Navigation:
Kleinburgwedel

Feuerwehr löscht Brand im Trunnenmoor

Am Sonnabendnachmittag ist im Trunnenmoor ein Wald- und Moorbrand ausgebrochen. Rund 2000 Quadratmeter standen in Flammen.

Burgwedel. Das Feuer war aus ungeklärter Ursache nördlich der Gasstation im Trunnenmoor entstande. Wegen andauernder Trockenheit und Wind breitete sich das Feuer schnell auf eine Fläche von etwa 2 bis 2,5 Hektar aus. Die Feuerwehren Kleinburgwedel, Wettmar, Thönse, Fuhrberg und Großburgwedel wurden gegen 15 Uhr alarmiert. Die Einsatzkräfte brauchten mehrere Stunden, um den Brand zu löschen. Erheblich erschwert wurden die Löscharbeiten durch die langen Wegestrecke durch den Wald sowie den drehenden Wind. Möglicherweise hatte ein weggeworfenes Streicholz oder eine Zigarettenkippe das Feuer verursacht.

hg


Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.