Navigation:
Heinz Spack und Tante Mimi: Die von Kalle Pohl geschaffenen Figuren haben Kultstatus und begeistern das Publikum im Horster Harlekin.

Kalle Pohl, Komödiant und Schauspieler, ist vor seinem inzwischen zweiten Auftritt im Horster Harlekin tiefenentspannt. Das liegt nicht nur daran, dass er die Kleinkunstbühne gerne mag. Vielmehr packt er ab Montag Koffer und düst mit zwei Hunden ab in sein Haus in Spanien.

Die Feuerwehr löscht zwei Brände im Sperberhorst in der Nacht zum Sonntag, 12. Dezember.

Zwei Brände im Sperberhorst in der Nacht zum Sonntag haben die Ortsfeuerwehr Garbsen und die Polizei in Atem gehalten. Das erste Feuer wurde gegen 1 Uhr gemeldet, das zweite gegen 5 Uhr.

Baustelle Badepark: Das Hallenbad ist abgerissen, die Rutsche des Freibadebeckens steht noch. Das Bürgerbegehren zielt darauf ab, den Badepark in Berenbostel neu zu bauen.

Bürgermeister Christian Grahl befindet sich in einer schwierigen Lage. Zwar wird am Montagabend eine Mehrheit des Rates voraussichtlich gegen den SPD-Antrag stimmen, den Badepark wieder aufzubauen. Aber durch das geplante Bürgerbegehren wird Grahl unter Druck gesetzt. Soll er den Architektenauftrag vergeben oder nicht? lautet die entscheidende Frage.

Bei einem Unfall in der Straße Auf der Horst wurde ein 77-jähriger Radfahrer schwer verletzt.

Ein 77-jähriger Garbsener ist am Freitag Nachmittag bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Auf der Horst von einem Auto erfasst worden. Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, hat sich der Senior dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Rhoda (von links, 13), Liana (14) und Björn (13) haben mit geholfen, die Boxen zu verzieren und zu packen.

Garbsen ist seit 2014 Fairtrade-Stadt und konnte den Titel in diesem Jahr bestätigen. Dazu haben viele ehrenamtlich Engagierte beigetragen wie die Mitarbeiterinnen des Fairen Ladens der Kirchengemeinden Silvanus und St. Raphael in Berenbostel sowie der Kirchengemeinde Alt-Garbsen.

"Keine Panik!": Bettina Prokert (links) und Maxim Hoffmann haben sich als Duo den vielsagenden Namen Weltkritik verpasst.

"Weihnachten - ein alter Sack bringt's noch" heißt das Programm, mit dem das Duo Weltkritik am Sonntag, 18. Dezember, um 20 Uhr im Horster Harlekin zu Gast ist. Die Kabarettisten wollen den wirklich wichtigen Fragen rund um das Fest der Liebe auf den Grund gehen - in Texten und Liedern.

Das Trio Limusin verbindet in der Weihnachtsgeschichte "Scrooge" Literatur und Musik.

Sie gehört wohl zu den bekanntesten Weihnachtsgeschichten überhaupt: Die Erzählung „Scrooge“ von Charles Dickens. Das Trio Limusin präsentiert den Klassiker um den Geizkragen Ebenezer Scrooge am Donnerstag, 15. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek am Rathausplatz.

Die Kinder vom Projekt X freuen sich sehr über die Geschenke.

So ähnlich muss es im Haus des Weihnachtsmanns auch aussehen: Mehr als 700 liebevoll gepackte Geschenke lagen bei der Weihnachtsfeier des Integrationsbeirats im Johannes-Kepler-Gymnasiums aus. Viele Kinder, die sonst vielleicht keine Geschenke bekommen hätten, freuten sich sehr über die Überraschung.

Emily (11, links) und Albiona (13) bieten Sterne aus Papier und Lebkuchenmännchen aus Filz an.

Eine große Anzahl der Schüler an der Nikolaus-Kopernikus-Schule hat nicht das Christentum als Religion. Dennoch ist ihnen Weihnachten als deutsches Kulturgut ein Begriff. Das hat sich am Donnerstagnachmittag auch beim Weihnachtsmarkt in der festlich geschmückten Schule gezeigt.

Rund 1000 Schüler schauen bei den Vorbereitungen zum Start des Wetterballons gespannt zu.

Zwei Schüler der IGS, Demian Struve und Hannes Takenberg, haben gestern Vormittag einen Wetterballon mit angehängten Gerätepaket auf dem IGS-Sportplatz gestartet und das Paket sechs Stunden später nahe der polnischen Grenze wieder aufgesammelt. Ihr Fazit: (Fast) alles ist programmmäßig verlaufen. Die beiden freuen sich – und ihre Mathelehrerin Sandra Passauer freut sich mit ihnen.

Mark Hayden legt einen Köder aus - der für Hunde, Katzen und Kinder ungefährlich ist.

In Garbsen sind derzeit Schädlingsbekämpfer im Auftrag der Stadt unterwegs, um Köder mit Rattengift in den Abwasserkanälen auszulegen. Experte Mark Hayden von der Firma Kill-Tec erklärt, warum das sein muss und sagt: "Ratten sind meine Lieblingsgegner, weil sie so schlau sind".

1 2 3 4 ... 304
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h