Navigation:
Über die Gefahren von Cybermobbing klärt der Polizist Björn Harms die Lehrer und Schüler in acht Kommunen auf.

Nach der Trennung postet ein Jugendlicher ein kompromittierendes Foto seiner Ex bei Facebook und stellt es in eine WhatsApp-Gruppe der Schule - damit kann er innerhalb weniger Minuten eine Kettenreaktion auslösen, die dem Opfer langfristig schadet. Über diese Gefahr informiert jetzt die Polizei.

In Ehlershausen kann nach Einschätzung der städtischen Bauverwaltung im Rathaus nur nördlich und südlich der Ramlinger Straße ein neubaugebiet entstehen.

Das nächste Neubaugebiet in der Stadt soll nach Möglichkeit in Ehlershausen entstehen. Das sieht eine am Dienstagabend einstimmig verabschiedete Empfehlung des Ratsausschusses für Bauangelegenheiten und Stadtentwicklung vor.

Heilpraktikerin Janine Bischoff beginnt bei HAZ-Redakteur Joachim Dege mit der Hypnose.

Abnehmen ist hartes Brot. Dazu braucht es eine Menge Disziplin. Das sagt jeder. Aber stimmt das überhaupt? Gibt es vielleicht eine weniger selbstkasteiende Methode, überflüssige Pfunde abzuschmelzen? Ich habe es mit Hypnose versucht – ein Selbstversuch.

Zwingend notwendig: Die Ortsfeuerwehr in Schillerslage braucht ein neues Gerätehaus, und deshalb startet Ortsbürgermeister Cord Reißer seinen Spaziergang auch an der Stelle.

Im Großen zumeist zufrieden, im Kleinen noch Verbesserungswünsche - so lautet die Devise, mit der Cord Reißer als Ortsbürgermeister von Schillerslage in sein Amt startet. Denn gerade im vermeintlich Kleinen liegt für ihn der große Zusammenhalt und die Entwicklungschance des Dorfes.

Martin Köster (links) und Alexander Hunte versprechen ihrem Publikum magische Momente. 

Magische Momente, in denen man für einen kleinen Wimpernschlag den Alltag verlässt, verspricht der Auftritt des Magierduos Alexander Hunte und Martin Köster am Mittwochabend, 18. Januar, in der Neuen Schauburg.

Ortsbrandmeister Albert Schrader bei der Übergabe eines neuen Feuerwehrfahrzeuges  an die Dachtmisser Feuerwehr im Jahr 2011.

Die Ortsfeuerwehr wählt in ihrer Jahresversammlung am Sonnabend, 11. Februar, einen neuen Ortsbrandmeister. Die vierte Amtsperiode des amtierenden Ortsbrandmeisters Albert Schrader endet im August. Diesen Zeitpunkt will der 53-Jährige nutzen, um sein Amt in jüngere Hände zu geben.

Vom Korb eines Hubsteigers aus bauen zwei Elektriker die Weihnachtsbeleuchtung in der unteren Marktstraße ab. Ein Kollege (links) regelt vom Bürgersteig aus den Verkehr an dem Engpass.

Jetzt ist Weihnachten wirklich vorbei. Am Dienstag hat die Elektrofirma Drescher die Festbeleuchtung an den Laternen und die Lichtbögen, die mehrere Straßen in der Innenstadt überspannten, abmontiert. Damit sind die 11. Burgdorfer Lichtwochen beendet, die diesmal so lange dauerten wie noch nie.

In diesem Rohbau verunglückte am Dienstagvormittag ein Arbeiter eines Lehrter Bauunternehmens.

Die Feuerwehr hat am Montag und Dienstag drei Menschen gerettet: Eine Frau und ein Mann lagen jeweils hilflos in ihren Wohnungen, ein Arbeiter verunglückte auf einer Baustelle in Otze.

Zwischen dem Sonderpostenmarkt an der Uetzer Straße und dem Duderstädter Weg will die Deutsche Reihenhaus AG 38 Reihenhäuser bauen. Vorher muss sie die Altdeponie auf dem Areal sanieren.

Die geplante Bebauung auf dem Gelände der früheren Mülldeponie am Duderstädter Weg mit Reihenhäusern geht in die nächste Runde. In einer Einwohnerversammlung, zu der die Stadt für Dienstag, 7. Februar, 19 Uhr, ins Schloss einlädt, will der Investor über die Deponiesanierung informieren.

Jens Nacke, parlamentarischer Geschäftsführer der niedersächsischen CDU-Fraktion, spricht im StadtHaus beim CDU-Neujahrsempfang.

Der CDU-Stadtverband lädt zum Neujahrsempfang ins StadtHaus an der Sorgenser Straße ein, und zwar für Dienstag, 31. Januar, 19 Uhr. Als Gastredner hat sich mit Jens Nacke der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion angesagt.

Arne Hinz (vorne links) ist als Vorsitzender der Jusos wiedergewählt worden. Seine Stellvertreter sind Niklas Peisker (vorne rechts), Sebastian Krätzig (hinten, von links), Lena Lange, Rebecca Stein, Nele Degener und Gregory Mouanga.

Die Jusos haben in ihrer jüngsten Jahresversammlung Arne Hinz als Vorsitzenden bestätigt. Zugleich hat die Nachwuchsorganisation der SPD ihren Vorstand um drei Frauen erweitert.

Gabriele Muhle und Barthold Plaß organisieren den 15. Reiter- und Jägerball - und das schon seit einigen Monaten.

Das erste Februar-Wochenende verbinden Tanz- und Musikfreunde mit einem besonderen Ereignis: dem Reiter- und Jägerball. Den organisieren nunmehr seit 15 Jahren Gabi Muhle und Barthold Plaß ehrenamtlich - aber noch immer mit ungebrochenem Engagement.

1 2 3 4 5 6 7 ... 295

Burgdorf ist ...

  • ... eine Stadt im Osten der Region Hannover mit neun Ortsteilen und rund 30.000 Einwohnern.
  • ... bekannt für Spargelanbau und  Hannoveraner-Zucht.
  • ... die Heimat des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf.
  • ... mit seiner historischen Innenstadt das ideale Ziel für einen Tagesausflug.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Burgdorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.

Starkes Jahr im Mitmachportal

Mehr als 24.000 Beiträge von Hobbyautoren aus der Region Hannover: So sieht die Bilanz unseres Mitmachportals myheimat.de für das vergangene Jahr aus. Sie kennen myheimat noch nicht? Schauen Sie doch mal rein!