Navigation:
Garbsen/Meyenfeld/Osterwald
Schwer zu verstehen: Mitten in Meyenfeld, dessen Gemarkung von der B6 durchschnitten wird, steht ein Osterwalder Ortsschild, das darauf hinweist, dass Meyenfeld erst gegenüber beginnt.

Das Osterwalder Ortsschild, das die Verwaltung auf Meyenfelder Gemarkung an die B6 gesetzt hat, bleibt auch dort - obwohl Meyenfelder und Kommunalpolitiker mit Unverständnis reagieren. Nun steht mitten in Meyenfeld, dessen Gemarkung von der B6 durchschnitten wird, ein Osterwalder Ortsschild, das auf seiner Rückseite darauf hinweist, dass Meyenfeld erst gegenüber beginnt.

Henry Perkins (Gotthard Hauschild, Mitte) ist unverhofft Besitzer eines Aktenkoffers mit 735.000 Pfund geworden.

Pure Unterhaltung in bester Tradition der Boulevardkomödien verspricht der Kulturverein Garbsen zum Auftakt seiner neuen Spielzeit. Das Theater für Niedersachsen (TfN) gastiert morgen mit "Funny Money" im Forum der IGS, Meyenfelder Straße. Beginn ist um 19 Uhr.

Ortstermin der Anwohner mit dem Ortsrat Garbsen und der Stadtverwaltung: Ist die Ecke Mühlenbergsweg und Im Kiebitzmoor sicher oder nicht?

Der Ortstermin am frühen Mittwochabend hat die Wende gebracht - trotz des stellenweise leicht gereizten Tons, der dabei herrschte. Anwohner, der Ortsrat Garbsen und die Stadtverwaltung haben sich darauf geeinigt, die Kurve Mühlenbergsweg und Im Kiebitzmoor zu entschärfen. Damit gelangen monatelangen Bemühungen zum Erfolg.

Der Havelser Rudolf Guthmann dokumentierte über Jahrzehnte mit der Kamera den Wandel in seinem Wohnort. Jetzt ist sind die fast 3000 Aufnahmen im Internet zu sehen. Das Stadtarchiv hat das ermöglicht.

Schüler der IGS Garbsen sammeln Spenden für das Projekt "Wasser für Agnam" Von links: Mustafa Yalcinkaya, stellvertretender Schulleiter, Lehrerin Alke Buitkamp, Lehrer Tobias Proske, Ingrid Hofer-Sprüssel von Wasser für Agnam, Lisa-Sophie Schürmann und Arif Bakar, Hartmut Büttner, Vorsitzender Wasser für Agnam, Gerd Hofer, Vorstandmitglied, und die Lehrerinnen Katharina Balnuweit und Nele Kley.

Schüler der IGS Garbsen haben Spenden für den Verein Wasser für Agnam gesammelt. Mit den 1507,76 Euro will der Verein eine Biogas-Anlage in dem senegalesischen Dorf finanzieren.

Freundeskreis-Vorsitzender Stefan Birkner (links) und Vorstandsmitglied Heinz Haferkamp (rechts) haben sieben Schüler ausgezeichnet.

Der Freundeskreis Garbsen hat am Dienstagabend sieben Schüler für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Nicht nur die guten Noten oder soziales Engagement machen die sieben Schüler außergewöhnlich. Manche von ihnen haben schwere einen schweren Lebensweg hinter sich.

Dem TSV liegt die Zukunft seiner jungen Mitglieder am Herzen - er will sie beim Erreichen eines Schulabschlusses und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen.

Politik und Stadtverwaltung sind sich einig: Es ist ein "exzellentes Projekt". Der TSV Berenbostel unterstützt seine jungen Mitglieder bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz aktiv. Dafür braucht es Personal und Geld. Der Ortsrat Berenbostel hat zugestimmt.

Bärendienst: Wer immer die beiden Eichen Im Meierort angebohrt hat, um sie absterben zu lassen - er hat damit eine gütliche Einigung über den Ersatz der Eichen unmöglich gemacht.

Ist Baum gleich Baum? Und müssen Bäume strikt geschützt werden? Im Ortsrat Horst kam es wegen eines Anwohnerwunsches, Eichen im Meierort zu fällen, überraschend zu einer Grundsatzdiskussion über den Wert von Grün im Stadtbild. Am Ende gab es vier Ja, ein Nein, ein Enthaltung - die Bäume bleiben stehen.

Die Aktion Skipping Hearts der Deutschen Herzstiftung ist in der Grundschule Schoß Ricklingen Jetzt heißt es flink sein: Während Sportlehrerin Edith Klimek und Trainierin Deborah Bilverstone das lange Seil kreisen lassen, springt Erik hindurch.

Smartphones und Videospiele haben den natürlichen Bewegungsdrang von Kindern oft verdrängt. Dagegen soll "Skipping Hearts" helfen. Das Seilspring-Projekt der Deutschen Herzstiftung ist in der Grundschule Schloß Ricklingen zu Gast.

Noch ist die Neue Mitte fast leer - aber bald sollen Wohnungen und Gewerbe hier stehen - und das Zentralbad.

Weitere Weichen für den Bau des Zentralbads sind gestellt: Die Vergabekommission hat am Montag in siebenstündiger Sitzung entschieden, welches Architektenbüro den Entwurf für Bad und Anlagen erstellen soll.

FDP und CDU bilden auch künftig im Rat - hier ein Bild aus dem alten Rat - eine Gruppe.

CDU und FDP bilden auch im neuen Rat eine Gruppe. Zwar hat die CDU zwei Sitze verloren und liegt jetzt bei 13, aber die FDP hat ein Mandat dazu gewonnen und liegt bei zwei: Im Vergleich zum alten Rat hat die Gruppe damit nur eine Stimme weniger.

Wie die Mehrheitsbildung künftig im Rat der Stadt aussieht - das weiß noch niemand.

Die SPD ist enttäuscht von der Reaktion auf ihre Gesprächsangebote an die auch im alten Rat vertretenen Parteien: „Mit Erstaunen musste ich zur Kenntnis nehmen, dass es allein die CDU für angebracht hielt, eine Reaktion zu zeigen“, sagt der amtierende SPD-Ratsfraktionsvorsitzende Karsten Vogel.

1 2 3 4 5 ... 283
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h