Navigation:
Eine Rohrleitung ist gebrochen (Symbolbild).

Etwa 15 Wohnhäuser in Rathausnähe in Hemmingen-Westerfeld sind am Freitag etwa zehn Stunden ohne Trinkwasser gewesen. An der Straße Am Ellernbusch hat es einen Rohrbruch gegeben. Die Reparatur war gegen Mittag beendet.

Lutz Worat soll Behindertenbeauftragter der Stadt Hemmingen werden.

Seit August 2016 ist das Amt vakant, doch das soll sich bald ändern. Dann hat die Stadt Hemmingen einen Behindertenbeauftragten. Lutz Worat soll es werden. Der Verwaltungsausschuss hat sich in seiner jüngsten Sitzung, in der sich der 61-Jährige vorgestellt hatte, einstimmig für den Arnumer ausgesprochen.

Die Feuerwehr rückt mit einem Einsatzwagen aus.

Alarm im Gewerbegebiet in Hemmingen-Westerfeld: Die Ortsfeuerwehr eilte am Donnerstag gegen 11 Uhr zur Gutenbergstraße, konnte aber in dem Gebäude keinen Brand entdecken.

Im Vergleich: Oberfeuerwehrfrau Franziska Everling (links) mit dem neuen Einsatzhelm, Hauptfeuerwehrmann Sascha Roßmannek (rechts) mit dem bisherigen Modell. In der Mitte (von links) der stellvertretende Stadtbrandmeister Ralf Brinkmann, Bürgermeister Claus Schacht und Stadtbrandmeister Roland Frey.

Jetzt sind alle sechs Ortsfeuerwehren in Hemmingen mit neuen Einsatzhelmen ausgestattet. Die letzten 58 von insgesamt 270 Exemplaren sind am Dienstagabend in Hiddestorf übergeben worden. Die neuen Helme bieten mehr Komfort, unter anderem für Menschen mit großen Nasen, und lassen sich besser pflegen.

Die Schüler drehen das Interview mit Samanta Rose vom Verein Forum für Sinti und Roma.

Die KGS Hemmingen hat den Schülerfriedenspreis des Niedersächsischen Kultusministeriums 2016 gewonnen. Verliehen wurde er für eine Filmdokumentation über die Diskriminierung von Sinti und Roma, die gemeinsam mit Schülern aus dem polnischen Breslau in beiden Städten gedreht wurde.

Die Jubilare (von links): Elke Guth, Friedhelm Dillner, Günter Siebert, Alfred Reese, Angelika Quentin, Walter Dorfmund, Regina Strunz und Alex Nern.

Die Sportliche Vereinigung (SV) Arnum hat die Sportabzeichen für das Jahr 2016 verliehen. Insgesamt erfüllten 110 Teilnehmer die Bedingungen, davon 65 Jugendliche. Außerdem überreichte Vorsitzender Harald Gries fünf Familien das Sportabzeichen.

Die Friedenskirche in Arnum ist eines der Ziele bei den Landsommer-Touren.

Sechs Touren durch Hemmingen gibt es in diesem Jahr in der Reihe Calenberger Landsommer. Kein Stadtteil wird ausgelassen. Dazu lädt der "Arbeitskreis Gästeführung im Calenberger Land" ein. Auftakt ist im April.

Rund 40 Vereine erhalten eine Förderung vom Regionssportbund. Das Bild entstand im Regionshaus in Hannover.

Zwei Hemminger Vereine können sich über Geld vom Regionssportbund freuen. Der SC Hemmingen-Westerfeld bekommt einen Zuschuss für den Neubau einer Anlage für die Platzbewässerung, und der SV Wilkenburg erhält Geld für die Dachsanierung im Umkleide- und Sanitärtrakt.

Mit Schildern warnt der Städtische Betriebshof vor einer Ölspur, hier vor wenigen Tagen im Gewerbegebiet in Hemmingen-Westerfeld.Gebühr, Feuerwehr

Die Gebühren für Feuerwehreinsätze sollen steigen. Für eine komplett neue Satzung hat sich der Feuerschutzausschuss in seiner Sitzung am Montagabend einstimmig ausgesprochen. Der Grund ist laut Verwaltung das geänderte Niedersächsische Brandschutzgesetz.

Harkenbleck/Hemmingen-Westerfeld
Marienkäfer und Minnie Mouse: Lisa (3, links) und Romy (4) beim Kinderfasching in Harkenbleck 2015.

Am Sonnabend, 25. Februar, sind in Hemmingen die Jecken los. In Harkenbleck feiert der SV seine traditionelle Karnevalssause, und in Hemmingen-Westerfeld lädt die katholische St.-Augustinus-Kirchengemeinde zum närrischen Treiben ein.

Die Seniorenresidenz befindet sich direkt am Quartiersplatz im Herzen des neuen Generationenwohngebietes an der Bockstraße. Seniorenresidenz

Die offizielle Eröffnung der Seniorenresidenz Arnum ist für Sonntag, 5. März, vorgesehen. Ab 15 Uhr ist Tag der offenen Tür. Das Senioren- und Pflegeheim befindet sich am Quartiersplatz, der als Ort der Begegnung in dem Mehrgenerationen-Wohngebiet konzipiert ist.

Der Arnumer Bridge-Kreis spielt jetzt in der Seniorenresidenz.

Jeden Mittwoch mischen sich in der Seniorenresidenz Teamplay, Spannung und Taktik. Denn der DRK-Bridge-Kreis Arnum mischt die Karten. Mitglied Willi Isenberg erläutert, dass die Gruppe froh sei, sich jetzt in einem barrierefreien Raum in der Seniorenresidenz treffen zu können.

1 2 3 4 5 ... 177
Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.