Navigation:
Bärendienst: Wer immer die beiden Eichen Im Meierort angebohrt hat, um sie absterben zu lassen - er hat damit eine gütliche Einigung über den Ersatz der Eichen unmöglich gemacht.

Ist Baum gleich Baum? Und müssen Bäume strikt geschützt werden? Im Ortsrat Horst kam es wegen eines Anwohnerwunsches, Eichen im Meierort zu fällen, überraschend zu einer Grundsatzdiskussion über den Wert von Grün im Stadtbild. Am Ende gab es vier Ja, ein Nein, ein Enthaltung - die Bäume bleiben stehen.

Die Aktion Skipping Hearts der Deutschen Herzstiftung ist in der Grundschule Schoß Ricklingen Jetzt heißt es flink sein: Während Sportlehrerin Edith Klimek und Trainierin Deborah Bilverstone das lange Seil kreisen lassen, springt Erik hindurch.

Smartphones und Videospiele haben den natürlichen Bewegungsdrang von Kindern oft verdrängt. Dagegen soll "Skipping Hearts" helfen. Das Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung ist in der Grundschule Schloß Ricklingen zu Gast.

Noch ist die Neue Mitte fast leer - aber bald sollen Wohnungen und Gewerbe hier stehen - und das Zentralbad.

Weitere Weichen für den Bau des Zentralbads sind gestellt: Die Vergabekommission hat am Montag in siebenstündiger Sitzung entschieden, welches Architektenbüro den Entwurf für Bad und Anlagen erstellen soll.

FDP und CDU bilden auch künftig im Rat - hier ein Bild aus dem alten Rat - eine Gruppe.

CDU und FDP bilden auch im neuen Rat eine Gruppe. Zwar hat die CDU zwei Sitze verloren und liegt jetzt bei 13, aber die FDP hat ein Mandat dazu gewonnen und liegt bei zwei: Im Vergleich zum alten Rat hat die Gruppe damit nur eine Stimme weniger.

Wie die Mehrheitsbildung künftig im Rat der Stadt aussieht - das weiß noch niemand.

Die SPD ist enttäuscht von der Reaktion auf ihre Gesprächsangebote an die auch im alten Rat vertretenen Parteien: „Mit Erstaunen musste ich zur Kenntnis nehmen, dass es allein die CDU für angebracht hielt, eine Reaktion zu zeigen“, sagt der amtierende SPD-Ratsfraktionsvorsitzende Karsten Vogel.

Die Big Band Fette Hupe kommt zum Big-Band-Meeting ins Geschwister-Scholl-Gymnasium.

Die Big Band Berenbostel lädt zum zweiten Big-Band-Meeting 2016 ins Geschwister-Scholl-Gymnasium. Die Formation "Fette Hupe" ist der Einladung gefolgt. Die 18 Musiker präsentieren ihr Programm "Die Klänge der Anderen". Es macht hörbar, wie Jazz in internationalen Kulturen und Szenen klingt.

Investition in die Neue Mitte: Im "Felix" wartet ab Dezember gehobene Mittelmeerküche auf Gäste. Betreiber wird Erdem Gül, Neffe von Kenan Cakmak (unser Bild), Betreiber des "Spazzo".

Das Spazzo läuft seit 17 Jahren - und zeigt, warum Kenan Cakmak an den Standort glaubt. Im Dezember eröffnen der Spazzo-Betreiber und sein Neffe ein weiteres Restaurent in Laufweite. Doch bis zur gehobenen Mittelmeerküche in modernem Ambiente ist noch viel zu tun.

Die Jugendfeuerwehrleute aus der Region kämpfen für das Erreichen der Leistungsspange.

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die Jugendfeuerleute erringen können. Diese zu erreichen, das ist am Sonntag das Ziel von 29 Teams aus der Region mit rund 260 Jugendlichen auf dem Sportplatz des TSV Berenbostel gewesen. Die Stadtjugendfeuerwehr Garbsen hat den Wettbewerb ausgerichtet.

Die Band Würzbuam heizt den Feiernden beim Oktoberfest auf dem Rathausplatz mit Partymucke ein.

In München hat die Oktoberfestsaison begonnen - in Garbsen auch, zumindest für ein Wochenende. Die Firma Bestesevent hatte zum Oktoberfest in zwei große Festzelt auf dem Rathausplatz eingeladen. Die Resonanz blieb aber wohl hinter den Erwartungen zurück.

Gefragte Spezialitäten: Die Schlange bei den Kartoffelpuffern ist lang.

In Stäbchenform, gekocht, als Suppe, Brot oder Puffer - gleich auf zwei Kartoffelfesten stand am Sonntag die nahrhafte Knolle im Mittelpunkt. Doch Konkurrenz machten sich beide nicht. In Berenbostel wie auch in Altgarbsen sorgten Hunderte Besucher für zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern.

Die Polizei ermittelt wegen eines Überfalls auf eine Spielhalle in Stelingen.

Ein maskierter Täter hat am Freitagabend eine Spielothek an der Siemensstraße in Stelingen überfallen und ist mit Geld geflüchtet. Dabei nutzte der Räuber eine Schusswaffe, um seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Die More Maids spielen zum Auftakt des Heitlinger Herbstes irische und schottische Weisen.

Schon bei den ersten Tönen entstehen vor dem inneren Auge der Zuhörer das Bild grüner irischer Hügel, tosender Wellen und gemütlichen Pubs. Die More Maids haben mit irischer und schottischer Folk-Musik die 27. Saison des Heitlinger Herbstes eröffnet.

1 2 3 4 5 6 ... 283
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h