Navigation:
Die Garbsener Polizei bearbeitet zwei Fälle von räuberischem Diebstahl.

Zwei Fälle räuberischen Diebstahls vom Sonnabend im Stadtteil Auf der Horst beschäftigen die Polizei. In einem Fall, einem Handy-Raub, wird der Täter gesucht, im anderen ist der Täter dingfest gemacht, dann aber wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen worden.

Swing, Schlager, Kuchen und Blumenpracht - das war das 10. Frühlingskonzert.

Das Frühlingskonzert in Osterwald hat viele treue Stammgäste gewonnen - seit es vor zehn Jahren zum ersten Mal gegeben wurde. Für die 280 Musikfreunde am Wochenende im Hotel Körber gab es wieder Live-Musik, vor der Bühne sogar ein unverhofftes Wiedersehen nach 60 Jahren.

Seit zehn Jahren leitet Karin Schleiermacher die Freiwilligen-Agentur im Garbsener Rathaus.

Die Freiwilligen-Agentur Garbsen feiert in diesen Tagen ihr zehnjähriges Bestehen. Karin Schleiermacher, Leiterin der Freiwilligen-Agentur, beantwortet die Fragen der Garbsener Lokalredaktion von HAZ und NP.

Das Repair-Café Garbsen ist eröffnet: Elsbeth Timmler vertraut Hans-Georg Baeseke ihren geerbten Toaster an.

Mitwirkung im Stadtteil, Handwerkerdienst, Freiwilligentage und Integrationslotsen: Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 hat die Freiwilligenagentur Garbsen zahlreiche Projekte initiiert und Menschen für ehrenamtliches Engagement begeistert.

Der Bürgerdialog Stromnetz informiert am Dienstag, 28. März, am Planetencenter über Südlink.

Das sogenannte Dialogmobil des Bürgerdialog Stromnetz macht am Dienstag, 28. März, Station in Garbsen. Dieses mobile Bürgerbüro steht tagsüber auf dem Gelände des Planetencenters, Planetenring. Im Shopping-Center wird ein Stand aufgebaut sein.

Die Breite Riede soll grundsaniert werden.

Die Breite Riede ist eine der wichtigsten Fuß- und Radwegeachsen des Stadtteils Auf der Horst, sie verbindet den Hérouville-St.-Clair-Platz mit dem Friedhof Planetenring und wird derzeit umfangreich saniert.

Stadtbaurat Frank Hauke (links) und Sven Kuschla von der Stadtentwässerung überprüfen die neue Druckluftspülstation an der Porschestraße.

Einen geschmeidigeren Namen gibt es noch nicht für die Druckluftspülstation, die die Stadtentwässerung als Ergänzung zum Pumpwerk an der Porschestraße in Betrieb genommen hat. Ein Name ist auch nicht nötig, sie muss nur arbeiten: Die Station sorgt dafür, dass Rückstände in den Abwasserkanälen nicht stehen bleiben. So wird Geruchsentwicklung unterbunden und die Kanäle vor Korrosion geschützt.

Auch der Schloßpark, einer der schönsten Plätze in Schloß Ricklingen, ist vom DTV für das Entwicklungskonzept begutachtet worden.

Schloß Ricklingen wird dieses Mal nicht am Regionswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teilnehmen: Die Zeit der Vorbereitung war zu kurz. Das teilten der Dorfentwicklungs- und Traditionsverein (DTV) und die Stadtverwaltung gemeinsam mit.

Für ihr Internet-Radio interviewen die Schüler Bürgermeister Christian Grahl. Die Lehrerinnen Heike Deeb und Isabelle Relisieux (Zweite und Dritte von rechts) hören gespannt zu.

Erst Soundpainting, dann ein Umweltkalender und jetzt Web-Radio: Immer wenn sich Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und des Collège Gounod aus Saint-Cloud bei Paris im Austausch begegnen, steht ein besonderes Projekt auf dem Programm.

Beim letzten Stadtteilforscher-Projekt haben Kinder in Frielingen ihren Wohnort gecheckt. In Osterwald sind die Teilnehmer erstmals digital unterwegs.

Kids Spot lautet der Name eines neuen Beteiligungsprojektes der Mobilen Jugendarbeit für Jungen und Mädchen aus Garbsen. Ziel ist, einen interaktiven Stadtplan zu erstellen, der wichtige Orte von und für Kinder erfasst sowie jederzeit online einsehbar und aktualisierbar ist.

Autorin Ingeborg Seltmann ist am Donnerstag, 30. März, in der Stadtbibliothek zu Gast.

Sie erzählt mit Humor und Biss und ohne Scheu vor Klischees vom Älterwerden, vom Jungbleiben und von der Liebe, so schreibt die Presse. Die Autorin Ingeborg Seltmann war für Donnerstag, 30. März, in die Stadtbibliothek eingeladen. Doch er Termin wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

So weit kam es gar nicht: In Havelse haben es verhinderte Einbrecher nicht geschafft, ein Fenster aufzuhebeln.

Unbekannte sind bei dem Versuch gescheitert, in ein Haus am Leineweg in Havelse einzubrechen. Es gelang ihnen nicht, ein Fenster aufzuhebeln. Nach zwei erfolglosen Versuchen brachen die Täter ihr Unterfangen ab. Dabei richteten sie einen Schaden von etwa 400 Euro an, teilt die Polizei mit.

1 2 3 4 5 ... 336
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h