Navigation:
Der Bariton Nikolay Borchev singt in Burgdorf Schumann-Lieder.

Das romantische Lied steht im Zentrum des Schlosskonzerts am kommenden Sonntag, 19. Februar, 17 Uhr, im Burgdorfer Schloss. Der Bariton Nikolay Borchev präsentiert Werke Robert Schumanns, unter anderem Lieder aus dessen Zyklus "Dichterliebe".

Die Feuerwehr versucht, sich dem vermeintlich verletzten Eichhörnchen mit der Drehleiter zu nähern.

Ein Eichhörnchen hat am Montag die Feuerwehr in Burgdorf genarrt. Die sollte das angeblich verletzte Tier retten. Das Nagetier allerdings spielte da nicht mit. Nach einer Dreiviertelstunde vergeblicher Mühe zogen die Kameraden den Kürzeren.

Der Polizei in Potsdam kann noch in der Tatnacht den Autodieb samt Fahrzeug, das dieser in Burgdorf gestohlen hat, fassen.

Der blaue VW T5 California, der wie berichtet in der Nacht zu Donnerstag aus einem Carport in der Straße Die Alten Gärten gestohlen wurde, ist sichergestellt worden – samt Dieb. Das hat gestern die Besitzerin des Fahrzeugs, Karin Beilken, bei einem Anruf in der Redaktion erfreut mitgeteilt.

In luftiger Höhe tauscht ein Mitarbeiter der Firma BS Energy die Lampen in einer hohen Laterne auf dem Schützenplatz aus.

Auf dem Schützenplatz darf das Licht nicht ausgehen. Deshalb haben gestern Mitarbeiter der Firma BS Energy die Leuchtmittel in den hohen Laternen am Aue-Ufer ausgetauscht.

Die Astrid-Lindgren-Schule braucht dringend weitere Räume für die wachsende Schülerzahl.

Einer Neusortierung der Schuleinzugsbezirke im Stadtgebiet stehen die Leitungen aller fünf Grundschulen skeptisch gegenüber. Sie plädieren für drei vierzügige Grundschulen in der Kernstadt. Zudem soll die Grundschule Otze selbstständig bleiben.

Am Donnerstag dieser Woche will das Schöffengericht des Amtsgericht urteilen im Burger-King-Prozess.

Wende im Prozess wegen des bewaffneten Raubüberfalls auf das Burger-King-Restaurant im April vergangenen Jahres: Am zweiten Verhandlungstag vor dem Schöffengericht des Amtsgerichts korrigierte sich der damals bewaffnete Räuber und belastete seine drei Mitangeklagten schwer.

Florian Deuter (von links), Mónica Waisman, Kathryn Cok und Sören Leupold gehören als Ensemble Harmonie Universelle zur Crème de la Crème der Alten Musikszene.

Mit einem furiosen Finale ist die fünfte, dem deutschen Barock gewidmete Saison des Konzertzyklus "Die vier Jahreszeiten - Barock in Burgdorf" zu Ende gegangen. Musikalische Ergötzung hatte der Kulturverein Scena das Winterkonzert mit dem Ensemble Harmonie Universelle überschrieben. So kam es auch.

Diebe haben in Schillerslage ein Wohnmobil aufgebrochen.

Einen Schaden von 2500 Euro haben Unbekannte angerichtet, die zwischen Sonnabend, 17 Uhr, und Sonntag, 14.10 Uhr, ein Navigationsgerät der Marke TomTom aus einem Fiat-Wohnmobil gestohlen haben. Der Wagen parkte nach Polizeiangaben am Amboßweg in Schillerslage.

Wer hat den oder die Einbrecher beobachtet?

Einen Schaden von 400 Euro haben Einbrecher verursacht, die am Sonntag zwischen 16.15 und 21 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Jahnstraße eingedrungen sind. Die Täter hatten nach Polizeiangaben ein Fenster aufgehebelt.

Mit dem Schauspiel "Verbrennungen" thematisiert Wajdi Mouawad die Schrecken des Krieges.

Das Theater für Niedersachsen gastiert am Freitag, 24. Februar, um 20 Uhr in der Aula des Gymnasiums am Berliner Ring. Zu sehen gibt es das Schauspiel "Verbrennungen" von Wajdi Mouawad. Es handelt sich um eine Vorstellung innerhalb der Reihe "Theater am Berliner Ring".

Bei der Ortsfeuerwehr Dachtmissen geht eine Ära zu Ende. In der Jahresversammlung stellte sich Ortsbrandmeister Albert Schrader jun. nach 24 Jahren an der Spitze nicht erneut zur Wahl für eine weitere Amtszeit.

Autofahrer sind zu schnell unterwegs - und verursachen Unfälle.

Einen Schaden von 24.000 Euro hat am Freitagabend gegen 18 Uhr ein 27-jähriger BMW-Fahrer aus Burgdorf verursacht: Er war mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 3 in Richtung Celle unterwegs, als er kurz vor der Abfahrt zur B 188 auf einen vor ihm fahrenden BMW prallte.

1 2 3 4 5 6 7 ... 305

Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!