDR filmt in Aligse

Der Protest der Bürgerinitiative (BI), die sich gegen den geplanten Bau eines Aldi-Logistikzentrums bei Aligse wendet, erhält überregionale Aufmerksamkeit. Für Dienstag, 24. Oktober, hat sich ein Team des NDR-Fernsehens angesagt, um Material für einen Beitrag über den heftigen Konflikt zu sammeln. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Mitglieder des Burgdorfer Stadtrats Niklas Gottschalk (von links), Rüdiger Nijenhof und Lukas Kirstein bilden ab sofort die Fraktion Freie Burgdorfer.
Burgdorf Paukenschlag: Neue Mehrheit im Rat

Ab sofort gelten im Burgdorfer Rat neue Mehrheitsverhältnisse: Denn die bisherigen CDU-Ratsherren Rüdiger Nijenhof und Lukas Kirstein haben sowohl die Partei als auch die Fraktion verlassen. Sie bilden gemeinsam mit dem einstigen Linken-Ratsherrn Niklas Gottschalk die Fraktion Freie Burgdorfer. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Uta Busch blickt in ihrem Vortrag auch auf die Anfänge des Landfrauenvereins Lehrte/Sehnde zurück.
Lehrte Landfrauen wollen sich neuen Themen widmen

Der Landfrauenverein Lehrte/Sehnde hat am Freitag sein 70-jähriges Bestehen mit rund 130 Mitgliedern im Gasthaus Fricke gefeiert. Die Kreisvorsitzende Parvin Hemmecke-Otte hielt dabei einen Vortrag mit dem Titel: "Mein Leben in zwei Kulturen". mehrKostenpflichtiger Inhalt

Christel Schmidt (von links) wird von Christian Werner und Ingrid Askamp für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.
Großburgwedel Burgwedels junges Rotes Kreuz bleibt "e.V."

Das war fällig: Der DRK-Ortsverein Burgwedel hat sich eine neue Satzung gegeben. In ihrer Mitgliederversammlung am Donnerstagabend verabschiedeten sich die Rotkreuzler von mancher nicht mehr zeitgemäßen Formulierung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Isernhagen ist ...

  • ... eine Gemeinde nordöstlich von Hannover mit knapp 23.000 Einwohnern
  • ... Heimat von Olympiasiegerin Anke Kühn (Hockey)
  • ... Gründungsort des Radiosenders ffn
  • ... nach dem durchschnittlichen Einkommen der Bürger die wohlhabenste Gemeinde in Niedersachsen
  • ... Sitz des Lederwarenherstellers Bree Collection
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Isernhagen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.