Navigation:
Grundschulleiterin Antje Kuchenbecker-Rose stellt die Prioritätenliste zum Abbau des Sanierungsstaus im Rat vor.

Die Leiter der fünf Burgdorfer Grundschulen haben dem Rat der Stadt Hausaufgaben aufgegeben. Diese spiegeln sich wider in einer von den Pädagogen erarbeiteten Prioritätenliste zum Abbau des Sanierungsstaus in ihren Einrichtungen. Der Rat will das Papier jetzt im Schulausschuss beraten.

Manfred Schmidt, der Haus-und Hofgärtner der St.-Nikolaus-Gemeinde harkt die Fallfläche unter dem neuen Klettergerüst im Pfarrgarten.d

Für rund 50.000 Euro werden derzeit städtische Spielplätze und der Pfarrgarten der St.-Nikolaus-Gemeinde aufgepeppt. Die Bauarbeiten auf dem Spielplatz an der Zintener Straße beginnen nächste Woche, deshalb ist die Anlage ab Montag, 20. März, gesperrt.

Am Fuß des Bahndamms in Alt-Ahrbeck - hier am Bahnübergang Tiefenwieseweg - liegen auf einer Länge von mehreren Hundert Metern nach wie das Schnittgut der Baumfällaktion vom November.

Erst haben die Holzfäller entlang des Bahndamms bei Alt-Ahrbeck im November unerlaubt Bäume auf städtischem Grund und Boden gefällt, jetzt ist die von der Deutschen Bahn AG beauftragte Firma mit dem Aufräumen des Schnittguts in Verzug.

Il Quadro Animato wartet im Schloss mit Vivaldi und anderen Perlen der venezianischen Barockmusikm auf.

Vivaldi & Friends könnte über dem Auftakt der sechten Saison der Barockmusikreihe „Die vier Jahreszeiten“ stehen. Denn Werke des roten Priesters, wie Vivaldi ob seiner flammend roten auch Haare genannt wurde, stehen im Mittelpunkt des Frühlingskonzerts am Sonntag, 26. März, im Burgdorfer Schloss.

Gleich an vier Stellen brennt es am Donnerstagabend entlang der Bahnstrecke Burgdorf-Alt-Ahrbeck.

An vier Stellen hat es am frühen Donnerstagabend entlang der Bahnstrecke Burgdorf-Lehrte zwischen B188 und Alt-Ahrbeck gebrannt. Auslöser ist mit großer Wahrscheinlichkeit eine heißgelaufenes Bremse eines Güterzugs gewesen, der kurz zuvor auf den Gleisen dort unterwegs war.

Die Polizei fahndet nach zwei Ladendieben.

Die Polizei sucht nach zwei männlichen Ladendieben, die in der Rossmann-Filiale an der Markstraße am Mittwochmittag aufgeflogen und dann geflüchtet sind.

Die elfjährige Dackelhündin Alina blüht in ihrer Pflegestelle wieder auf.

Das Schicksal von Alina, der elfjährigen Rauhhaardackelhündin, die im Dezember mit Tumoren in den Gesäugen ins Burgdorfer Tierheim kam, hat viele Menschen bewegt. Nach einer dramatischen Episode genießt sie nun ihr Leben in einer Pflegestelle.

Die Rotarier, Hauptsponsoren sowie Vertreter der beteiligten Burgdorfer Fußballvereinen und Ex-96-Spieler Altin Lala (rechts) bündeln ihre Kräfte für den 3. Rotary-Cup.

„Gutes tun - hilft allen!“ heißt es zu Himmelfahrt im Waldstadion Ramlingen. Unter diesem Motto spielen beim 3. Rotary-Cup am 25. Mai, am Akazienweg Exfußballprofis, All-Stars und das Mandela-Team.

Ortsvorsteher Cord-Heinrich Schweer möchte den Schulweg vieler Hülptingser Kinder sicherer machen. Dazu gehört für ihn eine gute Ausleuchtung des Haltestellenbereichs auf der Straße Vor den Höfen. Dort steigen die Grundschüler in den Bus, der sie zur Grundschule I in der Innenstadt bringt.

Kein Burgdorfer Ortsteil ist in den vergangenen 20 Jahren so gewachsen wie das einstige Bauerndorf am Ostrand der Stadt. Nicht nur, dass sich die Einwohnerzahl in diesem Zeitraum mehr als verdoppelt hat - Ende 2016 leben 1161 Menschen in Hülptingsen - auch die Zahl der Firmen ist gestiegen.

Svenja (von rechts) und Lina bemalen das Pferd der Kita Schillerslage, Maira und Emil schauen dabei zu.

Acht Kitas im Stadtgebiet beherbergen zurzeit mit einem stattlichen Pferd übergroße Mitbewohner auf Zeit - als Skulpturen, deren weiße Grundierung die Jungen und Mädchen bis zum 26. März übermalen wollen: Die bunten Vierbeiner gelten dann als Wahrzeichen für die erste Pferde- und Reitsportmesse.

Modenschau im Feuerwehrausschuss: Björn Sund (links) und Rüdiger Nijenhof testen die neuen Jacken der Feuerwehrleute.

Weniger Gewicht, bessere Atmungsaktivität, ein reißfester Oberstoff: All das kennzeichnet die neue Schutzkleidung, die die Stadt im Laufe der nächsten Jahre für die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehren kaufen wird.

Die tierischen Bewohner haben das neue Katzenhaus bereits in Beschlag genommen.

Lange hat es gedauert, doch jetzt ist es so weit: Die Mitarbeiter des Tierheims an der Friederikenstraße haben das neue Katzenhaus endlich in Betrieb nehmen können. Villa Kunterbunt nennt Mitarbeiterin Susanne Menges das Gebäude. Denn jeder Raum ist in einer eigenen Farbe gestrichen.

1 2 3 4 5 6 7 ... 314

Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!