Navigation:
Das sogenannte Gehrke-Haus in der Fußgängerzone gehört zu den ältesten Gebäuden in Gehrden.
Gehrden Anwohnerin will den Abriss verhindern

Gegen den geplanten Abriss des Gehrke-Hauses regt sich Widerstand. Eine Anwohnerin hat bei der Region beantragt, dem Investor den Abriss zu untersagen. Sie zweifelt an, dass der Plan, den Neubau mit einer Teilrestaurierung nach der Baugenehmigung im Herbst zu beginnen, rechtlich zulässig sei. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Winterreise des Kammerorchesters Gehrden begeisterte das Publikum im Gehrdener Bürgersaal.
Gehrden Eine Winterreise begeistert die Besucher

Eine seltene Variante der "Winterreise" von Franz Schubert hat die Zuhörer im Bürgersaal begeistert. Das Gehrdener Kammerorchester interpretierte den Liederzyklus gemeinsam mit Bass-Bariton Dietmar Sander und von Gerd Zietlow vorgetragenen Gedichten einmal ganz anders - und erhielt viel Applaus. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Nachwuchskicker des SV Northen-Lenthe überreichen DFB-Chef Reinhard Grindel (Mitte) gemeinsam mit dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Thomas Spieker und Bernhard Schader ein Vereinstrikot mit persönlichem Namenszug.
Northen / Lenthe DFB-Chef Grindel würdigt das Ehrenamt

Der Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB), Reinhard Grindel, hat dem SV Northen-Lenthe einen Besuch abgestattet und dabei den unverzichtbaren Beitrag von Ehrenamtlichen im Amateurfußball gewürdigt. Seine Botschaft: Ohne freiwillige Helfer an der Basis keine Spitzenleistungen im Profifußball. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Vorstand mit Hilmar Rump (von links) Rüdiger Ebersbach, Heinrich Möller und Auri Rischkopf bleibt bis zu den Neuwahlen im Amt.
Gehrden Nach nur fünf Minuten ist wieder Schluss

Nur fünf Minuten nach Versammlungseröffnung hat der Vorsitzende des im Jahr 1996 gegründeten Historischen Vereins Lemmie am Freitagabend die Zusammenkunft im Gästehaus Gerlach auch schon wieder beendet. „Wir sind nicht beschlussfähig“, sagte Heinrich Möller zur Begründung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Kicker des SV Northen-Lenthe singen beim Besuch des DFB-Präsidenten Reinhard Grindel das Vereinslied (siehe Video unten).
Northen/Lenthe Kicker singen DFB-Präsidenten ein Ständchen

Ein Ständchen für den prominenten Gast: Der Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB), Reinhard Grindel, hat dem SV Northen-Lenthe einen Besuch abgestattet und dabei das ehrenamtliche Engagement im Gehrdener Amateurfußball gewürdigt. Zum Dank sangen die Kicker für den DFB-Chef das Vereinslied. mehr

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Ronnenberg Ortsrat beschließt Willkommensinitiative

"Das Thema müssen wir anfassen", stellte Hans Hermann Fricke fest. Der Ortsbürgermeister stimmte wie alle anderen anwesenden Ortsratsmitglieder am Montagabend für die Einrichtung einer Willkommensinitiative in seinem Ortsteil. Neubürger sollen damit an die aktive Dorfgemeinschaft herangeführt werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Rund 50 Gemeindemitglieder diskutieren im Gasthaus Schisanowski über eine mögliche Fusion der Kirchengemeinden aus Hohenbostel und Bantorf.
Hohenbostel Hohenbosteler sind für Gemeindefusion

Bei einer Versammlung der Hohenbosteler Thomasgemeinde haben sich am Ende die anwesenden Gemeindemitglieder für eine Fusion mit der Alexandri-Kirchengemeinde in Bantorf ausgesprochen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Deutsche Bahn hat am Bahnübergang am Kirchdorfer Haltepunkt Mängel an den Platten zwischen den Gleisen festgestellt, die umgehend behoben werden müssen.
Kirchdorf/ Egestorf Bahn lässt drei Übergänge reparieren

Die Autofahrer in Barsinghausen müssen sich für Dienstagabend und für Mittwoch sehr kurzfristig auf Behinderungen einstellen: Die Deutsche Bahn führt von Dienstag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 18 Uhr, an gleich drei Bahnübergängen im Stadtgebiet Reparaturarbeiten aus. mehrKostenpflichtiger Inhalt

So sehen Sieger aus: das Gewinnerteam von Delta-Stahl jubelt mit dem Siegerpokal.
Barsinghausen Tolle Stimmung beim 26. Max-Benefizturnier

Tolle Tore, tolle Stimmung auf den Rängen und möglicherweise eine Rekordsumme für den guten Zweck – das ist die Bilanz des 26. Fußball-Benefizturniers des Bierlokals Max, das am Sonnabend in der Glück-Auf-Halle ausgetragen worden ist. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Polizei hat den Unfall an der Autobahnauffahrt aufgenommen.
Bantorf Vier Verletzte bei Zusammenstoß

Vier Menschen sind bei einem Zusammenstoß verletzt worden, der sich am Montag gegen 11.40 Uhr an der Autobahnanschlussstelle Bad Nenndorf ereignet hat. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Gehrden ist ...

  • ... eine Stadt im Calenberger Land mit knapp 15.000 Einwohnern
  • ... die ehemalige Heimat von Tagesschausprecher Marc Bator
  • ... ein Paradies für Spaziergänger
  • ... Ausgrabungsort einer ehemaligen germanischen Siedlung
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Gehrden der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.