Navigation:
Dieses Bild entstand bei einem der Besuche in Frankreich. Darauf sind zu sehen: Mohamed Habib, der Bürgermeister von Hérouville-St.-Clair (von links), Siméoni Koueta Noussithé, stellvertretender Bürgermeister, Claudie Rigot sowie Djibril Diaw aus Agnam.

Der Politik sind die Städtepartnerschaften tendenziell zu teuer. Im Kultur- und Sportausschuss forderten vor allem SPD und CDU mehr Jugendbeteiligung und die Unterbringung der Gäste in Familien, um die Hotelkosten zu sparen.

In Altgarbsen hat ein Unbekannter mit einem Luftgewehr auf eine Krähe geschossen. Das Tier musste eingeschläfert werden.

Eine Garbsenerin hat am Sonntag beim Spaziergang in der Straße Am Eichenpark gegen 16 Uhr eine verletzte Krähe mit hängendem Flügel gefunden. Sie fing das Tuer ein und brachte es zur Untersuchung in die Tierärztliche Hochschule Hannover. Dort stellte sich heraus: Jemand hatte auf den Vogel geschossen.

"Es geht uns nicht ums Geld", sagt Garbsens Stadtbrandmeister Ulf Kreinacker. Über mehr Anerkennung für ihren Einsatz würden sich die Ehrenamtlichen aber freuen.

Mehr als 500 Frauen und Männer sind in Garbsen ehrenamtlich für die Feuerwehren tätig. Sie opfern ihre Freizeit und begeben sich im schlimmsten Fall in Lebensgefahr. Dieser Einsatz soll besser belohnt werden, finden die Grünen im Rat. Sie wollen als Anerkennung ein "System von Vergünstigungen".

Eine Garbsenerin fand am vergangenen Sonntag eine Geldtasche mit 1200 Euro. Der Eigentümer hat das Geld mittlerweile wiederbekommen.

Eine Garbsenerin hat am vergangenen Sonntag in Garbsen-Mitte eine Geldtasche auf der Straße gefunden. Darin: 1200 Euro. Sie brachte Tasche und Geld zur Polizei. Dort meldete sich erst am Dienstag ein 28-jähriger Garbsener, der glaubhaft machen konnte, dass ihm das Geld verloren gegangen war.

Die Polizei hat in Berenbostel zwei Einbrecher festgenommen.

Die Polizei hat bereits am 5. März zwei Einbrecher auf frischer Tat festgenommen. Die beiden Täter, ein 24-jähriger Garbsener und ein 26-Jähriger aus Hameln, befinden sich in Untersuchungshaft. Das teilte die Polizeiinspektion Garbsen am Dienstag mit. Diese sucht in einem Fall von Werkzeugklau in der Nacht zum 10. März Zeugen.

Hennes Bender ist mit dem Programm "Luft nach oben" im IGS-Forum.

Hennes Bender, selbst ernannter "Hobbit auf Speed", ist mit seinem siebten Programm im IGS-Forum zu Gast. Bedeutet dessen Titel "Luft nach oben" etwa, dass dem quirligen Ruhrpottler die Ideen ausgegangen sind? Am Freitag, 17. März, zeigt Hennes Bender, ob er noch in Form ist.

In Hannover hat das Projekt "Wohnen für Hilfe" einige Anhänger gefunden: Student Xiao aus China ist bei Gartenliebhaberin Ingrid Borchardt eingezogen und mäht begeistert ihren Rasen.

Die Idee ist einfach und hat in einigen anderen Städten Erfolg gehabt: Das generationenübergreifende Projekt "Wohnen für Hilfe" führt Ältere und Jüngere zusammen. Die Älteren gewähren Wohnung gegen Hilfe im Haus. In Garbsen findet das Projekt jedoch keine Resonanz. Die Idee wird zu den Akten gelegt.

Die SPD ist über Bürgermeister Christian Grahl verärgert und fühlt sich im Rathaus nicht gut aufgehoben.

Das Verhältnis zwischen der SPD und Bürgermeister Christian Grahl scheint auf dem Tiefpunkt zu sein. Die SPD ärgert sich über zu späte oder nicht erfolgte Unterrichtung – etwa in der Bäder-Frage und bei der Bordell-Frage. Das sagten SPD-Ratsfraktionsvorsitzender Karsten Vogel und Ortsvereinsvorsitzender Rüdiger Kauroff am Montag bei einem Pressegespräch.

Sonja Röttger, erste Vorsitzende des DRK Schloß Ricklingen (hinten links), ehrte Margret Wollny, Ellen Hoppe, Edeltraut Weber und Irene Kynast (hintere Reihe von links) und Ilse Scherrer, Hilda Wagemann und Helga Brandes (vorne von links) für langjährige Mitgliedschaft.

Auf der Hauptversammlung hatte Sonja Röttger, Vorsitzende des DRK Schloß Ricklingen, nicht nur Positives zu berichten. Die Rotkreuzler plagt Mitgliederschwund. Trotzdem konnte die Vorsitzende acht Mitglieder für jahrzehntelange Treue ehren.

Voller Überraschungen ist das Tanztheaterstück "Chérie" des Tanzcentrums Kressler.

Ein schönes Stück, mit viel Tempo, Abwechslung und Einfallsreichtum, tollen Tänzern und großartiger Umsetzung: das Tanztheaterstück "Chérie" des Tanzcentrums Kressler um das Thema Mobbing in der Schule. Am Sonntag um 17.05 Uhr im IGS-Forum war nach einem Jahr Vorbereitung und vier Aufführungen alles vorbei - und die Mitwirkenden ließen sich vom Publikum feiern.

Die Polizei hat vier randalierende Jugendliche in Altgarbsen ihren Eltern übergeben. Der Schaden scheint gering zu sein.

Vier randalierende Jugendliche sind am Sonnabend gegen 3 Uhr in Altgarbsen von der Polizei gestoppt worden: Betrunken hatten sie Autos beschädigt. Die Jugendlichen wurden den Eltern übergeben.

Ohne kompetente Systemadministratoren ist der Unterricht mit neuen Medien und EDV-Geräten kaum möglich.

Im IT-Bereich der Schulen zeichnet sich eine Verbesserung ab: Die Stadtverwaltung schlägt vor, die drei Stellen für Systemadministratoren zu verstetigen und im städtischen Stellenplan zu verankern. Die Entscheidung darüber fällt die Politik im Laufe der Haushaltsberatungen. Im Schulausschuss ist der Vorschlag begrüßt worden.

1 2 3 4 5 6 7 ... 334
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h