Navigation:
Sie haben die Prüfung bestanden: Marek Benkenstein (vorn von links), Sebastian Nagel, Florian Völger und Nils Bock sowie André Stockmeyer (hinten von links), Bastian Kroll, Scott Stumpe, Jan Fahrenholtz und Niklas Gottschalk.

Sie haben die Prüfung bestanden: Marek Benkenstein (vorn von links), Sebastian Nagel, Florian Völger und Nils Bock sowie André Stockmeyer (hinten von links), Bastian Kroll, Scott Stumpe, Jan Fahrenholtz und Niklas Gottschalk.© Feuerwehr

|
Burgdorf

Neun neue Truppmänner bei der Feuerwehr

Die Feuerwehren im Stadtgebiet Burgdorf bekommen Verstärkung. Acht Mitglieder aus Hülptingsen, Dachtmissen und Burgdorf haben jetzt ihre Truppmann-1-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Somit können sie künftig die Ortsfeuerwehr bei Einsätzen unterstützen.

Burgdorf/Dachtmissen. In rund 70 Stunden haben die acht Männer und ein Feuerwehrmitglied der Wedemärker Feuerwehr in ihre Ausbildung investiert - und zwar in ihrer Freizeit. Der Lehrgang lief in den Abendstunden sowie am Wochenende. Das Pensum, das angehende Feuerwehrleute absolvierten müssen, ist beträchtlich. Dazu gehören laut Stadtbrandmeister Dennis-Frederik Heuer grundlegende Kenntnisse zur Brandentstehung, die Brandbekämpfung samt Handhabung der Schläuche und Geräte, technische Hilfeleistungen und Rechtsgrundlagen. Geübt haben sie zudem das Besteigen von Steckleitern und das Abseilen aus der Höhe. Bevor der eigentliche Truppmann-Kurs begann, besuchten die Feuerwehrlehrlinge einen umfassenden Ersten-Hilfe-Lehrgang besucht.

Die Prüfung fand am vergangenen Sonnabend in Dachtmissen statt. Während ein zweiköpfiges Team der Lehrter Stadtfeuerwehr den praktischen Teil abnahm, war der Regionsausbildungsbeauftragte Detlev Köllenberger für die Gesamtprüfung, zu der auch ein schriftlicher Leistungsnachweis gehörte, verantwortlich. "Somit ist eine objektive Bewertung der Prüfungsleistungen möglich", sagt Heuer.

Bestanden haben die Prüfung: Sebastian Nagel und Nils Bock aus Hülptingsen, Florian Völger aus Dachtmissen, André Stockmeyer, Bastian Kroll, Scott Stumpe, Jan Fahrenholtz und Niklas Gottschalk (alle Burgdorf) sowie Marek Benkenstein aus Brelingen.


Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!