Navigation:
Zum Neujahrsempfang im Dorfgemeinschaftshaus wird die neue „Bürgerin des Jahres“, Elly Weigt (links), von Tochter Elke und ihrer kleinen Urenkelin Elly begleitet. Ganz rechts im Bild: Ortsbrandmeister Karsten Weigt, der von Feuerwehrkameraden nach seiner tatkräftigen Mutter „Elly“ genannt wird.

Wettmars CDU hat die 79-jährige Elly Weigt als Bürgerin des Jahres 2016 ausgezeichnet. Zuvor gab es beim Neujahrsempfang aber auch kritische Töne.

Uwe Borkowitz (links) und Merle Schneider freuen sich über ihre Beförderung, aber kaum weniger Engensens Ortsbrandmeister Uwe Balke.

Die engagierte Jugendarbeit ist ein Markenzeichen der Ortsfeuerwehr Engensen, die sich am Sonnabend zur Jahresversammlung traf.

Die Deckenmalereien in der St.-Petri-Kirche waren fast 400 Jahre übermalt. Erst 1994 wurden sie wieder frei gelegt.

Die Großburgwedeler St.-Petri-Gemeinde bildet in einem Seminar Kirchenführer aus - eine so anspruchsvolle wie reizvolle Aufgabe.

Spaß an den Instrumenten: Magdalena (links) und ihre Schwester Theresa üben beim „Tag der offenen Tür“ in der Grundschule in Wettmar das Trommeln.

Seit August gibt es die Offene Ganztagsschule (OGS) an der Grundschule in Wettmar. Am Freitag hat Madlen Partschefeld, Koordinatorin der OGS und Hortleiterin, erstmals das AG-Programm für das zweite Halbjahr in der Aula vorgestellt.

Seit dem 25. Geburtstag steht eine kunstvoll bemalte Pferdeskulptur vor der Kunstschule, die im Isernhagenhof-Ensemble zuhause ist.

Bei der Kunstschule Isernhagen beginnen die Kreativkurse, die erstmals via Internet ausgewählt werden können.

Die Freude, die sie mit ihren Glückssocken verschenkt, "bekomme ich zurück", sagt Monika Giesecke.

Monika Giesecke hat in zehn Jahren mehr als 10.000 selbst gestrickte Glückssöckchen verschenkt.

Bis März sollen Smartphone- und Tablet-PC-Besitzer in der Innenstadt von Großburgwedel kostenlos ins Netz gehen können.

Die Technik für einen draht- und kostenlosen Internet-Zugang in der Großburgwedeler Innenstadt ist bestellt.

Die Terrassentür aufgebrochen und rauf ins Schlafzimmer - aber dort trafen sie unerwartet auf die Bewohnerin und flohen.

Am frühen Abend hatten sie die Bewohnerin offenbar nicht im Bett erwartet: Zwei Einbrecher nahmen Reißaus, als sie erwachte.

Die Terrassentür aufgebrochen und rauf ins Schlafzimmer - aber dort trafen sie unerwartet auf die Bewohnerin und flohen.

Am frühen Abend hatten sie die Bewohnerin offenbar nicht im Bett erwartet: Zwei Einbrecher nahmen Reißaus, als sie erwachte.

Das Fliegen und Filmen mit Quadrocoptern wie diesen wird bei einem Kurs der VHS angeboten. Der Kleine wiegt nur wenige Gramm, das große Exemplar im Hintergrund bringt 3,5 Kilogramm auf die Waage.

Lukullisches und Literatur aus Russland, fernöstliche Philosophie und eine Einführung ins Steuern einer Fotodrohne gehören zu den Neuigkeiten im VHS-Programm von Januar bis September.

Das Amtsgericht Burgwedel ahndete eine Polizistenbeleidigung mit einer Haftstrafe zur Bewährung plus 1500 Euro Geldstrafe.

Das Amtsgericht Burgwedel hat einen 64-Jährigen, der zwei Polizisten des Kommissariats Großburgwedel beschimpft hat, wegen Beamtenbeleidigung zu einer Haftstrafe auf Bewährung verurteilt.

Juliane Parow, Rektorin der Grundschule Großburgwedel, freut sich über die Riesenauswahl an Tonpapier ....

Die Grundschule Großburgwedel hat eine "Erbschaft" gemacht, über die sich Kunsterzieher und Schüler nur freuen können.

1 2 3 4 ... 200
Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.