Navigation:
In Osterwald Unterende sind drei Autos aufgebrochen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte drei hochwertige Autos in Osterwald Unterende aufgebrochen. Die Täter nahmen unter anderem Geld aus einem Fahrzeug und bauten von einem anderen Scheinwerfer ab. Allein den Wert der Beute schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Zeugen werden um Mithilfe gebeten.

Die Garbsener haben "viel Strecke gemacht" und beim Stadtradeln insgesamt 417.341 Kilometer zurückgelegt.

Das endgültige Ergebnis des Stadtradelns der Region Hannover steht fest. Die Stadt Garbsen war mit 417.341 Kilometern erfolgreich wie nie. Die Bürger haben in den Kategorien gefahrene Kilometer, Kilometer pro Einwohner und aktivste Parlamentarier jeweils einen tollen zweiten Platz belegt.

Auf zehn Harleys und in einem gelben Hippie-Bus haben sich 16 Motorrad-Fans aus Osterwald auf den Weg zu den Harley Days auf Sylt gemacht.

Auf zehn Harleys und in einem liebevoll im Hippie-Look umgestalteten VW Bus sind 16 Osterwalder Motorradfans zu den Harleys Days auf Sylt gereist. Regen, 1000 Kilometer Wegstrecke und Staus mussten die Biker aushalten. Dafür wurden sie belohnt mit allem was Biker-Herzen höher schlagen lässt.

Grau, blau, rot: Das Kunstwerk auf dem Kreisel am Planetenring hat einen neuen Anstrich bekommen.

Die sogenannte Kreiselkunst am Planetenring im Stadtteil Auf der Horst hat einen frischen Anstrich erhalten und ist nun endgültig fertig. Ein Mitarbeiter des verantwortlichen Künstlers Peter Kärst hat den vier Tonnen schweren Ring mit grauer Farbe und jeweils zwei Figuren rot und blau angemalt.

Stark engagiert in der Fahrradwerkstatt von Neuland (von links): Drago Joskic, Yasser Hassan, Projektleiter Ronald Brantl und Marcus Hungershöfer.

Die Fahrradwerkstatt von Neuland ist mit zwei Preisen ausgezeichnet worden. Das Projekt, das seit den Anfängen aus der Idee von Nachbarschaftshilfe enorm gewachsen ist, wurde mit dem Ilse-und-Karl-Rieck-Preis des Stephansstifts Hannover und mit dem Mobilitätspreis der Landeskirche bedacht.

Auf der Reitanlage der Familie Tegtmeyer, wird ein Hindernissen für die Springer vorbereitet werden. 1000 Reiter sind bisher angemeldet.

Die Fahrgemeinschaft Eichenhof veranstaltet am Sonnabend, 8. Juli, und Sonntag, 9. Juli ein großes Reiturnier auf der Reitanlage der Familie Tegtmeyer, Vor den Höfen 16. Das Turnier bricht mit 1000 Startern den bisherigen Teilnehmerrekord. Außerdem wird erstmals der Preis der Stadt Garbsen ausgelobt.

Mit ihrer neuen Website möchten die Flüchtlingshelfer um Koordinatorin Rebekka Hinze eine Anlaufstelle für Helfer und Flüchtlinge bieten.

Die Flüchtlingsarbeit in Garbsen wird digitaler, denn jetzt ist die neue Website des Flüchtlingsnetzwerks online. Ein paar kleinere und größere Hürden gab es zu nehmen, sagt Koordinatorin Rebekka Hinze. "Aber jetzt kann jeder ausgiebig auf den neuen Seiten stöbern", sagt Hinze.

Partner für 2,5 Jahre: Siegbert Hahnefeld (rechts), Geschäftsführer der Stadtwerke Garbsen, und Carsten Hettwer, Leiter des Eigenbetriebs Bad der Stadt Langenhagen, unterzeichnen den Stromvertrag.

Die Stadtwerke Garbsen haben einen dicken Fisch an Land gezogen: Sie beliefern ab dem 1. Juli die Wasserwelt Langenhagen - und zwar mit Strom, der zu 100 Prozent aus Wasserkraftanlagen gewonnen wird. Das war Inhalt der Ausschreibung. Die Stadtwerke können das mit der Partneragentur KlimaInvest aus Hamburg garantieren.

Locker und entspannt, aber nicht lässig: Die Big Band Berenbostel bei der ersten Swing Night.

Der Jazzclub Garbsen lädt zur zweiten Swing Night in die Ziegeleischeune bei Möbel Hesse ein. Die Big Band Berenbostel spielt am Freitag, 18. August, ab 20 Uhr tanzbaren Swing. Tanzen ist nicht nur ausdrücklich erwünscht, das Tanzcentrum Kressler bietet vorab auch einen Einführungsworkshop an.

Die Band Northsyde aus England spielt beim Finale der beliebten Blues Matineen in Garbsen.

Fünf Bands haben ihre Konzerte bereits bestritten, die sechste setzt den Schlusspunkt hinter die 18. Auflage der Blues Matineen: Mit kraftvollem Sound und gefühlvollen Texten ruft Northsyde aus England am Sonntag, 2. Juli, zur Bühne am Südeingang des Garbsener Rathauses.

Rüdiger Kauroff (rechts) bedankt sich bei Jens Holger Göttner für dessen 50-jährige Treue zur SPD.

Beim Sommerfest der SPD Stelingen ist Jens Holger Göttner für seine 50-jährige Parteizugehörigkeit ausgezeichnet worden. SPD-Landtagskandidat Rüdiger Kauroff blickte auf die ereignisreiche politische Karriere seines Parteifreundes zurück und ermunterte ihn, weiter aktiv zu bleiben.

Unser Veranstaltungstipp
Der Hinübersche Garten gilt als einer der ersten deutschen Landschaftsgärten nach englischem Vorbild.

Der Hinübersche Garten am Kloster Marienwerder besteht in diesem Jahr ein viertel Jahrtausend. Die Region Hannover lädt deshalb in ihrer Reihe Gartenregion für Sonnabend, 1. Juli, zu Poesie und Picknick ein.

1 2 3 4 ... 366
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h