Navigation:
Die MCG-Schüler Finn Beckmann, Julius Kaspari und Leon Reck klären mit zwei Plakaten über regionale Lebensmittel auf.
Gehrden Schüler werben für regionale Produkte

Drei Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums werben für regionale Produkte. Die Neuntklässler haben mit ihrer Projektarbeit an dem bundesweiten Wettberwerb "Echt-Kuh-l" teilgenommen und dafür zwei Plakate gestaltet. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Jürgen Steindorf vom Amt für Bau- und Kunstpflege, Kirchenvorstandsmitglied Ulla Hentschel, Pastor Wichard von Heyden und die Vorsitzende des Kirchenvorstandes der Margarethengemeinde Doroteha Freifrau von Schlotheim begutachten den renovierten Sockel der Margarethenkirche.
Gehrden Alle Steine sind wieder fest

Die Sanierung der Margarethenkirche in Gehrden ist abgeschlossen. Die Arbeiten an der Fassade des Gotteshauses haben neun Monate gedauert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Organisatoren und Sponsoren des 10. Burgberglaufs: Matthias Schulz (von links), Georg und Elisabeth Szedlak, Thomas Hildebrandt, Diana Brunner und Kathy Schulz.
Gehrden Es geht wieder rund um den Burgberg

Kleines Jubiläum: Zum 10. Mal startet der Gehrdener Burgberglauf. Die Veranstalter rechnen am 17. Juni mit etwa 500 Läufern und haben ein Rahmenprogramm vorbereitet. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Ortsrat Everloh will eine Messtafel anschaffen, um den Autoverkehr im Ort zu kontrollieren.
Everloh Ortsrat will Messtafel anschaffen

Der Ortsrat Everloh will eine Messtafel anschaffen. Das hat Ortsbürgermeister Hartmut Hische vorgeschlagen. mehr

Der SPD-Ratsherr Stephan Schmidt ist im Alter von 51 Jahren gestorben.
Gehrden Trauer um Stephan Schmidt

Trauer um Stephan Schmidt: Der Gehrdener SPD-Ratsherr ist im Alter von 51 Jahren nach langer Krankheit gestorben. mehr

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Die Ü40-Herren des SV Ihme-Roloven und die Traditionsmannschaft von Hannover 96 eröffneten die Feierlichkeiten zur Einweihung des neuen Vereinsheims.
Ronnenberg Alte Liebe trifft neues Vereinsheim

Sportlich war der Auftakt zum feierlichen Wochenende beim SV Ihme-Roloven: Zur Einweihung des neuen Vereinsheims kamen nicht nur hunderte Zuschauer, sondern auch die Traditionsmannschaft von Hannover 96. Und auch Kultrocker Dete Kuhlmann überbrachte mit "96, Alte Liebe" ein Ständchen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Unter Beobachtung zahlreicher Zuschauer stellt die Feuerwehr den Maibaum auf.
Seelze Maibaum wird feucht-fröhlich empfangen

Das eingerichtete Halteverbot an der Hannoverschen Straße war ein eindeutiges Indiz: Der Maibaum kommt. Punkt 17.30 Uhr war es dann am Freitag soweit. Begleitet vom Musikzug der Feuerwehr Velber erhielt der Stahlkoloss Einzug ins Zentrum, wo er vor den Augen zahlreicher Zuschauer in Position gebracht wurde. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Mitglieder des Barsinghäuser Seniorenbesuchsdienstes treffen sich zum Erfahrungsaustausch im Dorfcafé Eckerde.
Eckerde Seniorenbesuchsdienst gewinnt neue Helfer

Der vom Seniorenbüro der Stadt Barsinghausen organisierte Besuchsdienst für Senioren hat neue engagierte Mitglieder gewonnen. „Das Werben um weitere Helfer hat Früchte getragen“, sagt der Organisator der Gruppe, Dieter Hungerecker. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Singkreiskinder proben mit vollem Einsatz für das Musical.
Barsinghausen Singkreiskinder freuen sich auf Premiere

Der Kindersingkreis der Mariengemeinde setzt eine mittlerweile 26-jährige Tradition fort. Vor mehr als einem Vierteljahrhundert haben die Singkreisverantwortlichen damit begonnen, mit den Kindern zwei Musicals mit biblischem Hintergrund in jedem Jahr einzustudieren – jeweils eins vor Weihnachten und eins im Frühjahr. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Rund 80 Schüler wirken beim Musical „Ausgetickt“ mit.
Barsinghausen Goetheschüler arbeiten gemeinsam an Musikprojekt

Anstrengende Proben stehen in diesen Tagen für rund 80 Jungen und Mädchen der Barsinghäuser Goetheschule (KGS) auf dem Programm: Sie bereiten sich sehr konzentriert auf zwei Aufführungen des Musicals „Ausgetickt“ vor, das am Donnerstag, 4. Mai, Premiere hat. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Gehrden ist ...

  • ... eine Stadt im Calenberger Land mit knapp 15.000 Einwohnern
  • ... die ehemalige Heimat von Tagesschausprecher Marc Bator
  • ... ein Paradies für Spaziergänger
  • ... Ausgrabungsort einer ehemaligen germanischen Siedlung
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Gehrden der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.