Navigation:
Die Polizei sucht Diebe, die in Berenbostel eine 50.000 Euro teure Maschine abtransportiert haben.

Die Polizei sucht Diebe, die am Sonnabend in Berenbostel eine sogenannte Estrichfördermaschine gestohlen haben. Das Gerät stand am Parkplatz Bürgerpark und hat nach Auskunft der Ermittler einen Wert von rund 50.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Die Big Band Clean, Fine & Funky der Musikschule Hannover spielt im Geschwister-Scholl-Gymnasium.

Die Konzertreihe Big Band Meeting geht in die fünfte Runde. Dieses Mal trifft die Big Band Berenbostel auf die Formation Clean, Fine & Funky. Am Sonnabend, 25. März, spielen die beiden ein Gemeinschaftskonzert in der Aula das Geschwister-Scholl-Gymnasiums.

Ablenkung und Unfallfluchten bleiben ein Thema für die Polizei: Ulrich Knappe und Reinhard Bruns stellen die Unfallstatistik 2016 für Garbsen vor.

In abgelaufenen Jahr hat die Polizei in Garbsen 1409 Unfälle aufgenommen. Das ist ein neuer, trauiger Rekord in der Unfallstatistik, die die Beamten am Freitag vorgestellt haben. Besonders gefährdet sind demnach Senioren im Straßenverkehr. Positive Nachrichten gibt es dagegen von Fahranfängern.

Die Band Members spielt Schlager, Stimmungs-Hits und Oldies.

Der Schützenverein Osterwald Oberende hat für das Schützenfest die Band "Members" ins Boot geholt. Die Stimmungsmacher sind Hausband der Cannstatter Wasen, die jedes Jahr vier Millionen Besucher anlockt. Am Sonnabend, 13. Mai, spielen sie in Osterwald, der Vorverkauf läuft jetzt an.

Ab Montag sind Mitarbeiter der Stadtwerke in Garbsen unterwegs, um das Gasnetz zu überprüfen.

Mitarbeiter der Stadtwerke Garbsen sind ab Montag und bis Mitte unterwegs, um das Gasnetz im Stadtgebiet auf Undichtigkeiten zu überprüfen. Dazu müssen sie auch auf Privatgrundstücke. Zum Schutz vor Kriminellen sollten sich Eigentümer die Ausweise zeigen lassen.

Unruhe am Dorfplatz: Die Polizei muss mit massivem Aufgebot Streithähne auseinander bringen.

Zwei Mitglieder der Ortsfeuerwehr Garbsen haben am Donnerstagnachmittag couragiert eine Rauferei im Trinkermilieu am Dorfplatz Berenbostel beendet.

"Noch sieht es hier etwas trostlos aus": Schulleiter Dieter Schwandt (von links) und die Koordinatoren Thomas Göhmann und Silke Seidel wünschen sich, dass der Schulhof bis zum Jubiläum umgebaut wird.

Das Johannes-Kepler-Gymnasium besteht im nächsten Sommer seit 50 Jahren. Das soll mit einer Reihe von Veranstaltungen und einer hochwertigen Festschrift gefeiert werden. Der Termin steht auch schon fest: Vom 11. bis 15. Juni 2018 geht es eine Woche lang um die Geschichte der Schule.

Klaus-Günter Bertram von den Hannöverschen Tafeln in Garbsen und Heike Voskamp, Diakonin der Willehadi-Kirche (von links) bekommen von der Bürgerstiftung Gutscheine überreicht. Uwe Patscheke (von rechts), hat Daniela Grunwald-Galler, Wolfgang Galler und Kurt Baumert das nötige Geld zur Verfügung gestellt.

Die Bürgerstiftung Garbsen hat der Hannöverschen Tafel in Garbsen und der Willehadi-Kirchengemeinde Lebensmittelgutscheine gespendet. Die Gutscheine im Gesamtwert von 460 Euro sind als kleine Soforthilfe für die gedacht, denen es am Nötigsten fehlt.

Die Abiturienten des Johannes-Kepler-Gymnasiums haben sich passend zum Motto "Zeitreisen" verkleidet.a

Eine Mumie aus dem alten Ägypten klatscht sich mit einem Pest-Doktor aus dem Mittelalter ab. Direkt daneben tanzt ein Baby mit einem Rentner. Die angehenden Abiturienten des Johannes-Kepler-Gymnasiums verkleiden sich in dieser Woche jeden Tag nach einem neuen Motto – zum Beispiel Zeitreisen.

Der Chor Canto Vivo interpretiert das Klassik-Pop-Oratorium "Maria" in der Willehadikirche..

Vor 28 Jahren wurde der heutige Chor Canto Vivo als Jugendchor der Willehadi-Gemeinde gegründet. Am Sonnabend, 25. März und am Sonntag, kommt er für ein Doppelkonzert in die Kirche. Das Klassik-Pop-Oratorium "Maria" verbindet Tradition mit modernen Elementen. Es orientiert sich am Lukas-Evangelium.

Unter Hochdruck: Hobbyimker Dirk Brunzel reinigt die Waben-Rahmen mit Wasser.

Die ersten Frühlingsblüher sind da, die Sonne zeigt sich wieder. Jetzt werden auch die Bienen aktiv und sammeln erste Pollen. Höchste Zeit für die Hobbybienenzüchter vom Imkerverein Osterwald, den Frühjahrsputz zu erledigen - gemeinsam. Denn das nötige Spezialgerät hat nicht jeder im Haus.

Die Videokamera des IGS-Wetterballons hat beim Stratosphärenflug beeindruckende Aufnahmen gemacht.

Ein Videoclip mit spektakulären Bildern vom Flug eines Wetterballons, den zwei IGS-Schüler im Dezember gestartet hatten, ist jetzt auf Youtube zu sehen. Demian Struve und Hannes Takenberg sind die Initiatoren des Projekts und haben mit ihrem naturwissenschaftlichen Experiment auf der IGS Neuland betreten.

1 2 3 4 5 6 ... 334
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h