Navigation:
Die Polizei sucht Zeugen für mehrere Diebstähle in Burgwedel.

Die Polizei sucht Zeugen für mehrere Diebstähle in Burgwedel.© Symbolbild

Burgwedel

Diebe stehlen VW Tiguan und Fahrräder

Die Polizei sucht Zeugen für mehrere Diebstähle im Stadtgebiet Burgwedel. Unter anderem wurden ein Auto im Wert von 20 000 Euro und ein Elektrofahrrad im Wert von 2800 Euro gestohlen. Wer etwas bemerkt hat, sollte sich sofort im Kommissariat in Großburgwedel melden.

Burgwedel. Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag einen Tiguan in Fuhrberg gestohlen. Der Wagen auf einer Garagenzufahrt am Fuhrhorstweg am Donnerstagabend gegen 19 Uhr abgestellt worden – am Freitagmorgen um 7 Uhr war das Fahrzeug verschwunden. Die Polizei schätzt den Zeitwert des Autos auf 20 000 Euro.

Bereits zwischen Mittwoch- und Donnerstagnachmittag war es zu weiteren Diebstählen im Stadtgebiet gekommen: Am Wilhelm-Raabe-Weg in Großburgwedel haben Unbekannte aus einer verschlossenen Garage Flohmarktartikel im Wert von 900 Euro gestohlen. In Wettmar wurden zeitgleich an der Straße Am Obstgarten von einem Grundstück ein Kinderfahrrad im Wert von 100 Euro sowie ein E-Bike von einem Nachbargrundstück entwendet. Das Elektrofahrrad war mit einem Bügelschloss gesichert. Der Schaden liegt bei 2800 Euro.

Zeugen sollten sich unter Telefon (0 51 39) 99 10 melden.

Von Carina Bahl


Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.