Navigation:
Die Aufschrift «Polizei» leuchtet an einem Polizeifahrzeug. (Symbolbild)

Ein Lenkrad mit Airbag haben Unbekannte aus einem BMW SUV in Hemmingen-Westerfeld gestohlen. Die Täter schlugen in der Zeit von Donnerstag, 20.30 Uhr, bis Sonnabend, 10 Uhr, die Dreieckscheibe der hinteren Beifahrertür ein. Wie die Polizei mitteilte, war der Wagen an der Straße Kleines Feld geparkt.

Ein Fahrradfahrer auf einer überschwemmten Straße (Symbolbild).

In ihnen soll sich bei starkem Regen das Wasser sammeln: In der alten Wilkenburger Straße in Arnum und an der Grundschule in Hemingen-Westerfeld werden unterirdische Speicher gebaut. Zudem wird der Regenwasserkanal in der Straße Dicken Riede in Wilkenburg umgebaut.

Die Grundschule Hemmingen-Westerfeld ist eine von drei Grundschulen im Stadtgebiet.

Zum Schuljahr 2018/2019, also ab August 2018, beginnt an allen drei Hemminger Grundschulen die Ganztagsschule in einer einjährigen Testphase. Die Stadt will dazu 245 000 Euro unter anderem für Personalkosten sowie zusätzliche Schränke für die Klassenzimmer investieren.

Das Vorstandsteam (von links): Ute Leck, Katrin Brockmann, Alexandra Harms, Susanne Fahse, Christian Echterling und Claudia Altschaffel. Es fehlt Ute Russ, die im Forum Donuts verteilt.

Ein vollbesetztes Forum; Rückblicke, die viele Erinnerungen wecken; alte sowie neue Fotos und nicht zuletzt eine Geburtstagstorte: Der Freitagvormittag in der Hemminger KGS hat ganz im Zeichen der Feier zum 40-jährigen Bestehen des Fördervereins der Schule gestanden.

Betriebshofleiter Claus Schmidt (Mitte) und Projektkoordinatorin Roswitha Mühe (rechts) informieren die Grünflächenpaten bei der Pflanzenbörse auf dem Betriebshof in Arnum.

Als Dankeschön für die 26 ehrenamtlichen Paten für Baum- und Grünflächen sowie Spielplätze hat die Stadt Hemmingen am Freitag zur Pflanzenbörse eingeladen. Auf dem Betriebshof in Arnum durften sich die Paten kostenlos ein Paar Stauden aussuchen sowie etwas Rindenmulch oder Kompost mitnehmen.

An der Kreuzung Weetzener Landstraße/Bundesstraße 3 müssen die Autos regelmäßig auf der Kreuzung warten.

An zwei Punkten der Straßen in Hemmingen-Westerfeld sieht die Große Koalition aus SPD und CDU dringenden Handlungsbedarf. Abhilfe sollen kleine Änderungen wie eine neue Linksabbiegerampel oder Wartelinien schaffen. Dadurch soll bedrohlichen Situationen und Staubildung zuvorgekommen werden.

Patenschaften für Grünflächen werden in Hemmingen schon seit 1991 vergeben. Das Bild zeigt eine Urkunde aus jenem Jahr.

Die Stadt möchte mehr Hemminger als Grünflächenpaten gewinnen. Am Freitag, 19. Mai, 12 bis 15 Uhr, richtet sie auf dem Betriebshof in Arnum eine Pflanzenbörse für die Paten aus und informiert alle, die an dem Ehrenamt interessiert sind.

Idylle abseits der Ortsdurchfahrt: das Alte Dorf in Hemmingen mit der Kapelle.

Bei den Hemminger Touren in der Reihe Calenberger Landsommer ist am Freitag, 19. Mai, bereits Halbzeit. „Hemmingen – das alte Dorf: Wie hat sich alles verändert“ lautet das Thema. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Kulturzentrum bauhof an der Dorfstraße.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch, 10. Mai, zwei Autos in Hemmingen-Westerfeld gestohlen, darunter einen Mercedes für mehr als 70.000 Euro. Das andere Fahrzeug war ein BMW für etwa 27.000 Euro.

Hemmingen-Westerfeld
Gerhard Ney vom Netzwerk für Flüchtlinge (links) diskutiert mit Bewohnern und Gästen über mögliche Pläne.

Ein Parcours, um Fahrradfahren zu lernen; ein Spielbereich mit Planschbecken; ein Open-Air-Kino: Es gibt mittlerweile viele Ideen, wie das Freigelände der Flüchtlingsunterkunft in Hemmingen-Westerfeld schöner werden kann. Es wird nicht nur von Bewohnern genutzt, sondern bei Veranstaltungen auch von Gästen.

Es ist bereits die zweite Kooperation des Vereins in Arnum (Symbolbild).

Die Tennissparte der Sportlichen Vereinigung (SV) Arnum und der DRK-Kindergarten Am kleinen Bach kooperieren seit Anfang Mai. Einmal pro Woche besuchen die 70 Kindergartenkinder nun den Tennisplatz und machen Übungen zur Ballgewöhnung und Koordinationsschulung.

Die Feuerwehr wird in die Heinrich-Hertz-Straße gerufen.

In der Flüchtlingsunterkunft in Hemmingen-Westerfeld hat am Mittwoch die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Ursache sei unklar, teilte Stadtfeuerwehrsprecher Lennart Fieguth mit. Die Ortsfeuerwehr eilte in die Heinrich-Hertz-Straße, konnte aber bei ihrer Kontrolle weder Rauch noch einen Brand entdecken.

1 2 3 4 5 ... 199
Anzeige

Hemmingen ist ...

  • ... eine Stadt südlich von Hannover mit sieben Stadtteilen und mehr als 18.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die kleinste Kommune in der Region Hannover
  • ... Standort eines großen NDR-Sendemasten
  • ... seit Jahre uneins über die geplante Ortsumgehung. Einen Anschluss an die Stadtbahn wird es aber erst geben, wenn die Umgehung fertig ist.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Hemmingen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.