Navigation:
Vor der nach dem Brand im Oktober 2011 generalsanierten Sporthalle hat der Heeßeler SV eine Boulebahn angelegt.

Vor der nach dem Brand im Oktober 2011 generalsanierten Sporthalle hat der Heeßeler SV eine Boulebahn angelegt.© Joachim Dege

|
Heeßel

Heeßeler SV feiert 40. Jahrestag das ganze Jahr

Der Heeßeler SV wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Aus Anlass des runden Jahrestags der Vereinsgründung plant der HSV einen Veranstaltungsreigen. Den Auftakt macht eine Sportshow, mit der der Großverein die Wiederinbetriebnahme der nach dem Brand generalsanierten Halle festlich begeht.

Burgdorf. Den großen Tag für die Sporthallenfeier hat der Vorstand auf Sonnabend, 20. April, gelegt. Dann will der mit aktuell rund 1800 Mitgliedern zweitgrößte Sportklub in der Stadt in einem um 14 Uhr auf dem Vereinsgelände beginnenden Gottesdienst den Segen erbitten für ein weiterhin gedeihliches Vereinsleben.

Zudem wollen die Sportler Dank sagen. Denn als im vergangenen Herbst vielen Mitgliedern bei der Hallensanierung die Kräfte schwanden, tauchte überraschend eine Gruppe Mormonen auf und legte uneigennützig Hand an bei Pflaster-, Maler- und Vertäfelungsarbeiten. „Das haben wir als himmlische Hilfe empfunden“, sagt Vereinsvorsitzender Rüdiger Zach.

Ab 16 Uhr nehmen dann die Radsportgruppe UniXplosion und die Sparte Turnen das Heft des Handelns in die Hand. Vor 400 geladenen Gästen, die den HSV nach dem Hallenbrand im Oktober 2011 unterstützten, und weiteren sportbegeisterten Besuchern präsentiert ein Team um Birgit Jung in der Halle eine Sportshow, die das gesamte Leistungsspektrum des Vereins abbilden soll. Den roten Faden für die Show liefert die Einradshowgruppe Uni Xplosion, die im Juli an den Weltmeisterschaften teilnimmt. Ein Beamer wirft derweil Bilder von der Hallensanierung und vom Sportbetrieb an die Wand. Der in HAZ und NP erscheinende Anzeiger wird mit einem Stand bei der Hallenfeier, die der Verlag Madsack finanziell unterstützt, vertreten sein.

Schon am Sonntag, 28. April, setzt der HSV die 40-Jahr-Feierlichkeiten fort. Für diesen Tag ist die 26. Burgdorfer Frühjahrsradtour geplant, bei der sich Radsportler auf unterschiedlich langen Strecken miteinander messen. Für den 1. Mai plant der HSV einen Familientag auf den Sportplätzen an der Dorfstraße. Vom 6. bis 8. September steigt das große HSV-Sportfest unter dem Motto „Wetten, dass...“, für das der Verein noch nach einem eigenen Song sucht. Am 9. November will der Heeßeler SV im Gasthaus Haase in Ahrbeck einen Sportlerball ausrichten, bevor eine Weihnachtsfeier für alle Trainer und Betreuer im Dezember den Reigen der Feierlichkeiten beschließt.


Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!