Navigation:
Schauspielerin Jutta Seifert präsentiert eine satirische Weihnachtslesung in der Stadtbibliothek.

Die Stadtbibliothek bietet mehr als Bücher im ständig aktualisierten Bestand sowie die neuesten Filme und CDs zum Ausleihen. Immer wieder gibt es Autoren live zu erleben. Das Programm der Lesungen für die zweite Jahreshälfte hält wieder einige Höhepunkte bereit, verspricht die Stadtverwaltung.

Die Tennishalle des SV Wacker Osterwald wird für mehr als 200.000 Euro energetisch saniert.

Keine Dämmung, ein Dach aus Asbestplatten und ein marodes Holzständerwerk: Die 34 Jahre alte Tennishalle des SV Wacker Osterwald war dringend sanierungsbedürftig und energietechnisch veraltet. Die Region Hannover fördert das Projekt mit 75.000 Euro aus dem Programm e.coSport.

In der Grundschule Frielingen wird es eng.

In der Grundschule Frielingen wird es eng - zu eng. Deshalb soll auf Vorschlag der Verwaltung die Grundschule ausgebaut werden - mit einem Neubau für die Hortkinder. Kosten: 1,45 Millionen Euro im Haushaltsplan 2018, über den jetzt debattiert wird. Planungskosten in Höhe von 100.000 Euro sollen außerplanmäßig sofort freigegeben werden.

Wacker Osterwald, hier die Turnkinder des Vereins, ist zurzeit der mitgliederstärkste Sportverein in Garbsen.

Die Frage, wer der größte Sportverein in der Stadt ist - Wacker Osterwald oder der Garbsener SC? - ist für dieses Jahr beantwortet: Wacker hatte zum Stichtag 1. Januar die Nase mit 1244 Mitgliedern vorn. Der GSC musste sich bei 1176 Mitgliedern mit Platz zwei begnügen. Die Verwaltung hat aufgrund einer Ratsanfrage nachzählen lassen.

Ausprobiert: Zum ersten Mal auf einem E-Bike zwei Runden auf dem Rathausplatz drehen.

Das Rad lässt sich nicht mehr neu erfinden, das Fahren scheinbar schon. Am Mittwoch hatten die Stadt und ihre Partner ADFC, Fahrrad Meinhold und Polizei den vierten E-Bike-Tag ausgerichtet. Welche Informationen hatten sie für Besucher? Unsere Mitarbeiterin Joanna von Graefe hat es ausprobiert.

Hans-Jürgen Menzel, Leiter der Abteilung Hochbau und Gebäudewirtschaft, erläutert den Ortsratsmitgliedern den derzeitigen Stand der Heizungs- und Duschtechnik in der Saturnringschule.

Der Ortsrat Garbsen ist erfreut: Nach längerer Zeit sind die Sanitärräume in der Saturnringschule saniert, Legionellengefahr besteht nicht mehr, die Mängel in der Turnhalle sind fast alle beseitigt. Davon hat sich der Ortsrat bei einer Ortsbegehung am Mittwochabend überzeugt.

Beschäftigte aus den fünf Obi-Standorten Garbsen, Neustadt, Barsinghausen, Hannover-Linden und Laatzen sind vor dem Garbsener Obi-Markt am Mittwoch in einen zweistündigen Warnstreik getreten.

Seit vielen Jahren versuchen Mitarbeiter und Betriebsräte von Obi, mehr Geld von ihrem Arbeitgeber zu bekommen. Nicht etwa mehr als andere, sondern so viel wie andere: Obi ist vor 17 Jahren aus dem Tarifverband ausgetreten. "Manche Mitarbeiter bekommen 500 Euro unter dem Tarif bezahlt", sagt Florian Bischoff vom Obi-Betriebsrat Garbsen.

Um dieses Areal geht es: Im Hespe, Ecke Schenkendorfstraße in Berenbostel.

Eine geplante Gemeinschaftswohnanlage für Flüchtlingsfamilien, die derzeit schon in Garbsen, aber zu beengt leben, hat zu einem lauten Streit in der Sitzung des Ortsrates Berenbostel am Dienstagabend geführt. Etwa 30 Anwohner lieferten sich mit Kommunalpolitikern teils empörte Wortgefechte.

Iris Metge übergibt Werner Baesmann die Ehrenurkunde.

Ortsbürgermeister Werner Baesmann ist in der Sitzung des Ortrates Berenbostel am Dienstagabend vom Niedersächsischen Städtetag für 45 Jahre Wirken in der Kommunalpolitik ausgezeichnet worden. Dieter Roggenkamp wurde für 40 Jahre geehrt.

Bürgermeister Christian Grahl besucht bei seiner Tour durch die Stadtteile das Horster Stadtarchiv. Bevor der offizielle Teil beginnt, kommt er am Grill mit Bürgern ins Gespräch.

Die Horster wünschen sich eine Weiterentwicklung ihres Ortes. Bürgermeister Christian Grahl stellte bei seiner Tour durch die Ortsteile in Horst im Stadtarchiv die Möglichkeit einer Planung über Bedarf in Aussicht. Sein nächster Besuch gilt Frielingen, am Mittwoch, 23. August.

Stolz halten die Julius-Club-Mitglieder ihre Diplome in den Händen.

85 Titel standen zur Wahl, 33 Bücher hat sie in acht Wochen gelesen: Jana Engel aus Horst ist Siegerin des Lesewettbewerbs des Julius-Clubs 2017. Mit 113 weiteren Viellesern hat sie ihr Diplom aus den Händen von Sigrid Fährmann-Tubbe von der Stadtbibliothek und Karsten Müßel (VGH-Stiftung) entgegengenommen.

Übern Berg? Das Projekt X macht seit 2014 anerkannt gute Arbeit - der Vertrag soll jetzt um fünf Jahre verlängert werden.

Es sieht gut aus für eine Verstetigung des Projekts X: Die Verwaltung schlägt in einer Beschlussvorlage vor, den Vertrag mit dem Anbieter "Die Gruppe /Jugendhilfe" um fünf weitere Jahre zu verlängern. Die Mehrheit der Fraktionen hat eine Weiterführung des Projekts schon im Vorfeld grundsätzlich begrüßt.

1 2 3 4 ... 380
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h