Navigation:
Die Maus-Urkunde hängt jetzt im Gerätehaus.

Jetzt hat es die Feuerwehr Hemmingen-Westerfeld nicht nur Schwarz auf Weiß, sondern auch noch mit viel Orange: Sie war offizielle Teilnehmerin beim Türöffner-Tag auf Initiative der ARD-„Sendung mit der Maus“. So steht es in einer Urkunde.

Bürgermeister Claus Schacht (rechts) hatte mit Schülern, die das Rathaus besucht haben, Ende vergangenen Jahres im Ratssaal über die Pläne für die Neugestaltung des Außengeländes der KGS gesprochen.

Es ist soweit: Die Pläne für den Campus der Hemminger KGS werden erstmals öffentlich vorgestellt. Gibt es keine größeren Einwendungen, könnten die Arbeiten im Herbst dieses Jahres beginnen. Sie dauern laut Stadtverwaltung wahrscheinlich bis Ende 2018.

Ralf Willius vom Verein Smiley ist in der KGS Hemmingen zu Gast.

Facebook – das kennt man. Snapchat – auch schon mal gehört. Aber was ist „musical.ly“? Bei neuen Medien und sozialen Netzwerken haben Eltern viele Fragen. Der Kommunale Präventionsrat in Hemmingen und der Verein Smiley aus Hannover helfen Antworten zu finden – so wie am Dienstagabend in der KGS.

In Arnum wird mehrmals im Jahr zur Blutspende eingeladen (Symbolbild).

Die Currywurst-Aktion bei der Blutspende des Roten Kreuzes am Mittwoch in der Arnumer Wäldchenschule war ein Erfolg. 85 Frauen und Männer nahmen daran teil und ließen sich die Würste mit Pommes Frites schmecken, teilte Gebietsreferent Patrick Ploberger mit.

Auch Osterdekorationen werden an den Arnumer Kunsttagen ausgestellt.

Mehr als 50 Hobbykünstler aus der Region werden ihre Werke bei den Arnumer Kunsttagen präsentieren. Einige Standplätze sind noch frei. Die Veranstaltung ist am Sonnabend, 25. März, von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 26. März, von 11 bis 17 Uhr, in der Wäldchenschule.

Devese/Hemmingen-Westerfeld
In Devese und Hemmingen-Westerfeld gab es Einbrüche. Die Polizei ermittelt.

Einbrecher in Devese haben einen Tresor aus dem Fenster geworfen und mit einer Sackkarre abtransportiert. Aus dem Einfamilienhaus an der Straße Mühlenfeld stahlen die Täter außerdem Schmuck. Der Einbruch geschah am Mittwoch in der Zeit von 9 bis 19.30 Uhr, teilte die Polizei mit.

Das Gebäude vorn soll abgerissen werden. Dort sollen neue Wohnungen entstehen.

Dem millionenschweren Bauvorhaben an der Sundernstraße im Zentrum von Hemmingen-Westerfeld steht so gut wie nichts mehr im Weg. Dort sollen voraussichtlich 26 neue Wohnungen für alte Menschen und Menschen mit einer Behinderung entstehen. Es sind zwei vierstöckige Häuser mit Tiefgarage geplant.

Ein Fall aus Arnum wird vor Gericht verhandelt.

Ein Ponyausritt zweier Mädchen in Arnum hat ein gerichtliches Nachspiel: Die Besitzerin von Reitzubehör fordert Schadensersatz in Höhe von fast 1000 Euro. Ende Februar wird der Fall vor dem Amtsgericht Hannover verhandelt.

Leutnant Oliver Bahls stellt den Beruf des Bundeswehrsoldaten vor.

Rund 130 Schüler der Sekundarstufe II haben sich beim Marktplatz der Berufe in der KGS informiert. Die Bürgerstiftung Hemmingen hatte dazu Vertreter aus 28 Berufsgängen eingeladen. Großes Interesse hatten die Schüler an der Bundeswehr und dem Anwaltsberuf.

Ein Vortrag befasst sich mit Lisa Hausmann-Löns.

Lisa Hausmann-Löns, Vicki Baum, Martel Schwichtenberg und Ada Abbenthern Lessing: Die Leine-Volkshochschule (VHS) bietet eine Vortragsreihe über Hannoveranerinnen an, die Geschichte machten. Der erste von insgesamt drei Vorträgen beginnt am Freitag, 24. Februar, in den VHS-Räumen im Hemminger Rathaus.

Die Polizei hat in Hemmingen kontrolliert (Symbolbild).

Die Polizei hat am Dienstagmorgen das Licht der Fahrräder kontrolliert, mit denen Kinder und Jugendliche zur Hemminger KGS kamen. Es handelte sich um eine gemeinsame Aktion der Schule und der Abteilung Sicherheit und Ordnung der Stadtverwaltung.

Das Ortsschild von Devese.

Ein Planungsbüro, das sich mit einem Entwicklungskonzept für den Ortskern von Devese befasst hat, kam nach einer Bürgerbefragung als ersten Schritt zu einem überraschenden Ergebnis: Zum jetzigen Zeitpunkt sollte kein solches Konzept erarbeitet werden.

1 2 3 4 5 ... 171
Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.