Navigation:
Projekte wie die Ausstellung von vier Künstlern vom Kunstverein Burgwedel/Isernhagen hat die Stadt Burgwedel in diesem Jahr gefördert - nun gibt es Richtlinien dafür.
Burgwedel Standards für die Kulturförderung

Mit einer neuen Richtlinie und einem standardisierten Antragsformular will die Stadt Burgwedel künftig Ordnung in die kommunale Kulturförderung bringen. Jährlich stellt sie im Haushalt ein Budget von 14 100 Euro zur Verfügung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Kinoinitiative Classic Cinema unterstützt wieder soziale und kulturelle Projekte.
Großburgwedel Kino-Gucken für den guten Zweck

Kino-Gucken im Großburgwedeler Amtshof ist ganz nebenbei eine wohltätige Angelegenheit. Denn die Überschüsse der sechs jährlichen, meist ausverkauften Filmabende behält die im Jahr 2007 gegründete Kinoinitiative Classic Cinema nie für sich. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Welche Wohnung kostet wie viel? Darüber gibt der neue Mietspiegel jetzt Auskunft.
Burgwedel Wohnen in Burgwedel ist teurer geworden

Wer nicht die eigenen vier Wände bewohnt, hat es längst am Geldbeutel gespürt, dass Wohnen in der Stadt Burgwedel in den vergangenen zwei Jahren deutlich teurer geworden ist. Der neue Mietspiegel, der am 1. Januar in Kraft treten soll, belegt diesen Trend nun Schwarz auf Weiß. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Grafik zeigt die aktuellen Durchschnittsmieten in der Stadt Burgwedel. Sie basieren auf einer Erhebung, die zum Stichtag 1. April 2016 bei Mietern und Vermietern gemacht wurde.
Burgwedel Zur Miete wohnen ist deutlich teurer geworden

Wer nicht die eigenen vier Wände bewohnt, hat es längst am Geldbeutel gespürt, dass Wohnen in der Stadt Burgwedel in den vergangenen zwei Jahren deutlich teurer geworden ist. Der neue Mietspiegel, der am 1. Januar in Kraft treten soll, belegt diesen Trend nun Schwarz auf Weiß. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Dieses Zelt im Flüchtlingslager von Dohuk hat sich  Khaire Fahad Aleyas in den letzten neun Monaten mit acht Familienmitgliedern geteilt.
Burgwedel Zurück aus der Hölle des Flüchtlingslagers

IS-Terror, Krieg und Flüchtlingselend im Zelt lässt er hinter sich: Neun Monate nach der freiwilligen Ausreise in seine umkämpfte Heimat ist Khaire Fahad Aleyas zurück aus dem Nordirak in Großburgwedel. Sein väterlicher Mentor Otto Ludwig hat dem 25-Jährigen den Weg zu einem Physik-Masterstudium in Deutschland geebnet. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Der Betonpoller vor dem Bastelladen in der Hannoverschen Neustadt ist nach dem Unfall am Donnerstagabend vom Bauhof wieder aufgestellt worden, wie an dem frisch verlegten Pflaster im Vordergrund erkennbar.
Burgdorf Unfallschwerpunkt Betonpoller

Er ist aus Beton und fest im Fußweg auf der Hann. Neustadt verankert. Seine Aufgabe ist es, die benachbarte Sitzbank und deren Nutzer zu schützen. Das macht er zuverlässig, doch ebenso zuverlässig wird er immer wieder von Autos umgefahren. Der Poller steht vor dem Bastelladen von Anika Queck. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Siegerin Marie-Luise Schulz und ihr Bild "Abendmahl 2.0".
Burgdorf Kunstpreis 2016 geht an Marie-Luise Schulz

Für ihr Bild „Abendmahl 2.0“ ist die Braunschweigerin Marie-Luise Schulz mit dem Kunstpreis 2016 der Stadt Burgdorf ausgezeichnet worden. „Aus der Vorlage da Vincis so etwas herauszukitzeln, das ist Kunst“, befand ­Juryvorsitzender Hans-Tewes Schadwinkel bei der Preisübergabe. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Wedemärker Musiker und DJ Felix Fleischmann heizt bei der ersten Disko im Rathaus Mellendorf ein.
Mellendorf Disko im Rathaus - Die Jugend findet das gut

Ja, was ist das denn? Im seriösen Rathaus bei aufgedrehten Bässen Elektro House hören? In der Tat - dazu hatte die Gemeinde Wedemark eingeladen und am Freitagabend mit ihrer ersten Disko dort ein junges Publikum gewonnen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Rat Isernhagen verabschiedet den Haushalt 2017 wohl erst im nächsten Jahr.
Isernhagen Rat vertagt die Geldfrage ins neue Jahr

Eigentlich, so war es noch im Oktober der Plan von Verwaltung und Politik, sollte der Rat in der nächsten Woche den Haushalt für 2017 beschließen. Das wird nichts, wie Bürgermeister Arpad Bogya jetzt mitteilt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Tempo-30-Schilder am Blockberg bleiben dauerhaft.
Altwarmbüchen Auf dem Blocksberg bleibt es bei Tempo 30

Die Diskussion um eine Verkehrsberuhigung auf der Blocksberg-Straße in Altwarmbüchen ist mehrere Jahre alt. Anwohner beschwerten sich stets über den Lärm der rasenden Autos – gilt die Straße doch als direkte Verbindung ins Gewerbegebiet an der Opelstraße. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.