Navigation:
Sylvia Elkarra gibt zwei Konzerte im Amtshof.

Sylvia Elkarra gibt zwei Konzerte im Amtshof.© privat

Großburgwedel

Sylvia Elkarra gibt zwei Konzerte

Nach drei Jahren Pause steht die Sängerin Sylvia Elkarra wieder auf der Bühne: Am Wochenende, 28. und 29. Oktober, gibt sie gleich zwei Konzerte im Burgwedeler Amtshof. Besucher dürfen sich auf ihr neues Programm „Königin meines Tages“ freuen.

Großburgwedel. Elkarra schreibt deutsche Texte, die humorvoll und tiefgründig zugleich ihren persönlichen Weg beschreiben, sich mit Gott und der Welt auseinanderzusetzen, mit Schmerz und Abschied und wie man das Älterwerden mit Gelassenheit schafft. Ihre Titel bedienen sich verschiedener Stilrichtungen – von Pop über Jazz, Swing und Blues bis hin zu lateinamerikanischen Einflüssen. Begleitet wird Elkarra von einer sechsköpfigen Band, bestehend aus etablierten Musikern und zwei Backgroundsängerinnen.

Die Konzerte beginnen am Sonnabend um 18 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr. Karten für 12 Euro gibt es in der Buchhandlung Böhnert in Großburgwedel.

Von Carina Bahl


Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.