Navigation:
Der Billardtisch ist oft auch noch nach Feierabend Treffpunkt der Mitarbeiter.
Kleinburgwedel Billard hinter edler Bürofassade

Offenheit, Transparenz, Kommunikation – das waren die Vorgaben der Firma Relog für ihre im Frühjahr bezogene Firmenzentrale im Gewerbegebiet Kleinburgwedel. Wie das im Ergebnis gelungen ist, davon konnten sich am Sonntag am bundesweiten "Tag der Architektur“ interessierte Besucher selbst überzeugen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Gerettet: Das kleine Entenküken hat den unfreiwilligen Ausflug in die Kanalisation gut überstanden.
Burgwedel Feuerwehr rettet Entenküken aus Kanalisation

Dramatisch, herzzerreißend und mit Happy End: So lässt sich der tierfreundliche Einsatz der Feuerwehr Großburgwedel am Sonnabend beschreiben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das TSG-Zeltlager ist auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Der Regen stört die 153 Kinder und 30 Betreuer wenig - mit Kreide, Klebetattoos, leckerem Essen und viel Platz zum Spielen steht die gute Laune trotzdem im Mittelpunkt.
Burgwedel Unwetter? Die TSG ist ja nicht Guns N'Roses

153 Kinder drei Tage lang bei Laune zu halten, das klingt nach einer großen Herausforderung – und erlaubt am Ende des Zeltlagers die Frage: Wie war’s? „Gut“, sagt TSG-Chef Uli Appel trocken und fügt scherzhaft hinzu: „Wir hatten pro Tag nur einen Anruf von Eltern.“ mehrKostenpflichtiger Inhalt

Ole (7, von links), Elias (9), Hannes (8) und Ole (10) spielen Schach.
Großburgwedel Mieses Wetter schadet der Laune nicht

Das Unwetter von Donnerstag auf Freitag haben die 155 Kinder des TSG-Zeltlagers im Großburgwedeler Freibad gut überstanden. "Es hat geschüttet wie aus Eimern, aber nur vier Kinder mussten aus ihren Zelten ausquartiert und auf andere verteilt werden", sagt der TSG-Vorsitzende Uli Appel. mehr

Die beiden Bushaltestellen In der Meineworth in Großburgwedel sollen im nächsten Jahr barrierefrei ausgebaut werden.
Burgwedel Stadt willl Haltestellen barrierefrei ausbauen

ie Bushaltestellen In der Meineworth in Großburgwedel gehören nicht zuletzt aufgrund des benachbarten Supermarktes zu den sehr gut frequentierten im Stadtgebiet – zu den barrierefreien allerdings gehören sie nicht. Das soll sich ändern. mehr

Anzeige

Unter einem Blütenbogen dürfen die Kinderkönige beim Umzug am Sonntag mitmarschieren.
Burgdorf Schützen feiern bei jeder Wetterlage

Trotz Gewitter und ergiebiger Regengüsse haben sich die Burgdorfer ihr Volks- und Schützenfest nicht vermiesen lassen. Auch wenn so mancher durchgeregnet wurde und in längst ausgedienter oder geliehener Uniform auflaufen musste, nahm er es mit Humor. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die jungen Zimmermanngesellen Lennart Fischer (hinten von links), Timon Dröge, Marius Steinhagen und Christian Mierswa mit ihren Ausbildern Knut Kuchenbecker (von links), Horst Coolman, Hermann Bohm und Bernd Finkhausen.
Burgdorf Zimmerleute erhalten ihre Zeugnisse

Nach drei harten Lehrjahren sind am Freitagabend sechs Auszubildende des Zimmermannshandwerks freigesprochen worden. Die jungen Männer feierten gemeinsam mit ihren Familien uns Lehrherren die bestandene Gesellenprüfung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Jochen Mellin in den 1950er Jahren.
Burgdorf/Hannover Jochen Mellins Fotos gehen online

Die Region Hannover geht am Dienstag mit ihrem Bildarchiv online. Das Fundament des neuen digitalen Portals bilden zum Großteil Fotos aus dem Nachlass des einstigen Kreisblatt- und HAZ-Redakteurs Jochen Mellin aus Burgdorf. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Daniel Diedrich (rechts) von der Freiwilligenagentur organisiert mit vielen Aktiven die erste Ehrenamtsmesse.
Wedemark Ehrenamtsmesse ist eine Premiere

Es ist eine Premiere: Am Sonnabend, 19. August, veranstaltet die Freiwilligenbörse der Gemeinde die erste Ehrenamtsmesse in der Wedemark. Besucher werden ein buntes Programm erleben – aber vor allem sich über die vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Kommune informieren können. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Binnen kürzester Zeit sind die Feuerwehrleute zur Stelle und retten die Unfallopfer aus den Fahrzeugen.
Wedemark Zwei Schwerverletzte bei Frontalunfall

Bei einem Frontalzusammenprall zweier Personenwagen auf der Landesstraße 380 zwischen Negenborn und Resse wurden am Sonnabend beide Fahrerinnen schwer verletzt. Die Landesstraße war bis mittags gesperrt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.