Navigation:
Scharfer Schnitt am Strubuschweg: Hier entsteht eine der Flächen, auf denen künftig versickerungsfreundlich auf Rasengitter geparkt werden soll.
Burgwedel Rassengitter und Schotterrasen für Thönse

Drei Straßenprojekte hakt die Stadt Burgwedel dieses Jahr ab. Nachdem im Juli der Hornweg in Kleinburgwedel eine neue Asphaltdecke erhalten hat und bevor sich im dortigen Gewerbegebiet die provisorische Erschließungs- in eine echte Straße verwandelt, wird der Strubuschweg in Thönse umgemodelt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das stellenweise abgesackte Pflaster der Bahnhofstraße soll gerade gezogen werden.
Burgwedel Jedes Schlagloch ist durchkalkuliert

Warum Burgwedels Bauverwaltung für die Straßeninstandhaltung 2018 exakt 537 250,24 Euro im Haushaltsplan 2018 angefordert hat? Weil ihr Straßenbauingenieur, wie in den drei Jahren zuvor, das städtische Straßennetz Meter für Meter persönlich inspiziert hat. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mädchen und Jungen singen ein Ständchen im Edeka-Markt.
Burgwedel Wenn Zebras, Giraffen und Erdmännchen singen

Singende Giraffen und Zebras – das erregte reichlich Aufmerksamkeit bei den Kunden des Großburgwedeler E-Centers, die am Dienstagnachmittag gebannt den 30 kostümierten Mädchen und Jungen des Mimamu-Kinderchors lauschten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das VW-Autohaus Großburgwedel ist "umgezogen".
Großburgwedel VW-Schließung in Burgwedel: Viele behalten Job

Mehr als die Hälfte der circa 70-köpfigen Belegschaft des seit Monatsanfang geschlossenen VW-Autohauses Burgwedel muss nicht mehr um seine berufliche Zukunft bangen. Das teilte der örtliche Betriebsratsvorsitzende der Volkswagen Automobile Hannover (VAH) am Mittwoch auf Anfrage mit. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Vorher geht es aber südlich von Kleinburgwedel weiter - zuerst einmal im Dreieck  Großburgwedeler Straße/Ortsrand westlich der Großburgwedeler Straße, später aber auch auf der Ostseite.
Burgwedel Engensen bekommt sein Wunsch-Baugebiet

Maßvoll, auf circa zwei Hektar Fläche, soll in Engensen östlich der Schillerslager Straße und südlich des Friedhofs, neues Bauland ausgewiesen werden. Dafür hat der Bau-, Planungs- und Umweltschutz-Ausschuss des Rates am Montagabend sein Plazet gegeben und damit einen Wunsch des Ortsrates erfüllt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

So will die Stadt die Sportanlage im Süden des Gymnasiums im nächsten Sommer sanieren.
Burgdorf Stadt saniert Sportanlage in der Südstadt

Nach der Turnhalle an der Grünewaldstraße will die Stadt eine weitere Sportstätte auf Vordermann bringen. Die von der TSV und den Schulen gemeinsam genutzte Sportanlage hinter dem Gymnasium soll im kommenden Jahr für 885.000 Euro eine Generalsanierung erfahren. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wie geht es weiter mit der Gudrun-Pausewang-Grundschule in der Südstadt? Auf Fragen wie diese soll die jetzt beginnende Schulentwicklungsplanung Antworten liefern.
Burgdorf Stadt beteiligt Betroffene an Schulplanung

In die vom Stadtelternrat eingeforderte und durchgesetzte Schulentwicklungsplanung kommt Bewegung. Noch in diesem Monat kommen Schüler, Eltern, Lehrer, Politiker sowie Vertreter der Verwaltung zu einem Workshop zusammen, und sich über einen Fahrplan für die künftige Schulentwicklung zu sprechen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei einem Ortstermin sollen Fachleute besprechen, wie die Gefahrenstelle vor dem Hotel Hennies in Altwarmbüchen entschärft werden kann.
Altwarmbüchen Verkehr: Ortsrat sieht Verbesserungsbedarf

Die Situation vor dem Hotel an der Hannoverschen Straße bezeichnete CDU-Mann Arne Grävemeyer am Dienstagabend als "offene Wunde“ – beileibe aber nicht die einzige Stelle in Altwarmbüchen, die bei einer von Verkehrsthemen geprägten Ortsratssitzung zur Sprache kam. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Günter Heller leitet das Polizeikommissariat Großburgwedel.
Altwarmbüchen Polizei: Bitte rufen Sie uns an!

Der Leiter des Polizeikommissariat Großburgwedel hat am Dienstagabend im Ortsrat über das Kriminalitätsgeschehen in Altwarmbüchen informiert. Am Rande ging es auch um die mögliche Verlagerung der Polizeistation ins Zentrum. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Rebecca Schamber (SPD) gibt ihr Ratsmandat zurück.
Wedemark Umzug nach Borstel: Schamber verlässt Rat

Ratsfrau Rebecca Schamber (SPD) aus Abbensen gibt aus persönlichen Gründen ihr Ratsmandat auf. In der nächsten öffentlichen Ratssitzung am Montag, 21. August, ab 19 Uhr im Forum des Schulzentrums wird offiziell das Ende ihrer Mitgliedschaft festgestellt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Burgwedel ist ...

  • ... eine Stadt im Nordosten von Hannover, die aus sieben Stadtteilen besteht und mehr als 20.000 Einwohner hat
  • ... schuldenfrei (!)
  • ... die Heimat von Martin Kind, Präsident von Hannover 96
  • ... Sitz der Drogeriemarktkette Rossmann
  • ... Geburtsort von Schauspielerin Bettina Zimmermann
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in Burgwedel der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.