Navigation:
Wer spiel mit wem? Gitta Wolters (von links), Katerina Jarolim-Vormeier, Helga Köner und Heidi Grotwinkel werfen ihre Kugeln um die Wette.
Großburgwedel Es kommt auf jeden Millimeter an

Wenn sich Leger und Schießer die Kugel geben spielen sie Pétanque. So wie die Sparte des FC Burgwedel. Dort schaffen die Spieler mit Können, wozu ein Laie wahrlich Schwein braucht: möglichst nah an die Zielkugel zu kommen. HAZ-Mitarbeiterin Katerina Jarolim-Vormeier hat mitgespielt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Zivilprozessordnung und das Bürgerliche Gesetzbuch sind auch am Amtsgericht Burgwedel wichtige Nachschlagewerke in Zivilprozessen.
Burgwedel In Zivilprozessen braucht es Lebenserfahrung

Das Amtsgericht Burgwedel befasst sich jedes Jahr mit rund 1000 Zivilsachen. Seit zehn Jahren spricht dort Richterin Helen Becker ihre Urteile – wenn es denn überhaupt eines Urteils bedarf. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Soll die Stadt, wenn sie künftig Straßen saniert, die Kosten auf mehrere Grundbesitzer statt wie bisher nur auf die direkten Anlieger umlegen? Mit dieser Frage beschäftigt sich ab nächster Woche der Rat.
Burgwedel Sollen bald alle für neue Straßen zahlen?

Was ist gerechter: Wenn Anlieger einer Straße einmalig bis zu 50 000 Euro für deren Ausbau zahlen müssen? Oder wenn alle Grundbesitzer über Beiträge gemeinsam den Straßenausbau finanzieren? Das müssen jetzt Burgwedels Politiker entscheiden. mehr

Margrit Forstreuter-Künstler (von links), Sabine Albrecht, Ilona Papenburg und Elisabeth Bähre organisieren den Trödellandmarkt für Engensen.
Burgwedel Trödellandmarkt in Engensen geplant

Am 20. August soll auf dem Dorfplatz in Engensen ein Trödellandmarkt von 10 bis 17 Uhr seine Türen öffnen. Die Besucher dürfen sich auf bis zu 30 Stände freuen. Wer als Verkäufer dabei sein möchte, kann sich ab sofort dafür anmelden. Die Standgebühr beträgt 10 Euro. mehr

Am 21. Mai sollen wieder Tausende durch Großburgwedel schlendern.
Großburgwedel Rummel-Bummel soll Käufer locken

Die Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute (IGK) ist führungslos, der Fortbestand hängt am seidenen Faden. Dennoch wollen Kaufleute einen verkaufsoffenen Sonntag organisieren. Und der Noch-IGK-Vorsitzende Karlheinz Schridde nimmt die Planung in die Hand. mehr

Anzeige

Auf die Startblöcke, fertig und los: Die Erste Gemeinderätin Susanne Schönemeier (links) gibt das Startzeichen zum Anschwimmen im Spaßbad Mellendorf.
Wedemark Anschwimmen mit Bibbern und Beifall

Manchmal müssen Traditionen auch mit Bibbern und Zähneklappern aufrecht erhalten werden: Das offizielle Anschwimmen zur 18. Badesaison im Spaßbad Mellendorf am Sonnabend ließ bei etwa neun Grad Außentemperatur die auf den Startblöcken angetretenen Kommunalpolitiker kurz an ihrem Auftrag zweifeln. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Strohballen brennen in der Feldmark zwischen Isernhagen F.B. und Großburgwedel.
Isernhagen Rund 60 Strohballen brennen in der Feldmark

Schon wieder sind Strohballen in der Feldmark von Isernhagen in Flammen aufgegangen: In der Nacht zu Sonnabend brannten rund 60 Strohballen an der Verlängerung der Tiefen Trift in F.B. Die Feuerwehren aus F.B., K.B. und Neuwarmbüchen hatten stundenlang zu tun. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Entführt seine Zuhörer in eine kreative Welt mit Werken von Brahms, Schubert, Wagner und Liszt: André Dollabella.
Isernhagen Weltklassik am Klavier – auf Brasilianisch

Brasilien verbindet man auf den ersten Blick wohl nicht mit klassischer Klaviermusik, sondern eher mit heißen Rhythmen – Pianist André Dollabella will bei seinem Konzert am Sonntag, 7. Mai, im Isernhagenhof aber das Gegenteil beweisen. Der Brasilianer tritt dort ab 17 Uhr in der Reihe „Weltklassik am Klavier“ auf. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Grundschüler aus Altwarmbüchen laufen für das Sportabzeichen.
Isernhagen Kinder laufen eifrig fürs Sportabzeichen

Laufen, Springen und Werfen: Mehr als 100 Grundschüler haben sich am Freitagnachmittag auf dem Sportplatz am Helleweg in Altwarmbüchen in diesen Disziplinen gemessen. Bei sonnigem Wetter und einem Teilnahmerekord startete am Schulzentrum die Sportabzeichen-Saison. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Vereins-Geschäftsführerin Monika Dehmel (von rechts) und Innenminister Boris Pistorius bei der Preisverleihung.
Isernhagen Minister zeichnet Film aus

Auszeichnung für die Realschule Isernhagen, das Helfernetzwerk und den Altwarmbüchener Verein Politik zum Anfassen: Für den Film „Ankommen in Deutschland – Wie Flüchtlinge in Sportvereinen integriert werden” erhielten sie jetzt den Niedersächsischen Sportjournalisten-Preis der Lotto-Sport-Stiftung in der Kategorie Hörfunk/TV. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.