Navigation:
Fremdsprache im Praxistest: Die Achtklässlerin Valerie (von links, 13) schildert bei einem simulierten Arztbesuch den Oberstufenschülerinnen Anja und Josina (beide 16) auf Spanisch ihre Beschwerden und lässt sich im weiteren Gespräch auch auf Spanisch ein Medikament verschreiben.
Gehrden Im spanischen Dorf spricht niemand Deutsch

Kurztrip mit Lerneffekt: Rund 30 Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums (MCG) haben sich einen Vormittag lang in einem spanischen Dorf aufgehalten. Die kostenlose Bildungsreise ging jedoch nicht auf die iberische Halbinsel, sondern in den Südtrakt des MCG. Aber auch dort wurde nur Spanisch gesprochen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Sängernachwuchs eröffnet das Jubiläumskonzert mit fröhlichen Kinderliedern.
Leveste Musikfreunde feiern 70 Chorsänger

Rund 130 Levester sind am Sonntagnachmittag der Einladung zum großen Jubiläumskonzert in das Gasthaus Behnsen gefolgt. Gleich drei Gründe galt es zu feiern. mehrKostenpflichtiger Inhalt

„Herbst am Gehrdener Marktplatz" – so wie auf dieser Fotomontage könnte der Marktplatz  ohne einen Neubau aussehen.
Gehrden Weitere Unterschriften gesammelt

Die Gruppe „Wir sind Gehrden“ hat am vergangenen Sonnabend ihre Unterschriftensammlung in Geschäften und Betrieben sowie an einem Informationsstand auf dem Marktplatz fortgesetzt – mit großem Zuspruch. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Künstlerin Zoë MacTaggart (Mitte) mit Angelika Salfeld, Vorsitzende des Kunstvereins, und Kunstkritiker Gisa Westing.
Gehrden Frauenpower im Rathaus

Künstlerin Zoë MacTaggart spielt in ihren Bildern mit Geschlechterrollenklischees. Seit Sonntag sind ihre Werke in einer Austellung im Gehrdener Rathaus zu sehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehrere hundert Familien ziehen beim Laternenumzug der Ortsfeuerwehr durch die Gehrdener Straßen.
Gehrden Hunderte Teilnehmer am Laternenumzug

Die Gehrdener Ortsfeuerwehr hat mit ihrer traditionellen Veranstaltung die Wochen der Laternenumzüge im Calenberger Land eingeläutet. Hunderte Familien haben sich am Freitagabend auf dem Marktplatz getroffen, um mit ihren bunten Lichtern singend in Richtung Feuerwehrhaus zu spazieren. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Volksbank-Filialdirektor Heiko Bierwag (links) und Martin Wildhagen, Marketingleiter der Stadtsparkasse, übergeben am Thie ihre Spenden an die IG-Weihnachtsdorf-Vorsitzende Ulla Völkner.
Barsinghausen Weihnachtspyramide soll 2018 repariert werden

Zwischen dem 1. und 21. Dezember wird wieder das Weihnachtsdorf auf dem Thie aufgebaut. Die beliebte Weihnachtspyramide wird dort in diesem Jahr allerdings nicht zu sehen sein. Da sie im vergangenen Jahr von Unbekannten mutwillig zerstört worden war, kann sie nicht aufgestellt werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Mitarbeiter im Barsinghäuser Rathaus arbeiten bis zum letzten Tag am neuen Haushaltsplanentwurf für 2018 und 2019, der in dieser Woche vorgestellt wird.
Barsinghausen Bürgermeister präsentiert ersten Doppeletat

Bei der Planung und Steuerung der Einnahmen und Ausgaben bricht in der Barsinghäuser Stadtverwaltung eine neue Ära an: Zum ersten Mal wird Bürgermeister Marc Lahmann in der Ratssitzung am kommenden Donnerstag einen Haushaltsplanentwurf einbringen, der für zwei Jahre Gültigkeit hat. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bisher werden nur die Anlieger beim Straßenausbau zur Kasse gebeten. Die neue Rats-Arbeitsgruppe will ein gerechteres Gebührenmodell finden.
Wennigsen Straßenausbau: Macht's Wennigsen wie Springe?

Termin verschoben: Die neue Rats-Arbeitsgruppe Straßenausbaubeiträge tagt erst wieder am 28. November um 18.30 Uhr im Bürgersaal in Wennigsen. Die bisherigen Straßenausbaugebühren könnten durch wiederkehrende Beiträge abgelöst werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss war ein 29-jähriger Ronnenberger unterwegs.
Seelze Autofahrer fährt unter Drogeneinfluss

Wegen seiner unsicheren Fahrweise ist ein Golffahrer an der Bornstraße in Velber am Sonnabend gegen 19.15 Uhr einer Polizeistreife aufgefallen. Der 29-jährige Ronnenberger fuhr mehrfach über den Bordstein. Als die Polizeibeamten den Mann stoppten und kontrollierten stellten sie fest, dass er Drogen genommen hatte. mehr

Die Polizei sucht Zeugen für eine Sachbeschädigung an zwei Fahrzeugen.
Seelze Unbekannte zerkratzen zwei Autos

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag am Rosenweg, Ecke Margeritenweg, an der Sackgasse zum Festplatz zwei Autos mit polnischen Kennzeichen zerkratzt. Mit einem unbekannte Gegenstand haben die Täter einen blauen Passat auf der gesamten rechten Seite zerkratzt. mehr

Anzeige

Gehrden ist ...

  • ... eine Stadt im Calenberger Land mit knapp 15.000 Einwohnern
  • ... die ehemalige Heimat von Tagesschausprecher Marc Bator
  • ... ein Paradies für Spaziergänger
  • ... Ausgrabungsort einer ehemaligen germanischen Siedlung
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Gehrden der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.