Navigation:
Projekt

Planung für Seniorenwohnen an der Bockstraße kommt voran

Das Projekt Seniorenwohnen an der Bockstraße nähert sich immer mehr der Verwirklichung. Einstimmig hat der Rat der Kriterienliste zugestimmt, die die Verwaltung als Grundlage für die Entwicklung des Arnumer Wohnquartiers vorgelegt hat.

Arnum. Noch ist das Gebiet südlich der Bockstraße am westlichen Ortsrand nicht im Besitz der Stadt. Nach Auskunft der Verwaltung sind die Verhandlungen mit den Grundstückseigentümern indes soweit gediehen, dass sich eine Einigung abzeichnet. Sobald ein notarielles Kaufangebot vorliegt, solle die Bauabteilung als nächsten Schritt die sozialen und städtebaulichen Kriterien festlegen, nach denen das Seniorenwohnen in diesem Areal entwickelt wird.

Grundlage sind die Ergebnisse der Ideenwerkstatt im Mai, bei denen Senioren ihre konkreten Wünsche und Bedürfnisse darlegen konnten. Dabei geht es um seniorengerechte Wohnformen, Gemeinschaftseinrichtungen, Konzepte für Pflegeangebote und die Nahversorgung der zukünftigen Bewohner sowie die Gestaltung von Freiflächen auf der rund sechs Hektar großen Fläche. Außerdem fließen städtebauliche Kriterien wie die ökologischen Standards, die Erschließung des Gebiets und die Mischung der Wohnformen in die Liste ein.

Potentielle Investoren, die sich an diese Vorgaben halten wollen, sind aufgerufen, im nächsten Schritt ihr Interesse zu bekunden und Konzepte vorzulegen. Auf dieser Basis wird die Stadt Verhandlungen aufnehmen.

Stefan Vogt


Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.