Navigation:
Schwerer Unfall zwischen Devese und Ihme-Roloven.

Bei einem schweren Unfall zwischen Devese und Ihme-Roloven ist am Sonnabend ein Autofahrer tödlich verletzt worden. Der Mann war am Abend auf der Straße zwischen den beiden Ortsteilen gegen einen Baum geprallt. Trotz intensiver medizinischer Versorgung starb der Mann am späten Abend.

Der mutmaßliche Mörder ist nach rund 13 Jahren gefasst.

Im April 2003 hatte eine besonders brutale Bluttat die Anwohner der Straße Kleines Feld in Hemmingen-Westerfeld aufgeschreckt. Zwei Männer hatten den türkischen Geschäftsmann Ertugrul Yilmaz mit einem Kopfschuss getötet. Einen der mutmaßlichen Täter hat die Polizei jetzt in Polen verhaftet.

Wegen der beginnenden Arbeiten an der Ortsumgehung ist die Verbindungsstraße vom Hemminger Kreisel nach Devese für mehrere Monate voll gesperrt.

Trotz Vollsperrung und zahlreicher Umleitungen läuft der Verkehr: Das Konzept der Region Hannover für die fünf Monate dauernde Vollsperrung der Kreisstraße 221 zwischen dem Kreisel in Hemmingen-Westerfeld und Devese scheint zu funktionieren. Laut Polizei habe es bisher kaum Klagen gegeben.

Bei Dunkelheit kaum zu sehen: Die Schulbushaltestelle an der Straße Im Dorffeld.

Kein Licht, keine Überdachung, keine Markierung auf der Straße: Die Fraktion der Wählergruppe DUH fordert ein besseres Konzept für die Schulbushaltestelle an der Straße Im Dorffeld in Hemmingen-Westerfeld. Dort steigen jeden Morgen knapp 20 Kinder ein.

Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch.

Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch in ein Einfamilienhaus am Klewertweg in Hemmingen-Westerfeld. Die Täter wurden dabei offenbar gestört. Sie ließen einen Tresor auf einer Sackkarre zurück.

Daniel Helfrich zeigt in seinem Programm die verblüffenden Ähnlichkeiten im Leben von Menschen und Fischen.

Das Kulturzentrum bauhof in Hemmingen-Westerfeld hat sein Programm für die ersten Monate dieses Jahres vorgelegt. Die Gäste dürfen sich auf internationale Musiker aus den USA und aus Irland ebenso freuen wie auf Kabarettisten und Comedystars aus Deutschland.

Spuren vom Silvester-Wochenende in Hemmingen: An der Arnumer Wäldchenschule verunzieren zahlreiche Graffiti die Schul- und Sporthallen-Fassade.

Passierte es im Übermut des Jahreswechsels? In Hemmingen kam es zu Sachbeschädigungen auf dem Rathausplatz und an der Grundschule in Arnum. Gleich neun Mitarbeiter der Verwaltung haben am Montag zudem zwei Stunden gebraucht, um die abgebrannten Feuerwerkskörper vor dem Rathaus zu beseitigen.

Die Stadt Hemmingen verkauft einen interkulturellen Wandkalender.

Die Stadt Hemmingen bietet einen interkulturellen DIN-A3-Wandkalender für das Jahr 2017 an. Darin sind unter anderem die verschiedenen Feste der Weltreligionen eingetragen. Die Illustrationen haben Kinder beim neu eingerichteten Elterntreff der Sammelunterkunft für Flüchtlinge angefertigt.

Diese Mitglieder aus den zwei Badminton-Mannschaften spielen in der Landesliga.

Der Sportverein Harkenbleck bietet verschiedene Sparten an, doch eine sticht heraus: Badminton. Zwei Mannschaften spielen in der Landesliga, eine Schülerin in der Jugend-Nationalmannschaft. Der Vorsitzende Udo Muth freut sich zudem über die seit Jahren konstante Mitgliederzahl von knapp 500.

Die Katze Mica ist sehr eigenständig, schmust aber auch gerne.

Die Katze mit dem Namen Mica lebt schon seit Dezember 2015 bei dem Arnumer Tierschutzverein Hände für Pfoten. Wie Vereinsvorsitzende Kerstin Küster bereichtet, war das streunende Tier und eine weitere Katze im Sommer 2015 einem aufmerksamen Fernfahrer auf seinen Touren aufgefallen.

Bürgermeister Claus Schacht im Rathaus in Hemmingen-Westerfeld.

Ob ein Kita-Neubau oder ein neues Gerätehaus: Die Stadt Hemmingen will in den nächsten Jahren Millionen von Euro investieren. Schon 2016 war für Bürgermeister Claus Schacht (61) ein ereignisreiches Jahr mit weniger schönen, aber auch mit vielen schönen Momenten

Stoßen auf weitere erfolgreiche Spendenarbeit für rumänische Waisenkinder an: Henner Scholz (von links), Rolf G. Schwichtenberg, Achim Rieche, Dieter Rosenbusch, Günther Heinken, Bernd Graf v. Hardenberg und Rainer Müller.

Der Rotary Club Calenberg-Pattensen hat der Rumänien-Arbeitsgruppe Hemmingen eine Spende von 4000 Euro überreicht. Das Geld soll in die Nachmittagsbetreuung von rund 50 Waisenkindern investiert werden, denen der Hemminger Verein in Rumänien ein Zuhause bietet.

1 2 3 4 5 6 7 ... 169
Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.