Navigation:
Jonas (10) sprayt ein Feuerwehrauto auf die Trafostation am Gerätehaus.

Pippi, Pizza und Pony zieren seit dieser Woche vorher triste Wände in Osterwald. Zu verdanken ist das 14 Kindern im Alter von zehn bis 14 Jahren. Sie haben am Graffiti-Projekt der Abteilung für Jugend und Integration der Stadt teilgenommen. Die Aktion ist Teil des Ferienprogramms.

Bürgermeister Christian Grahl (links) und Stadtbaurat Frank Hauke sprechen mit Einwohnerin Cornelia Brandt.

Staus oder Sperrungen auf der Autobahn führen immer wieder zum Verkehrschaos in Schloß Ricklingen. Autos und schwere Laster winden sich durch die engen Straßen, stauen sich auf der Burgstraße, Karl-Prendel-Straße und vor der Leinebrücke. Dieses Thema beherrschte die Einwohnerversammlung im Dorf.

Lea Kneller schaut sich die Baumarktkunst im Untergeschoss des Rathauses an.

Die Ergebnisse der zweiten Meyenfelder Kultursommertage sind nun öffentlich zu bewundern. Kunst aus dem Baumarkt lautete das Thema. Entstanden sind 40 Objekte von insgesamt 48 Teilnehmern. Mit dieser Resonanz zeigte sich Ideengeberin und Künstlerin Gabriele Rinkleff sehr zufrieden.

Passend zum 500. Jahrestag der Reformation präsentiert der Kulturverein Garbsen das Stück "Martinus Luther".

"Läuft!" heißt das Programm des Kabarett-Duos Helge & das Udo, mit dem die Künstler in der neuen Spielzeit beim Kulturverein Garbsen gastieren. Und es läuft auch beim Kulturverein, der im Juni sein 40-jähriges Bestehen feierte und im Oktober in seine 40. Spielzeit startet.

Zwei Fahnen, ein Verein: Vitali Schretin hält die neue Vereinsfahne. Die 1902 entworfene und gefertigte erste Fahne bleibt meist unter Verschluss in der Vitrine, sie ist zu empfindlich.

Der Schützenverein Germania Heitlingen blickt in diesem Jahr auf 125 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Zwischen den Vorbereitungen zum Jubiläumsschützenfest haben die Germanen Zeit zu erläutern, woher ihr Name kommt, warum die alte Vereinsfahne gut verwahrt wird und wieso das Schützenhaus sicher ist "wie Fort Knox".

Die Polizei sucht Zeugen eines gewalttätigen Streits im Parkhaus des Shopping Plaza.

Die Polizei sucht Zeugen eines gewalttätigem Streits zwischen einem Mann und einer Frau im Parkhaus des Shopping Plaza. Der Vorfall, in dessen Verlauf der Mann ein Messer gegen einen Sicherheitsdienstmitarbeiter zog, ereignete sich bereits am vergangenen Sonnabend.

Die Feuerwehr Garbsen verhindert, dass noch mehr Kraftstoff in die Kanalisation gelangt.

In einem stundenlangen Einsatz hat die Feuerwehr Garbsen am Dienstagabend verhindert, dass weiter Dieselkraftstoff aus einem Lastwagen ausgelaufen ist. Das Fahrzeug stand auf dem Gelände des Unternehmens Forbo Siegling am Kochslandweg in Altgarbsen. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

"Die Wände kommen weg": Hausmeister Andreas Fliegner und Fachbereichsleiter Hans-Jürgen Menzel sehen sich die Räume in der Realschule Berenbostel an, die zu einem großen Lehrerzimmer umgebaut werden.

Nach den Sommerferien fusionieren die Georg-Elser-Hauptschule und die Realschule Berenbostel zur Oberschule. Die Bauarbeiten werden Schüler und Lehrer auch danach noch weiter begleiten. In der Realschule werden derzeit mehrere Klassenräume zu einem großen Lehrerzimmer umgebaut.

In dem Kostüm vom Frosch steckt Rebecca Stegen. Luisa Marschall spielt die  Begleitung.

Sie sind ein Hingucker in Grün: die fantastischen Kostüme des TraumTanzTheaters, die die Garbsenerin Gaby Marschall gestaltet hat. Der riesige Frosch und seine anziehende Begleiterin sind derzeit beim Kleinen Fest im Großen Garten zu bewundern.

Spektakuläre Flugmanöver sind auf dem Sommerfest des Modell-Sport-Clubs zu sehen.

Der Modell-Sport-Club Garbsen lädt zur Ferienaktion und zu seinem Sommerfest ein. Am Sonnabend, 29. Juli, gibt es Schnupperkurse im Ferienprogramm. Der Kurs für Kinder ab zwölf Jahren beginnt um 10 Uhr und ist bereits ausgebucht. Der für Kinder ab 13 Jahren hat noch freie Plätze.

Im August des vergangenen Jahres schien noch Eintracht zu herrschen: Schützenkönigin Bärbel Eberhardt (links) posiert für ein Foto mit anderen Majestäten.

Der Schützenverein Schloß Ricklingen geht in diesem Jahr in sein Schützen- und Erntefest ohne die amtierende Königin. Bärbel Eberhardt und ihr Ehemann, Seniorenkönig Udo Eberhardt, und weitere Mitglieder sind ausgetreten. Vorsitzender Michael Lüdeke ist zuversichtlich, dass nach dem Streit endlich wieder Ruhe einkehrt.

Renate Hachmeister hat Probleme mit Autos, die gegenüber ihrer Hauseinfahrt geparkt werden und die Straße noch schmaler machen, als sie schon ist.

Die Osterwalderin Renate Hachmeister ärgert sich immer wieder über geparkte Autos, die ihr das Verlassen der Garage mit dem Wagen sehr erschweren. Die Polizei sieht keinen Anlass zum Eingreifen. Auch die Stadt Garbsen lehnte den Wunsch nach einem Parkverbotsschild ab.

1 2 3 4 ... 372
Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h