Navigation:
Die Mitglieder der CDU/FDP-Fraktion haben Heinrich Dannenbrink wieder zu ihrem Vorsitzenden gewählt.
Garbsen CDU/FDP-Fraktion bestätigt ihren Vorstand

Ein Jahr nach der Kommunalwahl hat die CDU/FDP-Fraktion ihren Vorstand im Amt bestätigt. Heinrich Dannenbrink als Fraktionsvorsitzender und sein Stellvertreter Hartmut Büttner wurden jeweils einstimmig wiedergewählt. Die Wahl gilt bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahr 2021. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Täter bedrohte die Mitarbeiter des Marktes mit einer Pistole.
Garbsen Bewaffneter Räuber überfällt Supermarkt

Die Polizei sucht einen Mann, der am Sonnabend gegen 21 Uhr einen Discounter im Stadtteil Auf der Horst überfallen hat. Der Täter bedrohte die Mitarbeiter des Marktes mit einer Pistole und flüchtete mit Geld aus der Kasse. Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe bei der Aufklärung des Verbrechens. mehr

Mit Abreißzetteln suchen sich die Konfirmanden ihre Workshops aus.
Garbsen Konfirmanden begeben sich auf Luthers Spuren

Theater, Schnitzeljagd, Quiz, Musik, Kekse backen und kreativ sein: Das alles und noch viel mehr haben rund 130 Konfirmanden aus vier Kirchengemeinden am Sonnabend in Osterwald erlebt. In 13 Workshops begaben sie sich auf die Spuren Martin Luthers. Luther bei die Fische lautete das Motto. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Nachfolger gesucht: Die Schul- und Sozialdezernentin Iris Metge geht im März 2018 in den Ruhestand.
Garbsen Stadt sucht Nachfolger für Sozialdezernentin

Die Garbsener Sozialdezernentin Iris Metge geht im März 2018 in den Ruhestand. Die Stadt ist auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger. Bei seiner nächsten Sitzung am 6. November spricht der Rat der Stadt über den von der Verwaltung vorgestellten Ausschreibungstext. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die verletzte Radfahrerin wurde von Sanitätern behandelt.
Garbsen Radfahrerin wird bei Unfall verletzt

Eine 40-jährige Garbsenerin ist am Sonnabend gegen 14.30 Uhr bei einem Unfall auf der Straße Gehrbreite im Stadtteil Auf der Horst verletzt worden. Ein 57-Jähriger, ebenfalls aus Garbsen, hatte sie beim Abbiegen in die Straße Auf der Horst mit seinem VW Passat übersehen - es kam zum Zusammenprall. mehr

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Elfriede Stahmer und Jan Katzschke geben gemeinsam ein Konzert in der St.-Thomas-Kirche in Bordenau.
Unser Veranstaltungstipp Bach erklingt in der St.-Thomas-Kirche

Die beiden Musiker Elfriede Stahmer (Barock-Violine) und Jan Katzschke (Orgel und Cembalo) setzen ihre Zusammenarbeit fort und gastieren als Nächstes in der St.-Thomas-Kirche in Bordenau. Dort bringen sie am Sonntag, 27. Oktober, Musik aus der Zeit des Früh- und Hochbarocks zu Gehör. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Hier warten die Hunde noch auf ihren Einsatz - später müssen sie dann durch die Wietze schwimmen.
Wedemark Hunde trotzen ihrer kleinen Erkältung

Es ist der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres in dieser kleinen Ortschaft. Am Sonntag stand die Hubertusjagd in Meitze auf dem Programm. Mehrere hundert Zuschauer und mehr als 50 Reiter ließen sich dieses Ereignis der Jagdgemeinschaft Meitze und des Reitvereins Meitze nicht entgehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Spitze des Kreisschützenverbands: Michael Freiberg und Birgit Gräfenkämpfer begrüßen die Gäste.
Wedemark Die alte Kaiserin ist auch die neue

Bei der 34. Auflage des Kreiskönigsballs des Kreisschützenverbands Wedemark-Langenhagen haben mehr als 300 Personen im Gasthaus Goltermann gefeiert, getanzt und die diversen Würdenträger geehrt. Zum Verband gehören insgesamt 27 Vereine. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Langenhagen.
Langenhagen Matratze in Flüchtlingsunterkunft fängt Feuer

In der Flüchtlingsunterkunft Zollkrug in Langenhagen ist am Sonntagnachmittag eine Matratze in Brand geraten. Eine Person musste aus dem Gebäude gerettet werden. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar, die Stadt brachte die Flüchtlinge in anderen Unterkünften unter. mehr

Damit noch mehr Pakete bei der Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion verteilt werden können, beteiligt sich erstmals auch die Wunstorfer Hilfsorganisation.
Wunstorf Johanniter sammeln Weihnachtspäckchen

Erstmals beteiligt sich die Wunstorfer Johanniterunfallhilfe an der bundesweiten Weihnachtstrucker-Aktion. Der Startschuss für die Sammlung von Paketen mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln für notleidende Menschen in Albanien, Rumänien und Bosnien fällt am Sonnabend, 25. November. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Garbsen ist ...

  • ... die nach Hannover größte Stadt in der Region mit mehr als 60.000 Einwohnern
  • ... Heimat des ehemaligen Zweitligisten TSV Havelse (1990)
  • ... Heimat von Miss Germany 2008, Kim-Valerie Voigt
  • ... die Online-Domino-Hochburg Deutschlands
  • ... Universitätsstandort
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Garbsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h