Navigation:

Die Feuerwehr löscht den Brand im Dach eines Wohnhauses im Peiner Weg in Burgdorf.© Elsner

Feuerwehr

90-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Burgdorf

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Burgdorf ist ein Mann gestorben.

Burgdorf. Das Feuer wurde nach Angaben der Polizei gegen 8.54 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit 36 Einsatzkräften und zwölf Fahrzeugen zum Peiner Weg aus und löschte mit einer Drehleiter das Feuer. Im Erdgeschoss des Einfamilienhauses war ein Zimmer bereits komplett ausgebrannt. Beim Betreten der Wohnung fanden die Einsatzkräfte den 90-jährigen Bewohner des Hauses tot auf.

Wie es zu dem Brand kam, ist bislang unklar. Die Ermittler hätten das Haus, das vom Feuer schwer beschädigt wurde, noch nicht näher untersuchen können.


Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!