Navigation:
Bürgermeister Axel Düker ist Stadtwahlleiter und leitet auch das Zulassungsprocedere im Wahlausschuss vor den Augen der Vertrauenspersonen der Parteien und Wählergruppen, die in Burgwedel am 11. September zur Kommunalwahl antreten wollen.

Jetzt können die Stimmzettel gedruckt werden. In Burgwedel und Isernhagen haben die Wahlausschüsse in öffentlicher Sitzung vor den Augen der Vertrauenspersonen von Parteien und Wählergruppen amtlich festgestellt, wer am 11. September zur Kommunalwahl antreten darf.

1638 Menschen in Burgwedel, Isernhagen und Wedemark sind ohne Arbeit.

Im Juli ist die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Großburgwedeler Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit um 110 Personen gestiegen.

Unbekannte Einbrecher sind in Großburgwedel in eine Autowerkstatt eingestiegen.

Bei einem nächtlichen Einbruch haben Unbekannte in Großburgwedel ein teures Diagnosegerät aus einer Autowerkstatt gestohlen.

Auf der Naturrutsche mit dem Kanu in die Varenne - eine Riesengaudi.

Rouen ist mehr als 200 Kilometer entfernt, aber der Mord eines IS-Attentäters an einem Priester nahe der Hauptstadt der Normandie wirft auch auf die Ferienfreizeit Burgwedeler Kinder in der französischen Partnerstadt Domfront-en-Poraire einen Schatten.

Beim Gedächtnistraining in der Seniorenbegegnungsstätte Burgwedel: Wenn der Gedankenfluss stockt, wird auch mal vorgesagt.

In vier Gruppen trainieren ältere Burgwedeler in der Seniorenbegegnungsstätte ein Mal in der Woche ihr Gedächtnis. Mit "Ich packe meinen Koffer", Wortbrücken und Teekesselchen halten sie ihre grauen Zellen fit. Die älteste Teilnehmerin ist 95 Jahre.

Das Vorbild: Der Großburgwedeler edelMut-Laden erwirtschaftet seit zweieinhalb Jahren Geld für diakonische Projekte. Die Arbeit erledigen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen wie Ute Poneß. 

Kleidung „mit Lebensgeschichte“ in elegantem Boutique-Ambiente – das ist seit November 2013 das Markenzeichen des edelMut-Ladens in Großburgwedeler 1-a-Lage. Jetzt schwappt die Idee des Projekts unter dem selben Namen mit identischem Konzept von der Provinz in die Landeshauptstadt.

Nach seiner Pensionierung will Richter Wolfgang Geffers auch vor seinem früheren Dienstgericht als Anwalt auftreten wollen.

Im Eilverfahren hat am Dienstag die 2. Kammer des Verwaltungsgerichts Hannover das Verbot bestätigt: Der pensionierte Richter Wolfgang Geffers darf bis Mai 2020 nicht als Rechtsanwalt vor seinem „Heimat“-Amtsgericht Burgwedel auftreten, an dem er 32 Jahre lang Strafsachen verhandelt hatte. Der 62-Jährige will Rechtsmittel einlegen.

Wegen der Enge schiebt Manfred Obermann sein Fahrrad unter der Absperrung durch und auch er selbst klettert unten durch.

Weil sogenannte Drängelgitter für Radfahrer mit Taschen und Anhängern schwer oder gar nicht passierbar sind setzt sich jetzt der Großburgwedeler ADFC dafür ein diese Sperren umzubauen

Otto Krull, der alte Hase im Team der Sozialarbeiter.

Seit Monaten werden Flüchtlinge nur noch im Rahmen des Familiennachzugs zugewiesen. Die Atempause nutzt die Stadt Burgwedel, um sich "neu aufzustellen". Denn dass die Zahl der Zufluchtsuchenden wieder ansteigen wird, ist nur eine Frage der Zeit.

Früh übt sich, wer einmal ein guter Turnierreiter werden will. Beim dritten Reitturnier der Reitsportgemeinschaft Roggenhof auf dem Thönser Hof Feldmann gab es am Wochenende auch eine Führzügelklasse.

In Burgwedel immer noch eine Institution: Bernd Eden ist seit 2001 Inhaber der Elektrofirma. Das Ladenlokal, früher täglich geöffnet, kennen die Bürger seit 1972. Heute hat es nur noch sechs Stunden pro Woche geöffnet. Mehr lohnt sich nicht mehr.

Das Geschäft ist in Großburgwedel eine Institution: Seit 52 Jahren existiert "Elektro Eden", seit mehr als vier Dekaden gehört der Laden der Familie zum Stadtbild. Seit Ende Februar ist das Geschäft nur noch stundenweise geöffnet - mehr lohnt sich nicht mehr.

Wegen Sachbeschädigung in der Bahnhofsgegend ermittelt die Polizei in zwei Fällen.

Unbekannte haben an der Bahnhofsstraße und auf dem Pendlerparkplatz in Großburgwedel Sachbeschädigungen angerichtet.

1 2 3 4 ... 168
Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.